Ressortarchiv: Sonthofen

SIS.Akademie und Skiverband veranstalteten Expertenschulungen

SIS.Akademie und Skiverband veranstalteten Expertenschulungen

Oberstdorf – Bei den vom Deutschen Skiverband und der „SIS.Akademie“ der Stiftung Sicherheit (SIS) veranstalteten Expertenschulungen erweiterten 75 Teilnehmer ihr Wissen über Schanzenpräparierung und Loipenbetrieb.
SIS.Akademie und Skiverband veranstalteten Expertenschulungen
Oberstdorf investiert in Schul-Digitalisierung

Oberstdorf investiert in Schul-Digitalisierung

Oberstdorf – In der jüngsten Marktgemeinderatssitzung in Oberstdorf wurde auch über das Förderprogramm des Bundes zur Digitalisierung der Schulen („DigitalPakt Schule“) beraten und diskutiert. 
Oberstdorf investiert in Schul-Digitalisierung
Oberallgäuer Grüne fordern mehr Elektro für den Landkreis-Fuhrpark

Oberallgäuer Grüne fordern mehr Elektro für den Landkreis-Fuhrpark

Oberallgäu – Der Landkreis Oberallgäu sollte beim Klimaschutz wo immer möglich Vorreiter sein, so der regelmäßige Appell der Grünen Kreistagsfraktion.
Oberallgäuer Grüne fordern mehr Elektro für den Landkreis-Fuhrpark
Böhmischer Abend mit den Holz & Blech Chaoten

Böhmischer Abend mit den Holz & Blech Chaoten

Nach zwei Jahren konzertanter Zwangspause durch die Pandemie-Bestimmungen ist es endlich wieder soweit und die HBC laden am Samstag, 30. April, in den Schäfflersaal in Altstädten ein. 
Böhmischer Abend mit den Holz & Blech Chaoten
Folgen der Corona-Krise für Gastrononomie-Beschäftigte noch immer spürbar

Folgen der Corona-Krise für Gastrononomie-Beschäftigte noch immer spürbar

Allgäu – Das Gastgewerbe zählt mit zu den von der Coronakrise am stärksten getroffenen Branchen. Die Folgen der vergangenen Monate machen Betreibern und Mitarbeitern gleichermaßen bis jetzt schwer zu schaffen. 
Folgen der Corona-Krise für Gastrononomie-Beschäftigte noch immer spürbar
Kemptener Jazzfrühling setzt auf Stars und die Vielfalt der Szene

Kemptener Jazzfrühling setzt auf Stars und die Vielfalt der Szene

Kempten – Jetzt stehen die Zeichen eindeutig auf Frühling – auf Jazzfrühling. Der Konzertreigen der 37. Wiederauflage des neuntägigen Events startet am Samstag, 30. April, auf dem Rathausplatz in Kempten.
Kemptener Jazzfrühling setzt auf Stars und die Vielfalt der Szene
Die Faschingsfreunde Sonthofen und die Narrenzunft „Die Fluhensteingeister“ laden zum Schnuppertraining

Die Faschingsfreunde Sonthofen und die Narrenzunft „Die Fluhensteingeister“ laden zum Schnuppertraining

Sonthofen – Am Freitag, 29. April laden Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria e.V. zusammen mit der Narrenzunft „Die Fluhensteingeister“ alle Kinder und Jugendlichen zum Schnuppertraining ein. 
Die Faschingsfreunde Sonthofen und die Narrenzunft „Die Fluhensteingeister“ laden zum Schnuppertraining
Ein neues Dreistufenmodell bei der KfW-Förderung bringt gravierende Veränderungen

Ein neues Dreistufenmodell bei der KfW-Förderung bringt gravierende Veränderungen

Allgäu – Die KfW-Förderung für Neubauten nach dem Effizienzhaus-40-Standard ist seit dem 20. April wieder aufgenommen – mit geänderten Fördersätzen und Bedingungen.
Ein neues Dreistufenmodell bei der KfW-Förderung bringt gravierende Veränderungen
Sonthofer Senioren geben ihre Lebenserfahrungen an junge Menschen weiter

Sonthofer Senioren geben ihre Lebenserfahrungen an junge Menschen weiter

Sonthofen – Zu einer eindrucksvollen Aktion haben sich jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner der Alloheim Senioren-Residenz „Am Entenmoos“ in Sonthofen zusammengetan.
Sonthofer Senioren geben ihre Lebenserfahrungen an junge Menschen weiter
Das Literaturprojekt #fensterpoesie kommt ins Kleinwalsertal

Das Literaturprojekt #fensterpoesie kommt ins Kleinwalsertal

Kleinwalsertal – Für mehr Kunst und Poesie im Alltag bringt Kleinwalsertal Tourismus gemeinsam mit den Kooperationspartnern literatur.ist und W*ORT das Projekt #fensterpoesie ins Kleinwalsertal.
Das Literaturprojekt #fensterpoesie kommt ins Kleinwalsertal
Oberallgäuer Bergseen: Die Schattenseiten der Hotspot-Effekte

Oberallgäuer Bergseen: Die Schattenseiten der Hotspot-Effekte

Oberallgäu – Traumhafte Aussichten, das Spiegeln der Bergspitzen im glitzernden Wasser, eine herrliche Ruhe: das alles und mehr erhofft man sich von einem Ausflug an einen der Oberallgäuer Bergseen.
Oberallgäuer Bergseen: Die Schattenseiten der Hotspot-Effekte
Kammerchor-Wettbewerb an Pfingsten

Kammerchor-Wettbewerb an Pfingsten

Marktoberdorf – Endlich geht es wieder los: Über Pfingsten, vom 3. bis 7. Juni findet der Internationale Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf statt.
Kammerchor-Wettbewerb an Pfingsten
Das Schwäbische Jugendsinfonie-Orchester macht Station im Oberallgäu

Das Schwäbische Jugendsinfonie-Orchester macht Station im Oberallgäu

Fischen – Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester (sjso) tritt bei seinen Frühjahrskonzerten in Marktoberdorf, Fischen und Augsburg auf.
Das Schwäbische Jugendsinfonie-Orchester macht Station im Oberallgäu
Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten und Unternehmen Chance unterstützen Hilfslieferungen

Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten und Unternehmen Chance unterstützen Hilfslieferungen

Lindau/Kempten – Die Nachrichten aus der Ukraine machen auch hierzulande sehr betroffen. 
Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten und Unternehmen Chance unterstützen Hilfslieferungen
Umfrage der IHK Schwaben zeigt: digitale Transformation läuft schleppend

Umfrage der IHK Schwaben zeigt: digitale Transformation läuft schleppend

Allgäu – In den vergangenen zwei Jahren hat sich für Beschäftigte einiges geändert. Mobiles Arbeiten ist in manchen Berufen zur Selbstverständlichkeit geworden, Videokonferenzen ebenso.
Umfrage der IHK Schwaben zeigt: digitale Transformation läuft schleppend
Vertreter der Gewerkschaft IG BAU Schwaben fordern mehr Forstpersonal

Vertreter der Gewerkschaft IG BAU Schwaben fordern mehr Forstpersonal

Allgäu – Die Forstleute sind am Limit. Während der letzten fünf Jahre sind die Schäden in Bayerns Wäldern um 61 Prozent gestiegen.
Vertreter der Gewerkschaft IG BAU Schwaben fordern mehr Forstpersonal
Mikrozensus: In Bayern werden 60000 Haushalte befragt

Mikrozensus: In Bayern werden 60000 Haushalte befragt

Oberallgäu – Im Jahr 2022 findet im Freistaat Bayern wieder der Mikrozensus statt. Seit 1957 werden dafür jährlich ein Prozent der Bevölkerung zu Bildung, Beruf, Familie, etc. befragt.
Mikrozensus: In Bayern werden 60000 Haushalte befragt
Die Polizei fahndet nach dem Täter

Die Polizei fahndet nach dem Täter

Immenstadt - Am Montagabend konnte eine Zeugin beobachten, wie ein Mann eine junge Frau, die auf einer Parkbank vor dem Museum Hofmühle saß, mit der Faust ins Gesicht schlug.
Die Polizei fahndet nach dem Täter
SWW Oberallgäu und Stadt Sonthofen ziehen an einem Strang

SWW Oberallgäu und Stadt Sonthofen ziehen an einem Strang

Sonthofen – Die aktuelle „Flüchtlingswelle“ mit Menschen aus den Kriegsgebieten in der Ukraine zeigt: Wohnraum für geflüchtete Menschen ist rar.
SWW Oberallgäu und Stadt Sonthofen ziehen an einem Strang
Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie informiert zur Photovoltaik

Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie informiert zur Photovoltaik

Oberallgäu – Mit dem Strom der eigenen Photovoltaik-Anlage das E-Auto betanken – so geht klimaschonende Erzeugung und sinnvolle Nutzung erneuerbarer Energie. 
Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie informiert zur Photovoltaik
Vor einer Sonthofer Diskothek kam es zu Tätlichkeiten

Vor einer Sonthofer Diskothek kam es zu Tätlichkeiten

Sonthofen – Am Ostersonntag kam es in den frühen Morgenstunden in einer Sonthofener Diskothek zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. 
Vor einer Sonthofer Diskothek kam es zu Tätlichkeiten
Wohnbau-Projekt am Bahnhofsplatz in Sonthofen

Wohnbau-Projekt am Bahnhofsplatz in Sonthofen

Sonthofen – Die Bauarbeiten für das neue Mobilitätszentrum Sonthofen – mit Busbahnhof und Bahnhofsvorplatz – werden in den nächsten Monaten zum Abschluss kommen.
Wohnbau-Projekt am Bahnhofsplatz in Sonthofen
KJF-Familienberatung informiert über Mediennutzung und Internetnutzung von Kindern

KJF-Familienberatung informiert über Mediennutzung und Internetnutzung von Kindern

Sonthofen – Smartphones sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Längst sind die Geräte weit mehr als nur mobile Telefone. 
KJF-Familienberatung informiert über Mediennutzung und Internetnutzung von Kindern
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bedankt sich bei der Generation 55plus 

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bedankt sich bei der Generation 55plus 

Kempten – „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll“ , sagte einst schon Johann Wolfgang von Goethe. 
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bedankt sich bei der Generation 55plus 
Die Hörnerdörfer »strahlen« vor der Alpenkulisse

Die Hörnerdörfer »strahlen« vor der Alpenkulisse

Fischen – Wer aktuell in Fischen im Allgäu aufwacht oder sich dorthin auf den Weg macht, den ereilen sie garantiert, die ersten euphorischen Frühlingsgefühle!
Die Hörnerdörfer »strahlen« vor der Alpenkulisse
Das Bio-Energiedorf Wildpoldsried hat die Energiewende bereits vollzogen

Das Bio-Energiedorf Wildpoldsried hat die Energiewende bereits vollzogen

Wildpoldsried – Immer mehr Gemeinden haben es sich zum Ziel gesetzt, kurz- oder mittelfristig klimaneutral zu werden. In der Oberallgäuer Gemeinde Wildpoldsried ist das alles ganz anders abgelaufen.
Das Bio-Energiedorf Wildpoldsried hat die Energiewende bereits vollzogen
Die schwäbischen Frühjahrskonzerte machen Station in Fischen

Die schwäbischen Frühjahrskonzerte machen Station in Fischen

Fischen – Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester (sjso) tritt bei seinen Frühjahrskonzerten in Marktoberdorf, Fischen und Augsburg zugunsten der Ukraine auf.
Die schwäbischen Frühjahrskonzerte machen Station in Fischen
 Forstamt richtet Fledermaus-Quartiere im Kürnacher Staatsrevier ein

Forstamt richtet Fledermaus-Quartiere im Kürnacher Staatsrevier ein

Sonthofen/Eschach – Dem einen oder anderen Wanderer, der die Kürnacher Reviere des Forstbetriebs Sonthofen durchstreift, fallen an den Waldwegen kleine „Kasten-Grüppchen“ an den Bäumen auf.
Forstamt richtet Fledermaus-Quartiere im Kürnacher Staatsrevier ein
Der Winterdienst im Oberallgäu liefert einen Rückblick auf den Winter 2022

Der Winterdienst im Oberallgäu liefert einen Rückblick auf den Winter 2022

Oberallgäu – Ein „Jahrhundertwinter“ war es nicht. Zumindest was die Bilanz der Straßenmeistereien Kempten und Sonthofen betrifft, die Leonhard Koch Anfang April im Kreisausschuss für Bauen / Digitale Infrastruktur vorstellte. Einsatzstunden und Kosten wichen nicht stark vom Vorjahr ab und lagen im Rahmen des langjährigen Durchschnitts.
Der Winterdienst im Oberallgäu liefert einen Rückblick auf den Winter 2022
Innenentwicklungskonzept für Altstädten geht in die Planungsphase

Innenentwicklungskonzept für Altstädten geht in die Planungsphase

Altstädten – Unter großer Beteiligung fand im Zuge des vom Amt für ländliche Entwicklung geförderten Innenentwicklungskonzeptes „Ortsmitte Altstädten“ ein Dorfrundgang in Altstädten statt.
Innenentwicklungskonzept für Altstädten geht in die Planungsphase
CSU und Liste Junges Oberallgäu fordern Leitlinie für nachhaltiges Bauen 

CSU und Liste Junges Oberallgäu fordern Leitlinie für nachhaltiges Bauen 

Oberallgäu – In einem Antrag fordern CSU und LJOA die Einführung einer verbindlichen Leitlinie für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen im Oberallgäu.
CSU und Liste Junges Oberallgäu fordern Leitlinie für nachhaltiges Bauen 
Oberstdorf-for-Future: Kritik am Oberstdorfer Mobilitätskonzept

Oberstdorf-for-Future: Kritik am Oberstdorfer Mobilitätskonzept

Oberstdorf – Die Initiative „Oberstdorf-for-Future“ (OfF) kritisiert das kürzlich vorgelegte Verkehrskonzept der Marktgemeinde Oberstdorf.
Oberstdorf-for-Future: Kritik am Oberstdorfer Mobilitätskonzept
Rettenberg setzt auf neue Dachmarke: Bier.Genuss.Dorf

Rettenberg setzt auf neue Dachmarke: Bier.Genuss.Dorf

Rettenberg – Die Gemeinde Rettenberg wird zum »Bier.Genuss.Dorf«. Die Wanderwege werden entsprechend der neuen Marke gestaltet. Im Sommer geht es offiziell los.
Rettenberg setzt auf neue Dachmarke: Bier.Genuss.Dorf
Sonthofer Schreiner wünscht sich ein Kleinkraftwerk an der Ostrach

Sonthofer Schreiner wünscht sich ein Kleinkraftwerk an der Ostrach

Sonthofen – Otto Leising kämpft seit einiger Zeit für den Bau eines Wasserkraftwerks an der Ostrach. Die Stadt winkte bisher ab, das könnte sich nun ändern.
Sonthofer Schreiner wünscht sich ein Kleinkraftwerk an der Ostrach
KJF-Familienberatung Sonthofen berät Eltern über Mediennutzung

KJF-Familienberatung Sonthofen berät Eltern über Mediennutzung

Sonthofen – Smartphones sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Längst sind die Geräte weit mehr als nur mobile Telefone. 
KJF-Familienberatung Sonthofen berät Eltern über Mediennutzung
Immense Wasserverluste: Blaichach sucht nach Leckstellen im Leitungsnetz

Immense Wasserverluste: Blaichach sucht nach Leckstellen im Leitungsnetz

Blaichach – Die Gemeinde registriert erhebliche Trinkwasserverluste. Mit speziellen Messgeräten wollen die Experten die Leckstellen im Netz ausfindig machen.
Immense Wasserverluste: Blaichach sucht nach Leckstellen im Leitungsnetz
Sonthofen will Eintrittspreise und Gebühren erhöhen

Sonthofen will Eintrittspreise und Gebühren erhöhen

Sonthofen – Die Stadt Sonthofen will zukünftig die Gebühren und Eintrittspreise für städtische Einrichtungen und Veranstaltungen alle zwei Jahre auf den Prüfstand stellen.
Sonthofen will Eintrittspreise und Gebühren erhöhen
Sonthofer Stadtrat will beim neuen Postverteilerzentrum mitreden

Sonthofer Stadtrat will beim neuen Postverteilerzentrum mitreden

Sonthofen – „Bloß durchwinken“ wie die Gegner des geplanten Neubaus für ein Postverteilerzentrum in Rieden befürchten, kommt für den Sonthofer Stadtrat nicht in Frage. Dies wurde bei der Vorstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes in der jüngsten Sitzung deutlich.
Sonthofer Stadtrat will beim neuen Postverteilerzentrum mitreden
Das ZAK Wertstoffzentrum in Sonthofen will nach Kritik am Behindertenparkplatz nachbessern

Das ZAK Wertstoffzentrum in Sonthofen will nach Kritik am Behindertenparkplatz nachbessern

Sonthofen – Vergangene Woche erreichte die Redaktion des Kreisbote ein Leserbrief von Peter Götz, dem Ortsvorsitzenden des VdK OV Sonthofen und Behindertenbeauftragten der Stadt Sonthofen. Darin beklagte er die „Zweckentfremdung“ des Behindertenstellplatzes am Wertstoffhof in Sonthofen.
Das ZAK Wertstoffzentrum in Sonthofen will nach Kritik am Behindertenparkplatz nachbessern
Einigkeit von Stadt und Region: das Brandschutzzentrum gehört nach Sonthofen

Einigkeit von Stadt und Region: das Brandschutzzentrum gehört nach Sonthofen

Sonthofen - „Wir sind überzeugt, dass Sonthofen der einzig richtige Standort für das Brandschutzzentrum ist und dafür werden wir uns auch weiterhin mit aller Kraft einsetzen“, brachte es Bürgermeister Christian Wilhelm auf den Punkt.
Einigkeit von Stadt und Region: das Brandschutzzentrum gehört nach Sonthofen
Abschlussfeier an der Landwirtschaftsschule Kempten

Abschlussfeier an der Landwirtschaftsschule Kempten

Oberallgäu – 14 Studierende aus dem Allgäu beendeten erleichtert die dreisemestrige Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Wirtschafter/in für Landbau“.
Abschlussfeier an der Landwirtschaftsschule Kempten
Ukraine-Hilfe: Spenden und Helfen aus Steuersicht

Ukraine-Hilfe: Spenden und Helfen aus Steuersicht

Oberallgäu – Die ukrainische Zivilbevölkerung ist Leidtragender des Angriffs, und die Situation vor Ort verschlechtert sich von Tag zu Tag für Millionen Menschen.
Ukraine-Hilfe: Spenden und Helfen aus Steuersicht
 Vier Verletze bei schwerem Unfall auf der B12

 Vier Verletze bei schwerem Unfall auf der B12

 Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzen Personen kam es am Samstagnachmittag auf der B12, auf Höhe der Ausfahrt Wildpoldsried. 
 Vier Verletze bei schwerem Unfall auf der B12
Historischer Gradmessungspfeiler im Kürnacher Wald

Historischer Gradmessungspfeiler im Kürnacher Wald

Eschach/Sonthofen – Die Überreste eines europäischen Großprojekts: Die sogenannte Europäische Gradmessung im Kürnacher Staatswald.
Historischer Gradmessungspfeiler im Kürnacher Wald
Diskussion um Entlohnungssystem der Allgäuer Werkstätten

Diskussion um Entlohnungssystem der Allgäuer Werkstätten

Allgäu – Immer wieder wird in öffentlichen Debatten die Frage aufgeworfen, ob sich für Menschen mit Behinderung die Arbeit in den entsprechenden Werkstätten überhaupt lohnt. 
Diskussion um Entlohnungssystem der Allgäuer Werkstätten
Keine Postfiliale in Sonthofen aber Dienstleistungen im Bahnhofsgebäude

Keine Postfiliale in Sonthofen aber Dienstleistungen im Bahnhofsgebäude

Sonthofen – Eine gute Lösung bahnt sich für den Erhalt der Sonthofer Postfiliale an.
Keine Postfiliale in Sonthofen aber Dienstleistungen im Bahnhofsgebäude
Naturpark Nagelfluhkette lädt ein zum Entdecken

Naturpark Nagelfluhkette lädt ein zum Entdecken

Oberallgäu – Das neue Frühjahrs- und Sommerprogramm ist da! 
Naturpark Nagelfluhkette lädt ein zum Entdecken