Ressortarchiv: Sonthofen

Sonthofer bei "Jugend forscht!"

Sonthofer bei "Jugend forscht!"

Sonthofen – Sechs Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Sonthofen präsentieren am 28. Februar und 1. März zusammen mit 99 anderen Teilnehmern der Region Voralpenland ihre Projekte bei den Wettbewerben „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“.
Sonthofer bei "Jugend forscht!"
Oberstdorf feiert seine Olympiahelden

Oberstdorf feiert seine Olympiahelden

Oberstdorf feiert seine Olympiahelden
Brennpunkt Mountainbike: Klare Regeln fehlen noch

Brennpunkt Mountainbike: Klare Regeln fehlen noch

Oberallgäu – Das „Spannungsfeld“ Mountainbike-Sport beschäftigte vor Kurzem auch den Kreisauschuss für Entwicklung, Wirtschaft und Tourismus. Die Allgäu GmbH informierte über den Stand des Interreg-Projektes „Mountainbike Netzwerk Allgäu Tirol“.
Brennpunkt Mountainbike: Klare Regeln fehlen noch
Als Seiteneinsteiger in der Pflege Karriere machen

Als Seiteneinsteiger in der Pflege Karriere machen

Kein Thema in der Gesundheitsbranche wird derzeit so stark diskutiert wie der Personalmangel im Pflegebereich. Wer hier beruflich aktiv wird oder einsteigen möchte, hat langfristig eine sichere Arbeits. In der Alloheim Seniorenresidenz gibt es am 1. März Infos, wie ein Quereinstieg am besten gelingt.
Als Seiteneinsteiger in der Pflege Karriere machen
Diebstahlserie im Oberallgäu geklärt

Diebstahlserie im Oberallgäu geklärt

Die Polizeiinspektion Sonthofen konnte durch akribische Ermittlungs- und Spurenarbeit eine Serie von Diebstählen aus unversperrten Pkw klären.
Diebstahlserie im Oberallgäu geklärt
Leidenschaft für Pferdekraft

Leidenschaft für Pferdekraft

Technik hat längst auch bei der professionellen Waldarbeit Einzug gehalten. Doch ganz ausbremsen lassen sich die „Handarbeiter“ nicht. Holzrücker Bernhard Hage aus Untermaiselstein bietet eine Dienstleistung an, die gerade im kleinflächigen Wald viele Vorteile hat: Holzrücken mit Pferden.
Leidenschaft für Pferdekraft
Stolpern über die "Spuren im Wald"

Stolpern über die "Spuren im Wald"

Mit der Aufarbeitung seiner neueren Geschichte ging Fischen im Oberallgäu den Weg der Buchdokumentation. Das Buch „Spuren im Wald“ beleuchtet aus wissenschaftlicher Sicht die Geschichte des KZ-Außenlagers, das in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs in Fischen-Langenwang bestand.
Stolpern über die "Spuren im Wald"
In Zukunft nur im Dialekt 

In Zukunft nur im Dialekt 

Bei der 157.Generalversammlung der Sängergesellschaft Hindelang konnte der Erste Vorstand Hans-Georg Jörg auf vielfältige Aktivitäten und ein erfolgreiches Vereinsjahr 2017 zurückblicken. Höhepunkt war das von der Sängergesellschaft organisierte 4-Chöre Singen in der Pfarrkirche Bad Hindelang.
In Zukunft nur im Dialekt 
Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern

Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern

Das Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern und lädt Interessierte zu einem Informationsabend am 12. März ein.
Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern
Aktiv im Dorfleben dabei

Aktiv im Dorfleben dabei

Sonthofen-Hinang – Kritik an der nach wie vor mangelhaften Löschwasserversorgung im Sonthofer Ortsteil Hinang kam bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hinang zur Sprache. Die prekäre Situation an der bisweilen zugeparkten Rettungsstraße nach Hochweiler wurde jedoch verbessert.
Aktiv im Dorfleben dabei
Mountainbiker wollen mitreden

Mountainbiker wollen mitreden

Oberallgäu – Die Mountainbike-Szene im Oberallgäu organisiert sich. Eine Interessengemeinschaft Mountainbike Oberallgäu-Süd will zukünftig Ansprechpartner sein und bei der Frage mitbestimmen, wohin „die Reise“ des boomenden Mountainbike-Sports in der Region gehen soll.
Mountainbiker wollen mitreden
Nun liegt es an Klotz

Nun liegt es an Klotz

Am Dienstag brachte das Kabinett die Reform des Landesentwicklungsprogrammes auf den Weg, gültig ab 1. März. Damit ist die rechtliche Grundlage für den Bau der umstrittenen Skischaukel am Riedberger Horn gelegt, das letzte Wort hat das Landratsamt Oberallgäu. Gegner des Projektes laufen Sturm.
Nun liegt es an Klotz
Traditionelles Derblecken der Freien Wähler

Traditionelles Derblecken der Freien Wähler

Traditionelles Derblecken der Freien Wähler
Kuppelshow beim Politischen Aschermittwoch der FDP

Kuppelshow beim Politischen Aschermittwoch der FDP

Kuppelshow beim Politischen Aschermittwoch der FDP
Cem Özdemir zu Gast beim Grünen-Aschermittwoch in Sulzberg

Cem Özdemir zu Gast beim Grünen-Aschermittwoch in Sulzberg

Cem Özdemir zu Gast beim Grünen-Aschermittwoch in Sulzberg
Sparkasse Allgäu: Weitere Ermittlungen

Sparkasse Allgäu: Weitere Ermittlungen

Kempten – Die Sparkasse Allgäu steht weiter im Zentrum der Ermittlungen wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Ein Zuständigkeitsstreit zwischen den Staatsanwaltschaften Augsburg und Münster wurde vom Generalstaatsanwalt nun zu Gunsten der Staatsanwaltschaft Augsburg entschieden.
Sparkasse Allgäu: Weitere Ermittlungen
GroKo-Werbung statt Attacken gab es beim politischen Aschermittwoch der SPD

GroKo-Werbung statt Attacken gab es beim politischen Aschermittwoch der SPD

GroKo-Werbung statt Attacken gab es beim politischen Aschermittwoch der SPD
"Ba-Nahles" und Bekenntnis zu Konservatismus und Heimatliebe beim Politischen Aschermittwoch der CSU

"Ba-Nahles" und Bekenntnis zu Konservatismus und Heimatliebe beim Politischen Aschermittwoch der CSU

"Ba-Nahles" und Bekenntnis zu Konservatismus und Heimatliebe beim Politischen Aschermittwoch der CSU
Fairer Landkreis Oberallgäu

Fairer Landkreis Oberallgäu

Sonthofen – Auf Einladung der Fairtrade-Steuerungsgruppe Sonthofen trafen sich Vertreter der Gruppen aus Oberstdorf, Immenstadt und Bad Hindelang im Sonthofer Rathaus.
Fairer Landkreis Oberallgäu
Bald fällt die Illerbrücke bei Immenstadt-Stein

Bald fällt die Illerbrücke bei Immenstadt-Stein

Oberallgäu – Im Oberallgäu „fallen“ die Brücken reihenweise: Nur ein knappes halbes Jahr nach der Illerbrücke bei Burgberg / Blaichach ist jetzt die Brücke bei Immenstadt-Stein dran. Ab 19. Februar ist das 50 Jahre alte Brückenbauwerk für jeglichen Verkehr gesperrt.
Bald fällt die Illerbrücke bei Immenstadt-Stein
Kritische Infrastruktur: Ohne Strom kein Krieg, kein Geld, kein Netz

Kritische Infrastruktur: Ohne Strom kein Krieg, kein Geld, kein Netz

Unter dem Titel „Kritische Infrastruktur – wie gelingt effektiver Schutz?“ befassten sich zwei Referenten im Rahmen der aktuellen Wintervortragsreihe der Schule für ABC-Abwehr/Gesetzliche Schutzaufgaben mit „heißen“ Themen – nicht nur für die Bundeswehr.
Kritische Infrastruktur: Ohne Strom kein Krieg, kein Geld, kein Netz
Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Wo vor 90 Jahren die Wintersportgeschichte von Garmisch-Partenkirchen ihren Anfang nahm, erwartet Wintersportler heute ein modernes Skigebiet mit abwechslungsreichen Pisten für jeden Anspruch.
Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze
176 Spiele, 9 Turniersieger Allgäuer

176 Spiele, 9 Turniersieger Allgäuer

Blaichach – Ein Turnierwochenende mit 176 Spielen und 9 Turniersiegern: Der TSV Blaichach lud zum Allgäuer Alpenwasser Hallencup in die Dreifachturnhalle. Am Start waren 72 Teams – die Zuschauer sahen 551 Tore.
176 Spiele, 9 Turniersieger Allgäuer
PSV Oberstdorf: Motivierte Vorstandschaft und drei Hundetrainer

PSV Oberstdorf: Motivierte Vorstandschaft und drei Hundetrainer

Oberstdorf – Neben Neuwahlen standen bei der jüngsten Hauptversammlung des Polizei- und Schutzhundevereins PSV Oberstdorf die Berichte aus dem Vereinsgeschehen und Ehrungen an. Sieben Mitglieder erhielten Ehrennadeln für besonders langjährige Vereinsmitgliedschaften.
PSV Oberstdorf: Motivierte Vorstandschaft und drei Hundetrainer
Hoher Ausbildungsstandard

Hoher Ausbildungsstandard

„Die Jugendfeuerwehr Oberallgäu legt seit vielen Jahren großen Wert auf eine hohe Qualität in der Aus- und Fortbildung der Oberallgäuer Jugendwarte und Feuerwehrausbilder“, unterstreicht Kreis-Jugendfeuerwehrwart Florian Speigl die Aufgabe des Jugendfeuerwehrverbandes.
Hoher Ausbildungsstandard
Beste Aussichten aufs Durchschnauf´n

Beste Aussichten aufs Durchschnauf´n

Mitten in den bayerischen Bergen, direkt am See und nahe der Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen empfängt das Riessersee Hotel seine Gäste mit besten Aussichten auf einen unvergesslichen Winterurlaub. In insgesamt 166 Zimmern und Suiten finden die Gäste des Resorts ungestörte Ruhe und genießen die exzellente Küche von Alexander Seibold im Seehaus am Kaminfeuer oder im Wintergarten des Hotels unterm „Sternenhimmel“.
Beste Aussichten aufs Durchschnauf´n
Gegen die Wegwerfgesellschaft

Gegen die Wegwerfgesellschaft

In Kempten fiel der offizielle Startschuss für das EU-Projekt SURFACE, dessen Gesamtleitung der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH (ATM) obliegt. Im Rahmen der Initiative soll die Wiederverwendung vermeintlich ausgedienter Gegenstände („Re-Use“) als gängige Praxis etabliert werden.
Gegen die Wegwerfgesellschaft
Fokus auf die Inklusion

Fokus auf die Inklusion

Immenstadt – Der schon traditionelle Neujahrsempfang des Immenstädter Schulzentrums war äußerst gut besucht, worüber sich die Schulleiterin der staatlichen Realschule für Knaben, Realschuldirektorin Irma Walter, und der Schulleiter des Gymnasiums, Oberstudiendirektor Michael Renner, sehr freuten.
Fokus auf die Inklusion
Ein Urlaubsjuwel der besonderen Art

Ein Urlaubsjuwel der besonderen Art

Dort, wo die Luft klar und rein ist und die Ruhe der Berge zu einem ständigen Begleiter wird, liegt weit oberhalb von Sonthofen der Berggasthof Sonne. In dem kleinen Weiler Imberg auf einer Höhe von 900 m Seehöhe, erwartet den Gast, der Ruhe und Erholung sucht, ein Urlaubsjuwel der besonderen Art.
Ein Urlaubsjuwel der besonderen Art
"Die Richtung fehlt noch" - Oberstdorfer Gemeinderat klopft Bauprogramm für WM ab

"Die Richtung fehlt noch" - Oberstdorfer Gemeinderat klopft Bauprogramm für WM ab

Oberstdorf – Noch gut drei Jahre sind es bis zum Start der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf. Dass der Wintersportort Großveranstaltungen großartig stemmen kann, haben die letzten Wochen mit Vierschanzentournee, Tour de Ski und Skiflug-WM gezeigt. Bei der WM-Vorbereitung hakt es aber noch gewaltig.
"Die Richtung fehlt noch" - Oberstdorfer Gemeinderat klopft Bauprogramm für WM ab
Doppelschlag in Gold

Doppelschlag in Gold

Georg Brutscher, Senn und Hirte der Alpe Eschbach bei Oberstdorf, holte sich erneut beide Siegerpreise des diesjährigen Bergkäseausstichs des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu AVA. Insgesamt wurden 19 Alpkäse und 26 Bergkäse der Produktion des Alpsommers 2017 bewertet.
Doppelschlag in Gold
Zu eng für die Elektrifizierung

Zu eng für die Elektrifizierung

Nach Aussagen von MdL Thomas Gehring ist eine Elektrifizierung der Bahnstrecke Kempten-Immenstadt überhaupt nicht möglich, da eine neue Eisenbahnbrücke zu niedrig gebaut wurde.
Zu eng für die Elektrifizierung
Aussicht auf eine Riesenparty

Aussicht auf eine Riesenparty

Sonthofen – Zwei Sonthofer Sportlerinnen und Sportler und einer aus dem benachbarten Burgberg wurden Ende vergangener Woche im Rathaus in Sonthofen offiziell verabschiedet für ihre Reise zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea.
Aussicht auf eine Riesenparty
Eine Ära geht zu Ende: Letzter Auftritt für die Heimatdienst-Hexen 

Eine Ära geht zu Ende: Letzter Auftritt für die Heimatdienst-Hexen 

Sonthofen – Die „Alemannische Hexengruppe“ des Heimatdienstes Sonthofen wird beim Fasnachtsumzug am 13. Februar das letzte Mal mit von der Partie sein. Wegen der im Frühjahr anstehenden Auflösung des Vereins wird es künftig die Heimatdienst-Hexen nicht mehr geben.
Eine Ära geht zu Ende: Letzter Auftritt für die Heimatdienst-Hexen 
Dr. Markus Söder beim Neujahrsempfang der Oberallgäuer CSU

Dr. Markus Söder beim Neujahrsempfang der Oberallgäuer CSU

Fischen – Politik, die den Menschen im Blick hat soll wieder Tagesgeschäft der Parteien und Politiker sein. Zu diesem Schluss kam der „Stargast“ des Neujahrsempfangs der CSU Oberallgäu, Dr. Markus Söder.
Dr. Markus Söder beim Neujahrsempfang der Oberallgäuer CSU
DOSB-Präsident Hörmann und Extremschwimmer Henrichs äußern sich zum russischen Dopingskandal

DOSB-Präsident Hörmann und Extremschwimmer Henrichs äußern sich zum russischen Dopingskandal

Kempten – Seit zehn Tagen laufen im südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele 2018. Eines der bestimmenden Themen in der Sportwelt im Vorfeld des Großereignisses war und ist der Dopingskandal in Russland.
DOSB-Präsident Hörmann und Extremschwimmer Henrichs äußern sich zum russischen Dopingskandal
Lawinenrettung: Wertvolle Minuten nutzen

Lawinenrettung: Wertvolle Minuten nutzen

Oberstdorf – Etwa 30 Mitglieder der Bergwacht Oberallgäu demonstrieren den mehr als 160 Teilnehmern des 21. Allgäuer Lawinentages gekonnt, wie die Kameradensuche im Kleinen, aber auch die professionelle Rettung bei größeren Hilfsmaßnahmen funktioniert.
Lawinenrettung: Wertvolle Minuten nutzen
Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Inmitten der atemberaubenden Tiroler Bergwelt zwischen Vilsalpsee und Haldensee liegt das Wellnesshotel Sonnenhof. Österreichische Gastfreundschaft vom Feinsten erleben nicht nur die Übernachtungsgäste in dem familiengeführten Betrieb, sondern auch die Tagesgäste, die unter verschiedenen Restaurants mit ausgezeichneter Küche wählen können.
Das charmante Haus im Tannheimer Tal
"Regional Star" im Allgäu

"Regional Star" im Allgäu

Missen-Wilhams – Regionalität bedeutet nicht nur kurze Wege und mehr Frische, sondern oft auch eine Förderung der regionalen Wirtschaft. Für letzteres wurden nun die Rewe-Zweigniederlassung Süd und die Allgäuer Hof-Milch GmbH mit dem „Regional Star 2018“ in der Kategorie „Kooperation“ ausgezeichnet.
"Regional Star" im Allgäu
Arbeitsmarktdaten im Januar

Arbeitsmarktdaten im Januar

Im Januar waren im bayerischen Teil des Allgäus etwas mehr als 10 600 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote ging im Bereich der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen im Vergleich zum Dezember um 0,3 Prozentpunkte nach oben auf 2,9 Prozent. Im südlichen Oberallgäu lag sie bei 3,1 Prozent.
Arbeitsmarktdaten im Januar
Das Oberallgäu verabschiedet seine Olympia-Teilnehmer 

Das Oberallgäu verabschiedet seine Olympia-Teilnehmer 

Fast ein Fünftel des deutschen Aufgebotes für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang kommt aus dem Oberallgäu. 25 Sportlerinnen und Sportler aus dem Landkreis wurden jetzt in Oberstdorf feierlich verabschiedet und mit besten Wünschen als „Botschafter des Allgäus“ auf die Reise geschickt.
Das Oberallgäu verabschiedet seine Olympia-Teilnehmer 
36 Wohnungen, zentrumsnah und bezahlbar

36 Wohnungen, zentrumsnah und bezahlbar

Voran geht es bei der Überplanung des Areals um die ehemalige „Marktwaage“ in Sonthofen. Ein Architekturwettbewerb zur zukünftigen Nutzung des Geländes an der Hindelanger Straße wurde jetzt abgeschlossen.
36 Wohnungen, zentrumsnah und bezahlbar
Nachhaltiger Kaffeegenuss

Nachhaltiger Kaffeegenuss

Auf dem Weg zum Zug oder zur Arbeit noch schnell einen Coffee-to-go holen – für viele ist dieser kleine Genuss nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Doch der Trend setzt der Umwelt gewaltig zu: pro Jahr werden deutschlandweit rund 2,8 Milliarden Coffee-to-go-Einwegbecher benutzt – und weggeworfen.
Nachhaltiger Kaffeegenuss
Zum Jubiläumsauftakt zwei Filme

Zum Jubiläumsauftakt zwei Filme

Kürzlich startete das Jubiläumsprogramm 2018 der Lebenshilfe Sonthofen – Südlicher Landkreis Oberallgäu e.V. mit einer Film-Matinee. Am Samstag und Sonntag kamen viele Filmfans zum Frühstücken ins Kino Sonthofen und schauten sich „Ein Tick anders“ und „Mein Blind Date mit dem Leben“ an.
Zum Jubiläumsauftakt zwei Filme
Radio AllgäuHIT ist neuer „StreamOn“-Partner der Telekom

Radio AllgäuHIT ist neuer „StreamOn“-Partner der Telekom

Sonthofen – Radio AllgäuHIT ist von heute an neuer „StreamOn“-Partner der Deutschen Telekom. Damit können Telekom-Mobilfunkkunden mit gebuchter „StreamOn“-Option Radio AllgäuHIT hören, ohne dabei Datenvolumen zu verbrauchen.
Radio AllgäuHIT ist neuer „StreamOn“-Partner der Telekom