Ressortarchiv: Sonthofen

Allgäuer Kraftwerke GmbH baut Wasserkraftwerk in Hinterstein aus

Allgäuer Kraftwerke GmbH baut Wasserkraftwerk in Hinterstein aus

Hinterstein – Mit dem energetischen und ökologischen Ausbau wurde die Energieeffizienz gesteigert, zusätzliche regenerative Energie erzeugt, die Gewässerökologie in der Ostrach verbessert und gleichzeitig ein Beitrag zu den klimapolitischen Zielen erreicht. 
Allgäuer Kraftwerke GmbH baut Wasserkraftwerk in Hinterstein aus
Stadtentwicklung Sonthofen: Noch dieses Jahr soll ein Masterplan für die Innenstadt kommen

Stadtentwicklung Sonthofen: Noch dieses Jahr soll ein Masterplan für die Innenstadt kommen

Sonthofen – Vergangene Woche hat die Stadtverwaltung Sonthofen gemeinsam mit ansässigen Akteuren aus Handel und Tourismus eine Lenkungsgruppe gegründet, die dem Stadtparlament bei der Aufwertung der Innenstadt zur Seite stehen soll.
Stadtentwicklung Sonthofen: Noch dieses Jahr soll ein Masterplan für die Innenstadt kommen
Kreisbote Oberallgäu bezieht neue Geschäftsräume

Kreisbote Oberallgäu bezieht neue Geschäftsräume

Ab nächsten Mittwoch, 6. Juli, finden Sie unsere Geschäftsstelle in der Promenadestraße 2 (im 3. OG / Aufzug) in Sonthofen – direkt am Oberen Markt; Zugang über die Hirnbeinstraße.
Kreisbote Oberallgäu bezieht neue Geschäftsräume
Mit Forscherbuch und Hörspiel gehen Familien im Kleinwalsertal auf Abenteuerreise

Mit Forscherbuch und Hörspiel gehen Familien im Kleinwalsertal auf Abenteuerreise

Kleinwalsertal – Das große Naturforscher-Abenteuer begeistert nicht nur Familien. Bei der Verleihung der „tourismus-innovationen“ 2022 beim Vorarlberger Tourismusforum am 14. Juni im Cubus Wolfurt hat es auch die Jury überzeugt und gewinnt einen der drei Hauptpreise.
Mit Forscherbuch und Hörspiel gehen Familien im Kleinwalsertal auf Abenteuerreise
Fünf Oberallgäuer Gemeinden kooperieren unter dem Namen »Alpsee-Grünten«

Fünf Oberallgäuer Gemeinden kooperieren unter dem Namen »Alpsee-Grünten«

Oberallgäu – Die fünf Gemeinden und Städte, die bereits im touristischen Bereich als „Alpsee-Grünten“ kooperieren – Immenstadt, Sonthofen, Burgberg, Rettenberg und Blaichach – wollen in Zukunft noch besser zusammenarbeiten.
Fünf Oberallgäuer Gemeinden kooperieren unter dem Namen »Alpsee-Grünten«
Ausstellung in Immenstadt: Der aufrechte Gang wurde im Allgäu »erfunden«

Ausstellung in Immenstadt: Der aufrechte Gang wurde im Allgäu »erfunden«

Immenstadt – „Udo“ ist zu Gast in Immenstadt: Die Wanderausstellung „Sensation Udo“ macht bis Mitte September im Museum Hofmühle in Immenstadt Station und zeigt, wie das Allgäu vor rund 12 Millionen Jahren aussah und die Welt eines damals hier lebenden Menschenaffen, der aufrecht gehen konnte.
Ausstellung in Immenstadt: Der aufrechte Gang wurde im Allgäu »erfunden«
AllgäuPflege setzt auf »Durchblick« und Sehbeauftragte

AllgäuPflege setzt auf »Durchblick« und Sehbeauftragte

Allgäu - Bei der AllgäuPflege widmet man sich dem Thema „Gutes Sehen im Alter“ mit großer Aufmerksamkeit.
AllgäuPflege setzt auf »Durchblick« und Sehbeauftragte
Polizei sucht Hinweise und Zeugen, die bei der Ermittlung helfen können

Polizei sucht Hinweise und Zeugen, die bei der Ermittlung helfen können

 Oberallgäu - Die Kemptener Kripo bearbeitet derzeit eine Einbruchsserie von zwölf Fällen in Stadt und Landkreis. Ermittler sind auf der Suche nach Zeugen:
Polizei sucht Hinweise und Zeugen, die bei der Ermittlung helfen können
Sennereigenossenschaft Diepolz spendet für das Kinderhospiz

Sennereigenossenschaft Diepolz spendet für das Kinderhospiz

Diepolz – Eine Spende von 3 000 Euro überreichten Uschi Mohr, Vorstandsvorsitzender Hubert Ritter, Käsemeister Matthias Baßler und Kaufmännischer Leiter Bernd Mack von der Sennereigenossenschaft Diepolz an das Kinderhospiz St. Nikolaus.
Sennereigenossenschaft Diepolz spendet für das Kinderhospiz
Nächsten Sonntag findet der Rad-Marathon im Tannheimer Tal statt

Nächsten Sonntag findet der Rad-Marathon im Tannheimer Tal statt

Tannheimer Tal – Der Rad-Marathon im Tannheimer Tal fiel aufgrund der Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 aus und am 3. Juli 2022 ist es nun wieder soweit. Um 6 und 7 Uhr werden rund 2 500 Rennradfahrer über die Startlinie fahren. Es werden so viele sein wie noch nie.
Nächsten Sonntag findet der Rad-Marathon im Tannheimer Tal statt
Trockenes Frühjahr und heiße Sommer können auch im Allgäu zum Problem werden

Trockenes Frühjahr und heiße Sommer können auch im Allgäu zum Problem werden

Oberallgäu – „Zur Zeit haben wir relativ viele Bereiche mit Niedrigwasser“, sagt der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten Karl Schindele.
Trockenes Frühjahr und heiße Sommer können auch im Allgäu zum Problem werden
Wasseraktivistin Maude Barlow warnt vor Privatisierung und Verknappung

Wasseraktivistin Maude Barlow warnt vor Privatisierung und Verknappung

Kempten – Die berühmte Wasseraktivistin und Trägerin des Alternativen Nobelpreises, Maude Barlow, sprach vor Kurzem im Thomas-Dachser-Auditorium in Kempten.
Wasseraktivistin Maude Barlow warnt vor Privatisierung und Verknappung
Der Tag der offenen Gartentür lädt zum Entdecken ein

Der Tag der offenen Gartentür lädt zum Entdecken ein

Oberallgäu – Besitzer „grüner Oasen“ laden zum Entdecken ein. Beim Tag der offenen Gartentür sperren zahlreiche Gartenbesitzer im Landkreis ihr Gartentor auf und heißen Besucher willkommen. Nach zwei Jahren Pause ist es am Sonntag, 26. Juni, wieder so weit.
Der Tag der offenen Gartentür lädt zum Entdecken ein
Frühlingskonzert des Gymnasiums Sonthofen weckt Reiselust

Frühlingskonzert des Gymnasiums Sonthofen weckt Reiselust

Sonthofen – Facettenreich und in stilistischer Vielfalt präsentierte sich das diesjährige Frühlingskonzert des Gymnasiums Sonthofen.
Frühlingskonzert des Gymnasiums Sonthofen weckt Reiselust
Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten veranstaltet  Exkursion am Rauhenstein

Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten veranstaltet Exkursion am Rauhenstein

Oberallgäu – Der Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten lädt ein zur Exkursion am Rauhenstein bei Buchenberg am Samstag, 25. Juni, von 10 bis ca. 12.30 Uhr.
Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten veranstaltet Exkursion am Rauhenstein
Karl Laurer: Vom Allgäuer Bauernbub zum Priester in Südamerika

Karl Laurer: Vom Allgäuer Bauernbub zum Priester in Südamerika

Bad Hindelang – Karl Laurer, im November 1932 in Bad Oberdorf geboren, ist seit 1963 Seelsorger in Südamerika.
Karl Laurer: Vom Allgäuer Bauernbub zum Priester in Südamerika
Förderung für den »Kulturkiosk auf Rädern«

Förderung für den »Kulturkiosk auf Rädern«

Oberallgäu – Der offizielle Startschuss für das Projekt „Kulturkiosk auf Rädern“ fiel jetzt am Grünen Zentrum in Immenstadt bei der Übergabe des Förderbescheides.
Förderung für den »Kulturkiosk auf Rädern«
Nach zwei Jahren gibt es wieder ein unterhaltsames Programm mit Festzelt, Feuerwerk und Fahrgeschäften

Nach zwei Jahren gibt es wieder ein unterhaltsames Programm mit Festzelt, Feuerwerk und Fahrgeschäften

Sonthofen – Zwei Jahre lang mussten die Sonthoferinnen und Sonthofer wegen der Corona-Pandemie auf das Volksfest auf dem Marktanger verzichten.
Nach zwei Jahren gibt es wieder ein unterhaltsames Programm mit Festzelt, Feuerwerk und Fahrgeschäften
Auf den Dorffest in Sulzberg kam es zu Ausschreitungen

Auf den Dorffest in Sulzberg kam es zu Ausschreitungen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fiel ein Dorffestbesucher mehrfach wegen aggressiven Verhaltens auf.
Auf den Dorffest in Sulzberg kam es zu Ausschreitungen
Sonthofer KiTa-Leiterin zum Nachhaltigkeitstreffen in Finnland eingeladen

Sonthofer KiTa-Leiterin zum Nachhaltigkeitstreffen in Finnland eingeladen

Sonthofen – Susanne Beckers, die Geschäftsführerin Sonthofer Johannis-Kindertagesstätten, wurde als Repräsentantin Deutschlands beim internationalen Seminar zur Nachhaltigkeit in der Schulbildung in der Grünen Hauptstadt Europas 2021, im finnischen Lahti, ausgewählt.
Sonthofer KiTa-Leiterin zum Nachhaltigkeitstreffen in Finnland eingeladen
Umleitung wegen Straßenbau bei Oberstaufen

Umleitung wegen Straßenbau bei Oberstaufen

Oberstaufen – Im Zuge der Baumaßnahme an der B 308 zwischen Oberstaufen und Hündle sind noch letzte Restarbeiten auszuführen. Bis Samstag, 25. Juni, muss dazu ein Abschnitt der Staatsstraße 2005 gesperrt werden.
Umleitung wegen Straßenbau bei Oberstaufen
Betrüger erbeuten mehrere tausend Euro

Betrüger erbeuten mehrere tausend Euro

Burgberg - Erneut waren Trickbetrüger im Oberallgäu erfolgreich.
Betrüger erbeuten mehrere tausend Euro
Schnuppertag mit Kammermusik am 2. Juli

Schnuppertag mit Kammermusik am 2. Juli

Oberallgäu – Am Samstag, 2. Juli, lädt die Bläserphilharmonie Oberallgäu (BPOA) ab 12.45 Uhr zu einem Schnuppertag mit Kammermusik und abschließendem Grillen ein.
Schnuppertag mit Kammermusik am 2. Juli
Unbekannter erbeutet Geldkassette

Unbekannter erbeutet Geldkassette

Oberstdorf - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein unbekannter Täter im Oberstdorfer Ortsteil Rubi auf bislang ungeklärte Art und Weise Zugang zum Rezeptionsbereich eines dortigen Hotels.
Unbekannter erbeutet Geldkassette
Clean-up mit Rafting-Spaß auf der Iller

Clean-up mit Rafting-Spaß auf der Iller

Oberallgäu – Rafting auf der Iller ist immer ein packendes Erlebnis. Richtig cool wird es beim Iller-Rafting wenn die große Clean-up-Aktion am Freitag, 8. Juli, von dm-Drogeriemarkt startet.
Clean-up mit Rafting-Spaß auf der Iller
Drohne rettet Rehkitze in Ofterschwang

Drohne rettet Rehkitze in Ofterschwang

Ofterschwang – Die großen Rettungsorganisationen und Feuerwehren in der Region haben schon Drohnen in die Ausstattung „eingegliedert“.
Drohne rettet Rehkitze in Ofterschwang
Zeitgemäße Erschließung sichert die Zukunft der Alpwirtschaft

Zeitgemäße Erschließung sichert die Zukunft der Alpwirtschaft

Bad Hindelang – Der Alpweg im Retterschwanger Tal ist wieder „in Takt“.
Zeitgemäße Erschließung sichert die Zukunft der Alpwirtschaft
Die Stadt Sonthofen bietet ganzheitliches Gesundheitsmanagement für ihre Angestellten

Die Stadt Sonthofen bietet ganzheitliches Gesundheitsmanagement für ihre Angestellten

Sonthofen – Die Anforderungen an die Mitarbeitenden verändern sich ständig. Aktuell sind dies die Herausforderungen aus dem demografischen Wandel, der Digitalisierung und zuletzt auch durch die Corona-Pandemie.
Die Stadt Sonthofen bietet ganzheitliches Gesundheitsmanagement für ihre Angestellten
Bei den Kreisspielen konnten die Mitglieder vom Jugendrotkreuz endlich durchstarten

Bei den Kreisspielen konnten die Mitglieder vom Jugendrotkreuz endlich durchstarten

Oberstaufen – Nach langer Pause konnten im Mai endlich wieder Kinder und Jugendliche vom Jugendrotkreuz in Oberstaufen bei den Kreisspielen ihr Können in verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen.
Bei den Kreisspielen konnten die Mitglieder vom Jugendrotkreuz endlich durchstarten
Über die Vielfalt des Naturparks Nagelfluhkette ist jetzt ein Buch erschienen

Über die Vielfalt des Naturparks Nagelfluhkette ist jetzt ein Buch erschienen

Oberallgäu – Naturpark Nagelfluhkette Markante Berggestalten, sattgrüne Wälder, bunte Alpweiden, saftige Talwiesen, sprudelnde Bergbäche und liebliche Dörfer.
Über die Vielfalt des Naturparks Nagelfluhkette ist jetzt ein Buch erschienen
Das Krisenteam der Stadt übt die Kommunikation im Ernstfall

Das Krisenteam der Stadt übt die Kommunikation im Ernstfall

Sonthofen – Wie kommuniziert man richtig unter außergewöhnlichen Bedingungen, wie in einer Krise, bei einem Katastrophenfall oder unter Stress? Diese Frage stellte sich die Geschäftsleitung der Stadt Sonthofen und fand Antworten im Team-Ressource-Management.
Das Krisenteam der Stadt übt die Kommunikation im Ernstfall
Caritas und Polizei Schwaben Süd/West kooperieren bei der »Täterarbeit«

Caritas und Polizei Schwaben Süd/West kooperieren bei der »Täterarbeit«

Allgäu – Häusliche Gewalt findet in jeder Altersklasse und in allen gesellschaftlichen Schichten statt.
Caritas und Polizei Schwaben Süd/West kooperieren bei der »Täterarbeit«
Allgäuer BRK-Motorradstreife sammelt für neues Dienstmotorrad

Allgäuer BRK-Motorradstreife sammelt für neues Dienstmotorrad

Allgäu - Seit Anfang Mai hat die Motorradstreife, ein Fachdienst der BRK-Bereitschaften Oberallgäu, ihren alljährlichen Dienst wiederaufgenommen.
Allgäuer BRK-Motorradstreife sammelt für neues Dienstmotorrad
Spannende Naturerlebnistouren zu Steinbock, Gämse und Co.

Spannende Naturerlebnistouren zu Steinbock, Gämse und Co.

Spannende Naturerlebnistouren zu Steinbock, Gämse und Co.
Spendenlauf der Realschule Sonthofen bringt 14 000 Euro für ukrainische Kinder und Jugendliche

Spendenlauf der Realschule Sonthofen bringt 14 000 Euro für ukrainische Kinder und Jugendliche

Sonthofen – Der karitative Spendenlauf, im April und Mai war ein Novum an der Staatlichen Realschule Sonthofen, doch auch die aktuellen Umstände, die dazu führten, sind so in Europa noch nie dagewesen.
Spendenlauf der Realschule Sonthofen bringt 14 000 Euro für ukrainische Kinder und Jugendliche
Bald mehr Windräder im Oberallgäu?

Bald mehr Windräder im Oberallgäu?

Oberallgäu – Aktuell finden wieder Gespräche im Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Allgäu statt. Die Gültigkeit der bestehenden Windkraftausschlussgebiete sollen in diesem Rahmen diskutiert und bewertet werden. Landrätin und Oberbürgermeister haben eine klare Forderung.
Bald mehr Windräder im Oberallgäu?
Falsche Enkel, Söhne und Polizisten erbeuten im Allgäu Unsummen an Geld

Falsche Enkel, Söhne und Polizisten erbeuten im Allgäu Unsummen an Geld

Allgäu – Betrüger nutzen derzeit verstärkt gängige Betrugsmaschen, um ihre Opfer oft um fünf- bis sechsstellige Geldbeträge zu bringen.
Falsche Enkel, Söhne und Polizisten erbeuten im Allgäu Unsummen an Geld
Ein Blick hinter die Kulissen der Oberen Mühle in Wertach

Ein Blick hinter die Kulissen der Oberen Mühle in Wertach

Wertach – Zum zweiten Mal nimmt auch die Obere Mühle Wertach teil am Deutschen Mühlentag: am Pfingstmontag, 6. Juni, von 11 bis 18 Uhr – bei gutem Wetter.
Ein Blick hinter die Kulissen der Oberen Mühle in Wertach
Junge Chöre München singen in Sonthofen

Junge Chöre München singen in Sonthofen

Sonthofen – „In 80 Minuten durch die Musik“. Unter diesem Motto gastieren die Münchner Chorbuben und Münchner Chormädchen im Rahmen am Sonntag, 6. Juni, in Sonthofen.
Junge Chöre München singen in Sonthofen
Im Herbst 2023 beginnen die Bauarbeiten bei Sonthofen

Im Herbst 2023 beginnen die Bauarbeiten bei Sonthofen

Sonthofen – Sonthofen bleibt Großbaustelle. Die Planungen für den Neubau der Illerbrücke im Zuge der B 19 bei Sigishofen sind seit mehreren Jahren im Gang.
Im Herbst 2023 beginnen die Bauarbeiten bei Sonthofen
Die Regeln am Sonthofer See macht jetzt die Stadt

Die Regeln am Sonthofer See macht jetzt die Stadt

Sonthofen – Feiern am See sind eine feine Sache. Gerade an schönen Sommerabenden. Die Spielregeln für Veranstaltungen und den Aufenthalt am Sonthofer See regelt die Grünanlagensatzung der Stadt Sonthofen.
Die Regeln am Sonthofer See macht jetzt die Stadt
Sonthofen freut sich auf sein Stadtfest

Sonthofen freut sich auf sein Stadtfest

Sonthofen – Das Stadtfestgremium und die Bühnenbetreiber freuen sich, bekanntgeben zu können, dass das Stadtfest nach zweijähriger Coronapause in diesem Jahr wieder stattfinden kann.
Sonthofen freut sich auf sein Stadtfest
Die Willkommensveranstaltung für die ukrainischen Kriegsflüchtlinge war ein voller Erfolg

Die Willkommensveranstaltung für die ukrainischen Kriegsflüchtlinge war ein voller Erfolg

Sonthofen – Der Bedarf an Austausch und Vernetzung war groß: Von den Insgesamt 210 in der Stadt lebenden ukrainischen Geflüchteten hatten sich bereits im Vorfeld 200 Personen angemeldet.
Die Willkommensveranstaltung für die ukrainischen Kriegsflüchtlinge war ein voller Erfolg
Bürgerinitiative gegen Kiesabbau übergibt 3.000 Unterschriften

Bürgerinitiative gegen Kiesabbau übergibt 3.000 Unterschriften

Oberallgäu – In den Gemeinden Haldenwang und Dietmannsried ganz im Norden des Landkreises Oberallgäu rumort es seit längerem. 
Bürgerinitiative gegen Kiesabbau übergibt 3.000 Unterschriften