Ressortarchiv: Sonthofen

Ende der Straßenausbaubeiträge – Freie Wähler feiern Erfolg

Ende der Straßenausbaubeiträge – Freie Wähler feiern Erfolg

Sonthofen – Es ist geschafft. Gut ein halbes Jahr nachdem die Freien Wählern im November 2017 über einen Beschluss Druck auf die Landesregierung ausgeübt haben, wurde im Bayerischen Landtag ein Gesetz zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge beschlossen.
Ende der Straßenausbaubeiträge – Freie Wähler feiern Erfolg
Ein einzigartiges Inklusionsprojekt

Ein einzigartiges Inklusionsprojekt

Immenstadt – Ein wirkliches Inklusionsprojekt entsteht derzeit in Immenstadt: In der Mittagstraße, auf dem Gelände des ehemaligen Gasthof Krone, sollen in 18 Wohnungen Menschen mit und ohne Handicap zusammen leben. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich.
Ein einzigartiges Inklusionsprojekt
Einsatzmarathon im Nebel

Einsatzmarathon im Nebel

Trotz, gelinde gesagt, bescheidenem Wetter, herrschte am Donnerstag in den Oberstdorfer Bergen ein reges Treiben. Kurz nach der Mittagszeit erhielt die Bergwacht Oberstdorf den ersten Alarm vom Heilbronner Weg, danach ging es Schlag auf Schlag weiter.
Einsatzmarathon im Nebel
Brückenneubau in Sonthofen: Shuttle für die Schüler und eine Zusatzhaltestelle des Stadtbusses

Brückenneubau in Sonthofen: Shuttle für die Schüler und eine Zusatzhaltestelle des Stadtbusses

Der Zeitplan für den Neubau der an der Theodor-Heuss-Straße steht: ab Mitte/Ende Juli ist die Brücke voll gesperrt und wird abgerissen. In der jüngsten Stadtratssitzung ging es neben dem Terminplan der Bauarbeiten vor allem um die Themen Schülertransport und ÖPNV-Anbindung für die betroffenen Anwohner.
Brückenneubau in Sonthofen: Shuttle für die Schüler und eine Zusatzhaltestelle des Stadtbusses
"Aus die Maus" - aber das Public Viewing geht weiter

"Aus die Maus" - aber das Public Viewing geht weiter

Oberstdorf - Auch beim Public Viewing im Oberstdorfer Kurpark war die Stimmung nach dem Aus der Deutschen Nationalelf gedrückt. Doch herrschte auch bei den Fans in Oberstdorf die Erkenntnis, dass das Aus für die Deutschen nicht unverdient war.
"Aus die Maus" - aber das Public Viewing geht weiter
Missglücktes Wendemanöver: Schwerer Unfall auf B19

Missglücktes Wendemanöver: Schwerer Unfall auf B19

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte am Dienstag ein Unfall auf der B19. Eine aus Richtung Sonthofen kommende Autofahrerin wollte laut Polizei gegen 14 Uhr an der Bushaltestelle bei Sigishofen auf der Bundestraße wenden.
Missglücktes Wendemanöver: Schwerer Unfall auf B19
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

localjob.de ist ein reichweitenstarkes Jobportal und punktet vor allem mit seiner regionalen Ausrichtung. Es hat im wahrsten Sinnen des Wortes naheliegende Angebote für Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, die in erster Linie von kleinen und mittleren Unternehmen aus rund 30 Branchen unter anderem im Großraum München, im Bayerischen Oberland und im Allgäu eingestellt werden. Das Portal wird von den Machern, allen voran localjob-Chef Martin Moeller, ständig gepflegt und optimiert - und so gibt es ab sofort localjob.de auch als App.
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android
Ein Fest für die ganze Familie

Ein Fest für die ganze Familie

Immenstadt / Blaichach – Eine Punktlandung lieferten nicht nur die Fallschirmspringer ab beim Sommerfest von Bosch im Allgäu. In Immenstadt und Blaichach lief es an diesem Sommertag wie am Schnürchen.
Ein Fest für die ganze Familie
Sonnwendfeier bei der Lebenshilfe

Sonnwendfeier bei der Lebenshilfe

Sonthofen – Zu einer „Sommersonnenwendfeier für Jedermann“ lud die Lebenshilfe Sonthofen vergangenen Donnerstag auf ihr Gelände „Am Mühlbach“ ein.
Sonnwendfeier bei der Lebenshilfe
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert

Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert

Bolsterlangs Bürgermeisterin Monika Zeller wurde von der Landesanwaltschaft Bayern vorläufig des Amtes enthoben. Sie soll der Reichsbürgerbewegung nahe stehen. Nun steht ihr eine Disziplinarklage vor dem Verwaltungsgericht München "mit dem Ziel der Entfernung der Beamtin aus dem Beamtenverhältnis" bevor.
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert
Fahrt zur Landesgartenschau

Fahrt zur Landesgartenschau

Die Stadt Sont­hofen hat mit dem Stadtrat und Teilen der Verwaltung Ende Oktober 2017 die Landesgartenschau in Würzburg besucht und hier wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf eine eventuelle Bewerbung für eine Ausrichtung ab dem Jahr 2028 gesammelt. 
Fahrt zur Landesgartenschau
Neue Runde der "Schülerstation"

Neue Runde der "Schülerstation"

Nach dem erfolgreichen ersten Durchgang startete an der Klinik Immenstadt zum zweiten Mal das im Allgäu einzigartige Pilotprojekt „Schülerstation“.
Neue Runde der "Schülerstation"
Mit dem Bike nach vorne

Mit dem Bike nach vorne

Mit mehr als 120 Teilnehmern aus dem deutschsprachigen Raum befasste sich der vierte Deutschen MTB-Tourismuskongress in Oberstaufen mit aktuellen Aspekten der boomenden Tourismus-Sparte.
Mit dem Bike nach vorne
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Entsprechend kritisch prüfen sie auch die möglichen Förderangebote, wenn es Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben hat. Die LOS-Studie II hat deshalb nicht nur die Wirksamkeit der LOS-Methode ermittelt, sondern auch 1.420 Eltern mit Hilfe eines Fragebogens zu ihrer Zufriedenheit mit der Förderung im LOS befragt. Dabei stellte sich heraus: 93 Prozent der Eltern würden ihr Kind wieder im LOS anmelden.
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Spannender Lebensraum Wiese

Spannender Lebensraum Wiese

Immenstadt – Schülerinnen und Schüler der Naturparkschule Königsegg-Grundschule erforschen gemeinsam mit Ranger Max Löther und Naturparkführerin Tanja König (links im Foto) den Lebensraum Wiese am Kalvarienberg.
Spannender Lebensraum Wiese
Ein Brückenschlag aus Fotografie und Musik

Ein Brückenschlag aus Fotografie und Musik

Oberstdorf – Musik lag in der Luft beim 6. Oberstdorfer Fotogipfel, Europas höchstem Fotofestival. „Soundtrack deines Lebens“ hieß das vielseitige Motto, unter dem in 22 Ausstellungen namhafte Fotografen das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.
Ein Brückenschlag aus Fotografie und Musik
Ein Fest der Chormusik

Ein Fest der Chormusik

Ein voller Erfolg war der 26. Sonthofer Chortag in Sonthofen, der als „Sont­hofen singt“ im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Sonthofen am Samstag am Spitalplatz bei strahlendem Sonnenschein rund 550 Zuschauer anzog.
Ein Fest der Chormusik
Sinnvolle Aufrüstung der Feuerwehr

Sinnvolle Aufrüstung der Feuerwehr

Gleich zwei neue Fahrzeuge konnte die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen offiziell in Dienst stellen und mit kirchlichem Segen in ihren Fuhrpark aufnehmen. Neuanschaffungen, die nicht nur die Sonthofer Wehr noch schlagkräftiger machen, sondern auch auf Landkreisebene Verbesserungen mit sich bringen.
Sinnvolle Aufrüstung der Feuerwehr
Feuerwehrfest mit Fahrzeugweihe in Sonthofen

Feuerwehrfest mit Fahrzeugweihe in Sonthofen

Feuerwehrfest mit Fahrzeugweihe in Sonthofen
"Sonthofen singt"

"Sonthofen singt"

Die Planungen für das Chorfestival „Sonthofen singt“ am Samstag, 9. Juni, laufen auf Hochtouren. Ab 14 Uhr sollen 12 Chöre aus Deutschland und Österreich mit etwa 330 Sängern auf der Bühneam Spitalplatz die ganze Vielfalt des Chorsingens präsentieren – von traditionell bis zeitgenössisch, von unterhaltsam bis anspruchsvoll.
"Sonthofen singt"
Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe am Kind

Jedes Jahr verletzen sich in Deutschland rund 1,7 Millionen Kinder unter 15 Jahren. Die meisten Unfälle geschehen dort, wo man sie am wenigsten erwartet: zu Hause. Fast zwei Drittel der häuslichen Unfälle betreffen Kinder unter sechs Jahren.
Erste Hilfe am Kind
Alpwirtschaft muss sein

Alpwirtschaft muss sein

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber traf sich kürzlich mit Vertretern des Alpwirtschaftlichen Vereins Allgäu (AVA), der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Bergbauern und des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten zu einem Austausch über die Probleme der Älpler.
Alpwirtschaft muss sein
Wer kennt dieses Fahrrad?

Wer kennt dieses Fahrrad?

Im Zusammenhang mit dem Überfall auf eine Tankstelle in der Kemptener Straße in Immenstadt sucht die Polizei nach Hinweise zu einem Fahrrad, das der mutmaßliche Täter für seine Flucht benutzte und im Auwaldsee versenkte.
Wer kennt dieses Fahrrad?
"Es wird noch schlimmer..."

"Es wird noch schlimmer..."

Einem aktuellen Thema widmete sich das jüngste „Oberallgäu Forum“ der Allgäuer SPD. „Pflegenotstand ohne Ende?“, lautete die Frage zu der die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr, Prof. Dr. Phlipp Prestel von der Hochschule Kempten und Walter Wüst vom Paritätischen Wohlfahrtsverband diskutierten.
"Es wird noch schlimmer..."