Ressortarchiv: Sonthofen

Oberallgäuer Kreistag stimmt Klinik-Fusion zu

Oberallgäuer Kreistag stimmt Klinik-Fusion zu

Mit einem klaren Votum sprach sich der Oberallgäuer Kreistag für den wirtschaftlichen Zusammenschluss der Kreiskliniken Unterallgäu mit dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu aus. Einhelliges Urteil der Fraktionen: Die Fusion bringe mehr Chancen als Risiken und sichere die Versorgung in der Region.
Oberallgäuer Kreistag stimmt Klinik-Fusion zu
Strahlende Gesichter bei Trachtenmoden Schaber

Strahlende Gesichter bei Trachtenmoden Schaber

Eine ganze Reihe von Gewinnspielen begleitete das Jubiläum „40 Jahre Trachtenmoden Schaber“ in Immenstadt. Natürlich drehte sich dabei alles um das Thema Tracht und Trachtenmode.
Strahlende Gesichter bei Trachtenmoden Schaber
Großes Kinderfest in Sonthofen

Großes Kinderfest in Sonthofen

Die Stadt Sonthofen lädt gemeinsam mit der Wirtschaftsvereinigung ASS e.V. am 26. und 27. Juli zum bunten Sonthofer Kinderfest in die Fußgängerzone ein. Das Kinderfest hat am Freitag von 13 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Das zweitägige Event, fand letztmalig 2003 statt. 
Großes Kinderfest in Sonthofen
Baumaßnahme Theodor-Heuss-Straße: Sperrungen

Baumaßnahme Theodor-Heuss-Straße: Sperrungen

Am Montag, 29. Juli, sowie Dienstag, 30. Juli, finden nochmals Asphaltierungsarbeiten in der Theodor-Heuss-Straße im Zuge des Brückenbaus statt.
Baumaßnahme Theodor-Heuss-Straße: Sperrungen
Sommerfest im Alloheim

Sommerfest im Alloheim

Gut besucht war das Sommerfest der Seniorenresidenz „Am Entenmoos“. Bei Live-Musik und guter Laune wurden viele Gäste vom Team der Einrichtung den ganzen Tag lang verwöhnt. Zum Abschluss des Festes ließen die Bewohner Luftballons mit Namensschild aufsteigen. Einer davon flog sogar bis nach Italien.
Sommerfest im Alloheim
Untere Bierenwangalpe zieht um ins Bergbauernmuseum

Untere Bierenwangalpe zieht um ins Bergbauernmuseum

Eine Alpe, eine Alphütte, kann man nicht einfach „mal eben so“ kaufen, einpacken und mitnehmen. Ganz so einfach geht es tatsächlich nicht. Doch der Verein Allgäuer Bergbauernmuseum kam wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kind, als die Alp­genossenschaft Bierenwang seine Neubaupläne wälzte.
Untere Bierenwangalpe zieht um ins Bergbauernmuseum

Blumenschmuckprämierung in Sonthofen

Die Garten- und Blumenfreunde Sonthofen veranstalten auch dieses Jahr wieder eine Blumenschmuckprämierung. Jeder, der in Sonthofen und Umgebung (Altstädten, Hochweiler, Tiefenbach, Walten, Unterried, Berghofen, Hinang, Imberg, Breiten….) wohnt, ist dazu eingeladen, an diesem Event mitzumachen.
Blumenschmuckprämierung in Sonthofen
Ausflug zu den Baustellen

Ausflug zu den Baustellen

Quer durch den Landkreis führte die jüngste Bereisung des Bauauschusses des Kreistages. Dabei wurden zwischen Dietmannsried und Obermaiselstein zahlreiche kleinere und größere offene Baustellen besichtigt. Aktuell der dickste Brocken ist der Umbau des Knotens B308 / Kreisstraße OA 5 bei Immenstadt.
Ausflug zu den Baustellen
Nathalie aus München gewinnt den TrachtenMadl-MINI!

Nathalie aus München gewinnt den TrachtenMadl-MINI!

Manche Menschen sind einfach richtige Glückspilze. Einer von ihnen ist Nathalie, die zwar nicht das „Kreisbote TrachtenMadl 2019“ geworden ist, aber dafür einen nagelneuen MINI One* ihr Eigen nennen darf.
Nathalie aus München gewinnt den TrachtenMadl-MINI!
Absturz am Hindelanger Klettersteig

Absturz am Hindelanger Klettersteig

Am Montag kurz vor Mittag ereignete sich ein folgenschwerer Unfall am Hindelanger Klettersteig im Bereich des westlichen Wengenkopfes.
Absturz am Hindelanger Klettersteig
Verkehrserziehung mal anders

Verkehrserziehung mal anders

Die Erlebnisse der Sonthofer Polizei während der Verkehrserziehung mit Kindergartenkindern in Fischen zwangen die Beamten zu drastischen Maßnahmen.
Verkehrserziehung mal anders
Sonthofen trotzt dem Wetter

Sonthofen trotzt dem Wetter

In diesem Jahr musste um das Sonthofer Stadtfest gezittert werden, denn die Wetterprognosen für den Samstag waren nicht die besten. Das Wetter hatte jedoch ein Einsehen mit den Sonthofern, und so hörte der Regen auf, als Erster Bürgermeister Christian Wilhelm das Stadtfest eröffnete.
Sonthofen trotzt dem Wetter
Erfolgreiche "Flaschen"

Erfolgreiche "Flaschen"

Im Märchen Aladdin aus Tausend und einer Nacht kommt alles vor: List, Lug und Trug, Hoffnungslosigkeit, mangelndes Selbstwertgefühl und Enttäuschung, aber auch Mut, Durchhaltevermögen, die Macht der Liebe, feste Ziele haben und hoffen, dass sie wahr werden.
Erfolgreiche "Flaschen"
Gründung "Freie Wähler Immenstadt"

Gründung "Freie Wähler Immenstadt"

Am 1. Juli gründeten die Freien Wähler in Immenstadt einen Verein, um wieder die politischen Willensbildung im Städtle und den Ortsteilen zu unterstützen und für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger zu beeinflussen.
Gründung "Freie Wähler Immenstadt"
Über den Tellerrand hinaus

Über den Tellerrand hinaus

Einen Einblick in das Tätigkeitsfeld der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch erhielten die Teilnehmer der Dekanatskonferenz des Dekanates Sonthofen während ihrer jüngsten Zusammenkunft.
Über den Tellerrand hinaus
JA Immenstadt kürt eigenen Bürgermeisterkandidaten

JA Immenstadt kürt eigenen Bürgermeisterkandidaten

Die „JA“ – Junge Alternative für Immenstadt hat nach einer Ausschreibung ihren passenden Bürgermeisterkandidaten gefunden. Die Gruppe steht mit Feuer und Flamme hinter dem in Immenstadt aufgewachsenen, 33-jährigen Dipl.-Bankbetriebswirt Nico Sentner.
JA Immenstadt kürt eigenen Bürgermeisterkandidaten
Hindelanger Bauauschuss bremst

Hindelanger Bauauschuss bremst

Kopfschütteln und Enttäuschung beim Verein Naturkindergarten Bad Hindelang: Der Bauausschuss des Gemeinderates hat den Antrag des Vereins abgelehnt, auf dem Grundstück eine Wetter-Schutzhütte zu errichten.
Hindelanger Bauauschuss bremst
"Wasser marsch!" in Weiler

"Wasser marsch!" in Weiler

Hand in Hand laufen die Bauarbeiten bei Fischen-Weiler. Auf der „Großbaustelle“ an der B 19 werden zur Zeit drei neue Brücken gebaut; bereits vor zwei Jahren wurde eine vierte Brücke im Zuge der Gemeindestraße fertiggestellt.
"Wasser marsch!" in Weiler
Tracht ist mehr als Tradition

Tracht ist mehr als Tradition

Mode lebt vom Kontrast und vom Wandel. Aber auch von der Tradition. Zu besichtigen auf der Bühne im Kurpark im Rahmen des Oberstdorfer Fotogipfels.
Tracht ist mehr als Tradition
Erstes Standkonzert der JBK

Erstes Standkonzert der JBK

Am späten Donnerstagnachmittag hatte sie noch bei der Eröffnung der Stadtoase aufgespielt, am Abend spielte sie dann ihr erstes Standkonzert in Sonthofen für dieses Jahr: Die Jugendblaskapelle Sonthofen (JBK) zog zahlreiche begeisterte Zuhörer auf den Spitalplatz.
Erstes Standkonzert der JBK
Stadtoase zum Wohlfühlen

Stadtoase zum Wohlfühlen

An einem gänzlich neuen Ort präsentierte sich in diesem Jahr die Stadtoase, gestaltet vom P-Seminar des Gymnasiums.
Stadtoase zum Wohlfühlen
Grünten BergWelt: Investorenfamilie setzt auf Dialog

Grünten BergWelt: Investorenfamilie setzt auf Dialog

„Wir sind jederzeit zu einem offenen und ehrlichen Gespräch bereit“, betont die Unternehmerfamilie Hagenauer, die in der 60-jährigen Geschichte der Bergbahnen am Grünten ein neues Kapitel aufschlagen will. Der Rückbau der Altanlagen sowie die Beseitigung von Trampelpfaden sind ein Teil des Konzepts.
Grünten BergWelt: Investorenfamilie setzt auf Dialog
Bürgermeister-Casting in Burgberg

Bürgermeister-Casting in Burgberg

Im März kommenden Jahres finden in Bayern Kommunal- und Bürgermeisterwahlen statt. Viele Kommunen, Parteien und Wählergruppierungen sind auf der Suche nach Kandidaten. Auch in Burgberg „muss ein neuer Bürgermeister her“.
Bürgermeister-Casting in Burgberg
Mieterfest zum Thema "Quartier Goethestraße"

Mieterfest zum Thema "Quartier Goethestraße"

„Zukunft ist das, was wir daraus machen!“ – mit diesen Worten leitete SWW- Geschäftsführer Martin Kaiser seine Rede beim Mieterfest des SWW Oberallgäu in der Sonthofer Goethestraße ein.
Mieterfest zum Thema "Quartier Goethestraße"
Sonthofen: Zwei Bühnen weniger beim Stadtfest

Sonthofen: Zwei Bühnen weniger beim Stadtfest

Am Samstag, 13. Juli, ist es endlich wieder soweit: das Stadtfest in Sonthofen wird zahlreiche Menschen aus Nah und Fern in die Innenstadt ziehen. Und doch wird einiges anders sein als in den vergangenen Jahren: die „Junge Bühne“ und die Bühne am Althausplatz beispielsweise werden nicht mehr da sein.
Sonthofen: Zwei Bühnen weniger beim Stadtfest
Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Sie hat einfach alles gegeben. Sie hat mit ihrem Lächeln verzaubert, den Laufsteg gerockt, im Dirndl begeistert – und die Jury überzeugt: Die 20-jährige Luisa aus Oberostendorf im Landkreis Ostallgäu ist unser Kreisbote TrachtenMadl 2019. In einem spannenden Finale setzte sie sich gegen ihre neun Mitbewerberinnen um den Titel durch. „Ich bin sprachlos“, sagte Luisa kurz nach Verkündigung ihres Siegs. „Eigentlich habe ich nur aus Spaß mitgemacht. Schon im Finale dabei sein zu dürfen, konnte ich kaum glauben. Und jetzt das! Ich bin ganz überwältigt.“
Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Schlagkräftiger Verbund

Schlagkräftiger Verbund

Gerade einmal zehn Jahre alt, und doch eine Erfolgsgeschichte. Die AllgäuPflege gGmbH, der „operative Zusammenschluss“ von mehreren traditionellen Allgäuer Stiftungen im Landkreis, konnte zum zehnjährigen Bestehen eine positive Zwischenbilanz ziehen. Hochaktiv und professionell agiere die Gesellschaft.
Schlagkräftiger Verbund
Ein tolles Angebot der Jugendblaskapelle

Ein tolles Angebot der Jugendblaskapelle

Lust auf Blasmusik? Die Jugendblaskapelle Sonthofen (JBK) hat ein ein tolles Angebot für Kinder, die Oboe oder Tuba lernen möchten: Zwei Oboen sowie zwei Kindertubas aus dem Leihinstrumentenfundus der JBK können für das nächste Schuljahr kostenlos entliehen werden!
Ein tolles Angebot der Jugendblaskapelle
Großes Finale am Freitag in Untermeitingen – Kleiderprobe mit Bravour bestanden

Großes Finale am Freitag in Untermeitingen – Kleiderprobe mit Bravour bestanden

Die Schürze geschnürt, die Bluse geknöpft und ein letzter Dreh vor dem Kulissenspiegel – der Countdown zum Finale beim Kreisbote TrachtenMadl 2019 ist angezählt. Die Aufregung war dementsprechend groß, als sich unsere zehn Finalistinnen am vergangenen Samstag zur Kleiderprobe bei Daller Tracht in Oderding trafen.
Großes Finale am Freitag in Untermeitingen – Kleiderprobe mit Bravour bestanden