Ressortarchiv: Sonthofen

Eine gute Saison für den SC Burgberg

Eine gute Saison für den SC Burgberg

Ein ereignisreiches Vereinsjahr konnte der Erste Vorsitzende Marc Spiess bei der Mitgliederversammlung des Ski-Club Burgberg präsentieren. Neben den Berichten der Vorstandschaft und aus den einzelnen Abteilungen des Vereins standen auch wieder Mitgliederehrungen auf dem Programm.
Eine gute Saison für den SC Burgberg
Waldwissen mit den "Waldpärle"

Waldwissen mit den "Waldpärle"

Ein spannendes und anstrengendes Jahr liegt hinter den Rettenberger Grundschülern. Doch jetzt, kurz vor Weihnachten, konnte das jüngste Projekt der „Premium-Pilotschule der Bergwaldoffensive“ mit der Vorstellung des neuen „Waldpärle“-Spiels abgeschlossen werden.
Waldwissen mit den "Waldpärle"

Stimmungsvolles Konzert in St. Michael

Erwartungsvolle Spannung, eine fast voll besetzte Kirche und adventliches Flair. Der St. Michael-Chor, die Orchestervereinigung Oberallgäu, die Volksmusikgruppe der Pfarrei St. Michael und Kontrabass-Solist Hansjörg Gehring sorgten für einen stimmungsvollen 2. Adventssonntag.
Stimmungsvolles Konzert in St. Michael
Nordische Ski-WM soll "ein sichtbares, grünes Erbe" hinterlassen

Nordische Ski-WM soll "ein sichtbares, grünes Erbe" hinterlassen

Groß geschrieben werden soll den Verantwortlichen zufolge alles, was bei der bevorstehenden Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf nach Nachhaltigkeit „riecht“. Inzwischen wurde ein eigener Ausschuss „Umwelt und Nachhaltigkeit“ gebildet.
Nordische Ski-WM soll "ein sichtbares, grünes Erbe" hinterlassen
Benefiz-Yoga für den Verein Mamdom

Benefiz-Yoga für den Verein Mamdom

Seit 30 Jahren hilft der Allgäuer Verein Mamdom e.V. armen Kindern in der Dominikanischen Republik. Im Mittelpunkt des Projekts steht, neben Verpflegung und Kleidung, vor allem die Schulbildung von Kindern aus den Armenvierteln.
Benefiz-Yoga für den Verein Mamdom
Klingende Kultur

Klingende Kultur

Bei der Generalversammlung der „Concordia Hindelang“ zog die Erste Vorsitzende Renate Kremsreiter in ihrem Jahresrückblick eine positive Bilanz über die Entwicklung des Kirchenchors.
Klingende Kultur
Volksmusik-Talente spenden für den Bunten Kreis

Volksmusik-Talente spenden für den Bunten Kreis

„Hennabrupfa“ heißt die erste CD, die die Nachwuchsmusiker Theresa Schöll, Anna Schratt, Severin Titscher und Benny Berwanger im Jahr 2017 aufgenommen haben. Entstanden ist die Idee zum Tonträger der beiden Duos nach dem „Internationalen Alpenländischen Volksmusik Wettbewerb 2016“ in Innsbruck.
Volksmusik-Talente spenden für den Bunten Kreis
Mamdom e.V. sagt "Danke!"

Mamdom e.V. sagt "Danke!"

Seit 30 Jahren hilft der Allgäuer Verein Mamdom e.V. armen Kindern in der Dominikanischen Republik. Im Mittelpunkt des Projekts steht, neben Verpflegung und Kleidung, vor allem die Schulbildung von Kindern aus den Armenvierteln.
Mamdom e.V. sagt "Danke!"
Sonthofen tanzte

Sonthofen tanzte

„Sonthofen tanzt“ hieß es am 1. Dezember. Vielfältige Einblicke in die Sonthofer Tanzszene erhielten die Besucher der auf Initiative von Kulturreferentin Petra Müller ins Leben gerufenen Aktion bei den Angeboten der beteiligten Trachtenvereine, Tanzschulen und -gruppen.
Sonthofen tanzte
Gemeinschaft ist das Wichtigste

Gemeinschaft ist das Wichtigste

„Ihr seid die 1000 Sterne, die die Allgäuer Werkstätten GmbH zum Leuchten bringen, Sterne mit besonderen Fähigkeiten und Talenten. Ein Stern allein schafft das nicht.
Gemeinschaft ist das Wichtigste
Punktlandung beim Brückenbau

Punktlandung beim Brückenbau

Der Brückenabbruch begann spektakulär – mit einer Sprengung. Die Verkehrsfreigabe der neuen Brücke über die Bundesstraße 19 und die Iller 16 Monate später gestaltete sich dagegen schlicht, als die Bürgermeister der Gemeinden Burgberg und Blaichach die Sperre wenige Tage vor Weihnachten aus dem Weg räumten.
Punktlandung beim Brückenbau
Sonthofer Stadtrat hat große Pläne für's neue Jahr

Sonthofer Stadtrat hat große Pläne für's neue Jahr

Mit einem herzlichen „Danke“ an den Stadtrat und die Stadtverwaltung für ihre Arbeit und ihr Engagement beendete Bürgermeister Christian Wilhelm die letzte Stadtratssitzung des Jahres. Zuvor hatte er in einem kurzen Jahresausblick über die Herausforderungen und Pläne des kommenden Jahres berichtet.
Sonthofer Stadtrat hat große Pläne für's neue Jahr
Studium oder Beruf?

Studium oder Beruf?

Über 27 verschiedene Studiengänge, von Architektur und Bauingenieur über Elektrotechnik und Maschinenbau bis hin zu Tier- und Zahnmedizin, konnten sich die Schüler der 11. Klassen der Gymnasien Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf beim Studieninformationstag am Gymnasium Immenstadt informieren.
Studium oder Beruf?
Einsatz für die Kameradschaft

Einsatz für die Kameradschaft

Einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro erhielt die Bergwachtbereitschaft Sonthofen von der Truppen- und Gebirgsjägerkameradschaft Grünten anlässlich der traditionellen Adventfeier.
Einsatz für die Kameradschaft
Ehrenring für den Alt-Landrat

Ehrenring für den Alt-Landrat

Kurz vor seinem 70. Geburtstag wurde dem früheren Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser der Goldene Ehrenring des Landkreises verliehen. Der Kreistag würdigte die Verdienste Kaisers um den Landkreis Oberallgäu und die Belange der Kommunalpolitik mit der Verleihung der Ehrenbezeichnung „Alt-Landrat“.
Ehrenring für den Alt-Landrat
Ausgeparkt, Auto angefahren, abgehauen

Ausgeparkt, Auto angefahren, abgehauen

Unfallflucht in Sonthofen: In der Nacht auf Sonthofen beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer ein in der Marktstraße geparktes Fahrzeug und fuhr einfach weiter.
Ausgeparkt, Auto angefahren, abgehauen
Betrunkene Holländer beschäftigen Oberstdorfer Polizei

Betrunkene Holländer beschäftigen Oberstdorfer Polizei

Mit zwei betrunkenen holländischen Staatsbürgern durfte sich die Polizei Oberstdorf in der Nacht auf Sonntag beschäftigen. Eine der Personen lenkte ein Fahrzeug, die andere fand ihre Unterkunft nicht mehr.
Betrunkene Holländer beschäftigen Oberstdorfer Polizei
Autofahrer übersieht Kreisel - Unfallflucht

Autofahrer übersieht Kreisel - Unfallflucht

Eine Unfallflucht ereignete sich am Samstagabend zwischen 20 und 23 Uhr an der B19 am sogenannten „Geigerkreisel“ bei Oberstdorf.
Autofahrer übersieht Kreisel - Unfallflucht
Kreisbote-Aktion "Spenden & Helfen": 5 200 Euro für Kinderschutzbund Sonthofen

Kreisbote-Aktion "Spenden & Helfen": 5 200 Euro für Kinderschutzbund Sonthofen

Auch heuer hat der Kreisbote Oberallgäu mit zahlreichen Werbepartner die Aktion „Spenden & Helfen“ gestartet. Diesmal geht der Erlös an den Kinderschutzbund Sonthofen. 5 200 Euro kamen zusammen aus den vielen Image-Anzeigen im Kreisbote Anfang Dezember – eine Rekordsumme!
Kreisbote-Aktion "Spenden & Helfen": 5 200 Euro für Kinderschutzbund Sonthofen
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Einsame Weihnachten sind für viele ein Graus, aber nicht der einzige Grund, warum die regionale und kostenlose Partnersuche Obandln.de jetzt Hochkonjunktur hat.
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Bahnstreik auch im Oberallgäu - Schüler und Pendler müssen warten

Bahnstreik auch im Oberallgäu - Schüler und Pendler müssen warten

Die Warnstreiks der Eisenbahner am Montagmorgen waren auch in der Region spürbar. Vor allem Schüler und Pendler waren von Zugausfällen betroffen.
Bahnstreik auch im Oberallgäu - Schüler und Pendler müssen warten
Kein Schnee: Skisaison startet später

Kein Schnee: Skisaison startet später

Die Skisaison im Oberallgäu startet eine Woche später als geplant: Am Freitag, 14. Dezember, beginnt der Schneespaß an Fellhorn, Kanzelwand, Ifen und Nebelhorn.
Kein Schnee: Skisaison startet später
Traditionelles Nikolausturnen in Sonthofen

Traditionelles Nikolausturnen in Sonthofen

Traditionelles Nikolausturnen in Sonthofen
Bedrohtes Brauchtum: Klausen im Streik

Bedrohtes Brauchtum: Klausen im Streik

Sind die Klausen zu wild geworden? Oder wird ein alter Brauch Opfer übertriebener Sicherheitsbedürfnisse? Dieser Frage geht die Sendung "quer" im BR Fernsehen am 6. Dezember nach. Anlass war die Klage gegen einen Blaichacher Klausen vom vergangenen Jahr.
Bedrohtes Brauchtum: Klausen im Streik
Zauberhafter Adventsmarkt bei der Lebenshilfe Sonthofen

Zauberhafter Adventsmarkt bei der Lebenshilfe Sonthofen

Einen gemütlichen Adventsmarkt in zauberhafter Atmosphäre konnten die Besucherinnen und Besucher bei der Lebenshilfe Sonthofen „Am Mühlbach“ genießen.
Zauberhafter Adventsmarkt bei der Lebenshilfe Sonthofen
Kampf den Müllbergen: Mehrwegbecher für Coffee-to-go

Kampf den Müllbergen: Mehrwegbecher für Coffee-to-go

Positive Stimmen gab es am Freitag auf dem Sonthofer Rathausplatz, als erste Erfahrungen der ReCup-Becheraktion, die im April in der Region angelaufen ist, ausgetauscht wurden.
Kampf den Müllbergen: Mehrwegbecher für Coffee-to-go
Bunt geschmückter Christbaum

Bunt geschmückter Christbaum

Schon seit mehreren Jahren haben die Kinder der Sonthofer Kindertagesstätten die ehrenvolle Aufgabe übernommen, den Christbaum am Rathausplatz mit selbstgebasteltem Christbaumschmuck zu schmücken.
Bunt geschmückter Christbaum
Der Räuber Hotzenplotz poltert durch das Theater in Kempten und wir verlosen Freikarten!

Der Räuber Hotzenplotz poltert durch das Theater in Kempten und wir verlosen Freikarten!

Der Lieblingsbösewicht der deutschen Kinderliteratur räubert Kaffeemühlen ab 8. Dezember im Theater in Kempten – Eine Geschichte nach Otfried Preußler für die ganze Familie.
Der Räuber Hotzenplotz poltert durch das Theater in Kempten und wir verlosen Freikarten!