Ressortarchiv: Sonthofen

Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung

Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung

Im Kleinwalsertal - wie in ganz Österreich - müssen die Menschen Schutzmasken in Supermärkten tragen. Rund 50 freiwillige Helferinnen nähen derzeit Masken, die vor den Supermärkten im Kleinwalsertal verteilt werden sollen.
Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung
Schirm für Kultur: SPD fordert Unterstützungsfonds

Schirm für Kultur: SPD fordert Unterstützungsfonds

Die SPD-Fraktion im Immenstädter Stadtrat sorgt sich vor dem Hintergrund der sogenannten Corona-Krise um die städtischen Kultureinrichtungen. In einem Antrag fordert sie die Einrichtung eines speziellen Unterstützungsfonds.
Schirm für Kultur: SPD fordert Unterstützungsfonds
Zelte vor Notaufnahmen auf in Immenstadt, Kempten und Mindelheim

Zelte vor Notaufnahmen auf in Immenstadt, Kempten und Mindelheim

Seit einigen Tagen stehen vor den Notaufnahmen des Klinikverbunds Allgäu in Kempten, Immenstadt und Mindelheim Zelte. In den Zelten werden alle eintreffenden Patienten einer Sichtung unterzogen.
Zelte vor Notaufnahmen auf in Immenstadt, Kempten und Mindelheim
Dieb bricht Reinigungsmittel aus WC-Sitz heraus

Dieb bricht Reinigungsmittel aus WC-Sitz heraus

Dieb bricht Reinigungsmittel aus WC-Sitz heraus
Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei endet mit gebrochenem Fuß

Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei endet mit gebrochenem Fuß

In Blaichach musste die Polizei letzte Nacht drei mal ausrücken, weil sich ein Gruppe trotz der aktuellen Ausgangsbeschränkungen in einer Wohnung getroffen hatte. Nach mehrfachen Fluchtversuchen endete das Katz-und-Maus-Spiel mit einem vermutlich gebrochenen Fuß.
Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei endet mit gebrochenem Fuß
Stadt Sonthofen informiert über Zuschüsse

Stadt Sonthofen informiert über Zuschüsse

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus führt auch bei Unternehmen in Bayern zu zahlreichen Fragen. Die Stadt Sonthofen hat wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen sowie Zuschüsse für Familien, Beschäftigte und weitere Betroffene zusammengestellt.
Stadt Sonthofen informiert über Zuschüsse
Sonthofer Kinderhort Löwenried gibt Tipps für Familien

Sonthofer Kinderhort Löwenried gibt Tipps für Familien

„Wegen des Coronavirus den ganzen Tag gelangweilt Zuhause sitzen? Das muss nicht sein!“, so der Kinderhort Löwenried. Deshalb gibt der Hort Tipps für Familien auf ihrem Blog.
Sonthofer Kinderhort Löwenried gibt Tipps für Familien
Kunst contra Corona: Video Rundgang durch Oberstdorfer Galerie

Kunst contra Corona: Video Rundgang durch Oberstdorfer Galerie

Der Oberstdorfer Andreas Ohmayer zeigt einen kurzen Rundgang durch seine Ausstellung. Er möchte damit die Zuschauer in Zeiten von Corona auf andere Gedanken bringen. 
Kunst contra Corona: Video Rundgang durch Oberstdorfer Galerie
Erster bestätigter Corona Fall im Kleinwalsertal

Erster bestätigter Corona Fall im Kleinwalsertal

Die Gemeinde Mittelberg bestätigte am Samstag, 28. März, den ersten Corona Fall im Kleinwalsertal.
Erster bestätigter Corona Fall im Kleinwalsertal
Jetzt Blut spenden

Jetzt Blut spenden

Auch in Zeiten des neuartigen Coronavirus, der Grippewelle und grassierender Erkältungen sind Blutspenden für sehr viele Menschen überlebenswichtig. Aufgrund der geringen Haltbarkeit von Blutpräparaten ist ein kontinuierliches Engagement unerlässlich. Das BRK führt daher alle geplanten Blutspendetermine in Kempten und dem Oberallgäu durch. Dabei greifen besondere Vorsichtsmaßnahmen, wie Stephanie Melder, die Sachbearbeiterin fürs Blutspenden beim BRK Oberallgäu erklärt.
Jetzt Blut spenden
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze

Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze

Trotz der Ausgangsbeschränkungen sind einige Tagesgäste für Bergtouren und Wanderungen nach Oberstdorf gefahren. Deshalb sperrt der Markt Oberstdorf nun öffentliche Parkplätze sowie die Wanderwege rund um Oberstdorf.
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze
Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April

Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April

Bei der heutigen Pressekonferenz um 12.30 Uhr teilte Ministerpräsident Markus Söder mit, dass die Ausgangsbeschränkung bis zum 19. April verlängert wird. Söder bestärkt die Verlängerung mit dem Satz "Wer zu früh aufsteht, riskiert einen Rückfall".
Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April
Elfmal Gold für EC Oberstdorf

Elfmal Gold für EC Oberstdorf

Vor kurzem fand sowohl die Bayerische Jugendmeisterschaft im Eiskunstlauf in Oberstdorf statt, als auch der Deutschlandpokal in Dortmund. Bei beiden Wettbewerben konnten die Eis-Sportlerinnen und -Sportler des EC Oberstdorf in zahlreiche Kategorien gewinnen. Mit insgesamt elf Goldmedaillen war das letzte Wettkampfwochenende der Eiskunstläufer eines der erfolgreichsten der ganzen Saison.
Elfmal Gold für EC Oberstdorf
Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende

Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende

Party in Privatwohnung, Treffen auf einer Parkbank oder ein Bier in gemütlicher Runde am Alpsee - Nicht alle Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer halten sich an die Ausgangsbeschränkung. Die Polizei meldete mehrere Verstöße am Wochenende.
Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende
Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?

Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren: "Verstöße werden wir konsequent sanktionieren. Dort, wo notwendig, wird die Bayerische Polizei die Kontrollen noch weiter verstärken."
Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Gestern am Sonntag, 29. März, fand die Stichwahl zwischen Alfons Hörmann und Indra Baier-Müller statt. Die Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer entschieden sich für Indra Baier-Müller von den Freien Wählern als Landrätin.
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Schwere Zeiten für den letzten Gang

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen auch vor Friedhöfen nicht Halt. Seit Festsetzung von Ausgangsbeschränkungen ist selbst der „letzte Gang“, die kirchliche Bestattungszeremonie in ihrer üblicher Form kaum noch möglich, im Prinzip untersagt. Mit anderen Worten: nur im kleinen Rahmen.
Schwere Zeiten für den letzten Gang
Einzelhandel und Gaststätten im Krisenmodus: Kein Verkauf, kein Umsatz – und dann?

Einzelhandel und Gaststätten im Krisenmodus: Kein Verkauf, kein Umsatz – und dann?

Die Coronakrise greift längst massiv in das Arbeits- und Geschäftsleben ein. Seit in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen und weitgehende Ausgangsbeschränkungen wirksam wurden, sind weite Teile des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft lahm gelegt. Mit Ausnahme Lebensmittelläden und Supermärkten sind nahezu alle Einzelhandelsgeschäfte seit zwei Wochen geschlossen. Inzwischen gelten Ausgangsbeschränkungen. Firmeninhaber, Unternehmer und Dienstleister machen sich Gedanken und Sorgen, wie sie ihre Geschäfte durch diese Krise bringen. Eine Krise, von der keiner weiß, wie lange sie dauern wird.
Einzelhandel und Gaststätten im Krisenmodus: Kein Verkauf, kein Umsatz – und dann?
Corona Krise: Auch Bosch schaltet zurück

Corona Krise: Auch Bosch schaltet zurück

Seit 23. März bis einschließlich 5. April, hat die Robert Bosch GmbH auch am Standort Blaichach den Betrieb weitgehend eingeschränkt.
Corona Krise: Auch Bosch schaltet zurück
100 Corona Infizierte im Oberallgäu und Kempten

100 Corona Infizierte im Oberallgäu und Kempten

Oberallgäu/Kempten – Einen traurigen Meilenstein vermeldet das Landratsamt: Nun erreichte das Oberallgäu mit Kempten die Marke von 100 Corona Infizierten.
100 Corona Infizierte im Oberallgäu und Kempten
Sperrung am Riedbergpass: 30 Minuten Wartezeit

Sperrung am Riedbergpass: 30 Minuten Wartezeit

Ursprünglich war für die Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße OA 9 eine Vollsperrung geplant. Aufgrund der aktuellen Grenzschließungen zwischen Österreich und Deutschland musste das Straßenbauamt umplanen. Von 30. März bis 30. April gibt es eine halbseitige Sperrung mit Ampelanlage.
Sperrung am Riedbergpass: 30 Minuten Wartezeit
Sonthofer Stadtbus fährt auch im April kostenlos

Sonthofer Stadtbus fährt auch im April kostenlos

Der Corona-Virus wirkt sich auch auf das Leben der Menschen im Allgäu aus. Daher hat die Stadt Sonthofen gemeinsam mit dem Landkreis Oberallgäu beschlossen, dass der Sonthofer Stadtbus auch im April weiterhin kostenlos benutzt werden darf.
Sonthofer Stadtbus fährt auch im April kostenlos
Immenstadt: Auto fängt während der Fahrt an zu brennen

Immenstadt: Auto fängt während der Fahrt an zu brennen

Immenstadt: Auto fängt während der Fahrt an zu brennen
Der neue Stadtrat in Sonthofen

Der neue Stadtrat in Sonthofen

Der neue Stadtrat in Sonthofen
Verbesserte Regeln für Kurzarbeit

Verbesserte Regeln für Kurzarbeit

Aufgrund der Corona-Krise lockerte die Bundesregierung die Regeln für das Kurzarbeitergeld in einem Eilverfahren. Die Kurzarbeit hat das Ziel, Auftragsengpässe zu überbrücken, die Lohnkosten vorübergehend zu senken und dadurch den Betrieb wirtschaftlich zu entlasten und die Arbeitsplätze zu erhalten.
Verbesserte Regeln für Kurzarbeit
Eingeschränkter Busfahrplan im südlichen Oberallgäu

Eingeschränkter Busfahrplan im südlichen Oberallgäu

Eingeschränkter Busfahrplan im südlichen Oberallgäu

IG Metall infomiert per Video Kanal über aktuelle Lage der Voith Schließung

Der Maschinenbauer Voith teilt in einem Schreiben mit, dass die Geschäftsführung trotz Corona-Krise weiter an der geplante Schließung des Werks in Sonthofen mit 500 Beschäftigten festhalten will. Die IG Metall kämpft weiter für das Sonthofer Werk.
IG Metall infomiert per Video Kanal über aktuelle Lage der Voith Schließung
Oberstaufen hält zusammen: Hilfsangebote wie Einkäufe, Gassi gehen und Gespräche

Oberstaufen hält zusammen: Hilfsangebote wie Einkäufe, Gassi gehen und Gespräche

In Oberstaufen gibt es viele Angebote für Menschen, die aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie besonders gefährdet sind. Der Markt Oberstaufen bittet alle Mitbürgerinnen und Mitbürger an hilfsbedürftige Personen in ihrem Wohnumfeld zu denken und sie über die Angebote zu informieren.
Oberstaufen hält zusammen: Hilfsangebote wie Einkäufe, Gassi gehen und Gespräche
Haben Sie die Briefwahlunterlagen zur Landratswahl erhalten?

Haben Sie die Briefwahlunterlagen zur Landratswahl erhalten?

Am Sonntag, 29. März, findet im Oberallgäu die Stichwahl zwischen Alfons Hörmann und Indra Baier-Müller statt. Die Abstimmung erfolgt ausschließlich durch Briefwahl. Die Briefwahlunterlagen werden jedem Stimmberechtigten zugesandt.
Haben Sie die Briefwahlunterlagen zur Landratswahl erhalten?
Polizei entdeckt Rauschgift bei "Corona-Kontrolle" in Sonthofen

Polizei entdeckt Rauschgift bei "Corona-Kontrolle" in Sonthofen

Sonthofen - Heute Nacht mussten Beamte der Polizei Sonthofen im Bereich Bahnhofstraße eine Gruppe von sechs Personen auflösen, sie sich ohne triftigen Grund in der Öffentlichkeit aufhielten und sich unterhielten.
Polizei entdeckt Rauschgift bei "Corona-Kontrolle" in Sonthofen
Dicht an dicht am Riedberger Horn entgegen aller Abstandsregeln

Dicht an dicht am Riedberger Horn entgegen aller Abstandsregeln

Trotz Ausgangsbeschränkungen drängen sich die Wanderer am Riedberger Horn und am Grasgehren.
Dicht an dicht am Riedberger Horn entgegen aller Abstandsregeln
Sonthofer Wochenmarkt findet weiterhin statt

Sonthofer Wochenmarkt findet weiterhin statt

Die Stadtverwaltung informiert, dass der Wochenmarkt auch trotz der Corona-Krise weiterhin für die Besucher geöffnet hat.
Sonthofer Wochenmarkt findet weiterhin statt
Corona bremst Flugbetrieb auch in Memmingen

Corona bremst Flugbetrieb auch in Memmingen

Die weltweite Corona-Krise lässt auch den Flughafen Memmingen nicht unberührt. Der Flugbetrieb läuft vorerst eingeschränkt, Kurzarbeit wurde beantragt. Es herrscht jedoch Zuversicht, die Turbulenzen meistern zu können.
Corona bremst Flugbetrieb auch in Memmingen
Große Nachfrage nach Soforthilfe für Unternehmen

Große Nachfrage nach Soforthilfe für Unternehmen

Die bayerische Corona-Soforthilfe stößt auf riesige Nachfrage im Mittelstand. Seit vergangenen Donnerstag wurden von kleinen und mittleren Unternehmen rund 140.000 Förderanträge gestellt. Das Antragsvolumen beläuft sich mittlerweile auf rund 1 Mrd. Euro.
Große Nachfrage nach Soforthilfe für Unternehmen
Lions Club Oberallgäu unterstützt die Lebenshilfe Sonthofen

Lions Club Oberallgäu unterstützt die Lebenshilfe Sonthofen

Der Lions Club Oberallgäu unterstützt die Lebenshilfe Sonthofen bei der Realisierung von barrierefreiem Wohnen in Sonthofen.
Lions Club Oberallgäu unterstützt die Lebenshilfe Sonthofen
Notfall-KiZ: Finanzielle Hilfe für Familien

Notfall-KiZ: Finanzielle Hilfe für Familien

Die Ausbreitung des Corona-Virus‘ stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey startet deshalb einen Notfall-KiZ für Familien mit kleinen Einkommen.
Notfall-KiZ: Finanzielle Hilfe für Familien
Klinikverbund Allgäu: "Wir für euch - Ihr für uns!"

Klinikverbund Allgäu: "Wir für euch - Ihr für uns!"

"Bitte bleibt ihr für uns zu Hause - Wir bleiben für euch hier!" Diesen Aufruf schickt der Klinikverbund Allgäu unter anderem von seinen Klinikstandorten in Immenstadt und Kempten.
Klinikverbund Allgäu: "Wir für euch - Ihr für uns!"
Im Kleinwalsertal gibt es ab sofort eine Infektionsordination

Im Kleinwalsertal gibt es ab sofort eine Infektionsordination

Um der Ausbreitung des Corona Virus entgegen zu wirken, wurde im Kleinwalsertal eine eigene Infektionsordination eingerichtet.
Im Kleinwalsertal gibt es ab sofort eine Infektionsordination
Bergwacht Sonthofen: Bleiben Sie zu Hause!

Bergwacht Sonthofen: Bleiben Sie zu Hause!

Die Bergwacht Sonthofen ruft die Bevölkerung auf, nicht in die Berge zu gehen und zu Hause zu bleiben, um die Einsatzkräfte nicht unnötig zu blockieren.
Bergwacht Sonthofen: Bleiben Sie zu Hause!
Lebenshilfe ruft auf: "Nähen Sie Mundschutz-Masken"

Lebenshilfe ruft auf: "Nähen Sie Mundschutz-Masken"

Kempten/Oberallgäu - Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten/Allgäu ist mit einem dringenden Aufruf an die Bevölkerung herangetreten.
Lebenshilfe ruft auf: "Nähen Sie Mundschutz-Masken"
Stadtbücherei Sonthofen geht online

Stadtbücherei Sonthofen geht online

Per E-Book-Reader, Tablet, Smartphone oder PC kann man jetzt auch die Angebote der Stadtbücherei Sonthofen nutzen.
Stadtbücherei Sonthofen geht online
Voith will Schließung in Sonthofen trotz Corona Krise durchsetzen

Voith will Schließung in Sonthofen trotz Corona Krise durchsetzen

Der Maschinenbauer Voith teilt in einem Schreiben mit, dass die Geschäftsführung trotz Corona-Krise weiter an der geplante Schließung des Werks in Sonthofen mit 500 Beschäftigten festhalten will. Die IG Metall kämpft weiter für das Sonthofer Werk.
Voith will Schließung in Sonthofen trotz Corona Krise durchsetzen
Zahl der Corona Infizierten im Allgäu wächst - In München verstarb ein Mann ohne Vorerkrankungen

Zahl der Corona Infizierten im Allgäu wächst - In München verstarb ein Mann ohne Vorerkrankungen

Im Oberallgäu und in Kempten sind Stand Montag, 23. März, insgesamt 66 bestätigte Fälle, die sich mit dem Corona Virus infiziert haben. Davon 45 im Landkreis Oberallgäu und 21 in Kempten. In ganz Deutschland gibt es mit heutigem Stand laut Robert Koch Institut 27.436 bestätigte Fälle und 114 Todesfälle.
Zahl der Corona Infizierten im Allgäu wächst - In München verstarb ein Mann ohne Vorerkrankungen
Wir machen weiter – Wir bleiben gelassen

Wir machen weiter – Wir bleiben gelassen

Liebe Leserinnen und Leser des Kreisbote, liebe Kundinnen und Kunden,
Wir machen weiter – Wir bleiben gelassen
Tipps aus dem Internet gegen Corona: Was ist dran?

Tipps aus dem Internet gegen Corona: Was ist dran?

Zum Teil sind haarsträubende "Tipps" gegen das aktuelle Coronavirus unterwegs. Die Verbraucherzentrale klärt auf, was an den Tipps dran ist beziehungsweise was nicht.
Tipps aus dem Internet gegen Corona: Was ist dran?
Missverständnis löst großen Einsatz von Bergwacht, Polizei und Luftrettung aus

Missverständnis löst großen Einsatz von Bergwacht, Polizei und Luftrettung aus

Vermisster Wanderer wurde zum Glück unversehrt gefunden. Ein Missverständnis führte zu der großangelegten Suchaktion, bei der Bergwacht, Polizei und Luftrettung im Einsatz waren. Die Bergrettung Bayern hat erst vor wenigen Tagen dazu aufgerufen, Bergtouren zu verschieben, um die Einsatzkräfte in Zeiten von Corona nicht zusätzlich zu belasten.
Missverständnis löst großen Einsatz von Bergwacht, Polizei und Luftrettung aus
Betrunkene haben parkende Autos in Sonthofen beschädigt

Betrunkene haben parkende Autos in Sonthofen beschädigt

Betrunkene Männer warfen am Wochenende in Sonthofen Flaschen auf parkende Autos. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Betrunkene haben parkende Autos in Sonthofen beschädigt
Alex Süd: Ab heute gibt es Einschränkungen

Alex Süd: Ab heute gibt es Einschränkungen

Alex Süd: Ab heute gibt es Einschränkungen
Engelbräu: "Wir sind auch jetzt für Sie da"

Engelbräu: "Wir sind auch jetzt für Sie da"

Engelbräu: "Wir sind auch jetzt für Sie da"
Polizei erteil Platzverweise

Polizei erteil Platzverweise

Seit Freitag gelten in Bayern strenge Ausgangsbeschränkungen. Die Polizei kontrolliert, ob die Bevölkerung die Vorschriften der Regierung einhält. Am Wochenende mussten die Beamten leider einige Platzverweise erteilen. 
Polizei erteil Platzverweise