Ressortarchiv: Sonthofen

Kreisjagdverband hält nichts von Schonzeitverkürzungen

Kreisjagdverband hält nichts von Schonzeitverkürzungen

Fischen – Anlässlich der jüngsten Hegeschau – der Abschluss des Jagdjahres 2022 – des Kreisjagdverbandes in Fischen sprach man dafür aus, den „Oberallgäuer Weg“ mit seiner jagdfachlichen und wildbiologischen Ausrichtung beizubehalten.
Kreisjagdverband hält nichts von Schonzeitverkürzungen
Oberallgäuer Impfbus hilft in der Ukraine

Oberallgäuer Impfbus hilft in der Ukraine

Oberallgäu – Mit der Corona-Impfverordnung endete die Dienstzeit des Oberallgäuer Impfbusses. Nun macht er sich auf den Weg zu seinem neuen Einsatzort – Kiew in der Ukraine.
Oberallgäuer Impfbus hilft in der Ukraine
Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr in Sonthofen

Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr in Sonthofen

Sonthofen - Nach fünf Jahren war die Stadt Sonthofen wieder „Bühne“ für eine öffentliche Gelöbnisfeier der Bundeswehr.
Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr in Sonthofen
AIDA Weltreisen 2023 und 2024 & der Norden und Arktis mit AIDAselection Sommer 2023

AIDA Weltreisen 2023 und 2024 & der Norden und Arktis mit AIDAselection Sommer 2023

Mit AIDA um die Welt Weltreisen 2023-2024, Weltreise 2023 auch in Teilstrecken buchbar!: Am 27. Oktober 2023 heißt es „Leinen los“ für unsere Weltreise mit AIDAsol. Unsere „Sonne“ AIDAsol startet in Hamburg zu ihrer ersten Weltumrundung und zeigt Ihnen die Wunder dieser Erde. Einmal im Leben auf Weltreise gehen … Gehört das auch zu Ihren größten Wünschen? Diesen Traum können Sie sich 2023 mit AIDAsol erfüllen – und dabei 43 atemberaubende Sehnsuchtsorte entdecken.
AIDA Weltreisen 2023 und 2024 & der Norden und Arktis mit AIDAselection Sommer 2023
ADFC-Test: Gute Noten für Sonthofen beim „Fahrradklima“

ADFC-Test: Gute Noten für Sonthofen beim „Fahrradklima“

Sonthofen – Die Stadt Sonthofen konnte zum zweiten Mal in Folge einen Spitzenplatz beim ADFC-Fahrrad-Klimatest einnehmen. Deutschlandweit erreichte die fahrradfreundliche Kommune im Oberallgäu einen hervorragenden 22. Platz von 447 Ortschaften in der entsprechenden Ortsgrößenklasse. Bayernweit ist Sonthofen sogar Silbermedaillengewinner.
ADFC-Test: Gute Noten für Sonthofen beim „Fahrradklima“
allfo Vakuumverpackungen sucht Verstärkung

allfo Vakuumverpackungen sucht Verstärkung

Allfo entwickelt seit mehr als fünf Jahrzehnten innovative Vakuumbeutel für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie und ist damit auf Erfolgs- und Wachstumskurs. Zusammen mit ihrer Schwesterfirma allvac und brevac ist allfo ein wichtiger Arbeitgeber der Region. Das Familienunternehmen hat in den vergangenen Jahren kräftig in die Zukunft investiert und bietet in dem neuen Unternehmenskomplex im Industriegebiet Waltenhofen mehr als 300 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. 
allfo Vakuumverpackungen sucht Verstärkung
2022 wurden im Landkreis Oberallgäu 221 Menschen eingebürgert

2022 wurden im Landkreis Oberallgäu 221 Menschen eingebürgert

Oberallgäu – Nach zweijähriger Corona-Pause konnte die traditionelle Einbürgerungsfeier im Landratsamt wieder stattfinden. Die Vorteile einer Entscheidung für die deutsche Staatsbürgerschaft für die Betroffenen und für den Landkreis wurden in vielen Beiträgen hervorgehoben.
2022 wurden im Landkreis Oberallgäu 221 Menschen eingebürgert
Oberstdorfer Gemeinderat spricht sich für Prüfung des Projektes im Stillachtal aus

Oberstdorfer Gemeinderat spricht sich für Prüfung des Projektes im Stillachtal aus

Oberstdorf - Eine knappe Mehrheit des Marktgemeinderats sprach sich dafür aus, die Möglichkeit eines Wasserkraftwerks im Stillachtal zu prüfen.
Oberstdorfer Gemeinderat spricht sich für Prüfung des Projektes im Stillachtal aus
Sonthofen will Weg für ein Postverteilzentrum frei machen und Rieden „beruhigen“

Sonthofen will Weg für ein Postverteilzentrum frei machen und Rieden „beruhigen“

Sonthofen – Die Pläne für den Bau eines Postverteilerzentrums im Gewerbegebiet in Rieden sorgen seit gut einem Jahr für Ärger bei Anwohnern. Vor allem ein zu erwartendes zusätzliches Verkehrsaufkommen beunruhigt die Menschen im benachbarten Wohngebiet und an der viel befahrenen Illerstraße. Hier soll schon bald „Tempo 40“ die Lärmbelastung verringern. Dennoch brachte eine weitere Bürgerinformation mit knapp 100 Besuchern keine wesentliche Entspannung in die Diskussion.
Sonthofen will Weg für ein Postverteilzentrum frei machen und Rieden „beruhigen“
Kindergarten-Neubau in Blaichach nun doch mit dem SWW

Kindergarten-Neubau in Blaichach nun doch mit dem SWW

Blaichach – Der Gemeinderat in Blaichach hat in einer Sondersitzung beschlossen, den Kindergarten an der Jahnstraße doch in Zusammenarbeit mit dem SWW zu bauen.
Kindergarten-Neubau in Blaichach nun doch mit dem SWW
AVA-Vorsitzender Franz Hage mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet

AVA-Vorsitzender Franz Hage mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet

Oberallgäu – Der Vorsitzende des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu AVA, Franz Hage, wurde im Rahmen der Agrarschau in Dietmannsried von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder „für sein Engagement für Heimat, Natur und Alpwirtschaft“ mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.
AVA-Vorsitzender Franz Hage mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet
Zehn Jahre Holz & Blech Chaoten - Interview anlässlich des Jubiläumskonzertes in Altstädten

Zehn Jahre Holz & Blech Chaoten - Interview anlässlich des Jubiläumskonzertes in Altstädten

Sonthofen – Der „Böhmischer Abend“ am Samstag, 29. April, im Schäffler Saal in Altstädten läutet das Jubiläumsjahr der Holz & Blech Chaoten ein. In den kommenden Monaten geht es dann Schlag auf Schlag weiter nach dem Motto „böhmisch – mährisch – diege“. Der Kreisbote sprach mit Florian und Markus Waltner über das Erfolgsrezept des beliebten Blasmusik-Ensembles, was sich in letzter Zeit getan hat und wohin die Reise geht.
Zehn Jahre Holz & Blech Chaoten - Interview anlässlich des Jubiläumskonzertes in Altstädten
Ladies-Flower-Day in der Gärtnerei Frank in Fischen

Ladies-Flower-Day in der Gärtnerei Frank in Fischen

Fischen – Unter dem Motto „Ladies-Flower-Day“ veranstaltet Stefanie Frank mit ihrem Team in ihrer Gärtnerei in Fischen am Freitag, 28. April, einen spannenden Nachmittag bzw. Abend – quasi von Frauen für Frauen.
Ladies-Flower-Day in der Gärtnerei Frank in Fischen
Kunst-Hilfs-Auktion von Anime Senza Voce für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Kunst-Hilfs-Auktion von Anime Senza Voce für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Sonthofen – Der Verein Anime Senza Voce und der Integrationsbeirat Oberallgäu organisieren eine Auktion mit Kunstwerken von internationalen Künstlerinnen. Die Einnahmen kommen Erdbebenopfern in der Türkei und Syrien zugute.
Kunst-Hilfs-Auktion von Anime Senza Voce für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien
Jetzt sind auch Burgberg und Oberstdorf mit im Boot

Jetzt sind auch Burgberg und Oberstdorf mit im Boot

Burgberg / Oberstdorf – Vor Kurzem entschlossen sich die Gemeinden Burgberg und Markt Oberstdorf für den Beitritt zur Oberallgäuer Energieallianz. In beiden Kommunen stimmte der Gemeinderat mehrheitlich zu.
Jetzt sind auch Burgberg und Oberstdorf mit im Boot
Bund Naturschutz hält nichts von „Aufrüstung“ im Rappenalptal

Bund Naturschutz hält nichts von „Aufrüstung“ im Rappenalptal

Oberstdorf - Die Bemühungen, die erneuerbaren Energien voranzubringen, haben auch frühere Pläne für ein Wasserkraftwerk am Oberlauf der Stillach bei Oberstdorf „wiederbelebt“. Der Bund Naturschutz in Bayern hält von diesen Überlegungen wenig und verweist auf die ökologische Bedeutung der Iller-Quellbäche im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen.
Bund Naturschutz hält nichts von „Aufrüstung“ im Rappenalptal
„Speedmarathon“ am Freitag auch im Allgäu

„Speedmarathon“ am Freitag auch im Allgäu

Oberallgäu – Am Freitag startet - wie jedes Jahr - europaweit der „Blitzmarathon“. Im Allgäu wird es auch etliche Messstellen geben.
„Speedmarathon“ am Freitag auch im Allgäu
Notarztversorgung im Allgäu soll verbessert werden

Notarztversorgung im Allgäu soll verbessert werden

Oberallgäu – Unterstützung für die Notarztversorgung im Allgäu signalisierten bei einem hochrangig besetzen Gespräch im Bayerischen Landtag die Staatsminister Joachim Herrmann und Klaus Holetschek.
Notarztversorgung im Allgäu soll verbessert werden
38. Kemptener Jazzfrühling – Winterblues ade – Erste Konzerte ausverkauft

38. Kemptener Jazzfrühling – Winterblues ade – Erste Konzerte ausverkauft

Wenn am 30. April von Argentinien bis Zimbabwe der UNESCO-Welttag des Jazz gefeiert wird, fällt auch Kempten in den musikalischen Ausnahmezustand. Bei 55 Konzerten in großen Sälen und in Kneipen geben sich von Samstag, 29. April, bis Samstag, 06. Mai, Musikerinnen und Musiker das Mikrofon in die Hand. Ihre Leidenschaft ist es, Jazz in all seinen Klangfarben auf die Bühne zu bringen. Die Booker des Kleinkunstverein Klecks e. V. haben ein facettenreiches Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen und vor allem hören lassen kann. 
38. Kemptener Jazzfrühling – Winterblues ade – Erste Konzerte ausverkauft
Bike-Park Opening mit coolem Programm für Kids

Bike-Park Opening mit coolem Programm für Kids

Sonthofen – Nachdem sich der neue Jump- und Bike-Park nach der Neuanlage im Herbst 2022 „setzen“ musste, wird dieser nun am Samstag, 22. April, ab 10 Uhr offiziell eröffnet.
Bike-Park Opening mit coolem Programm für Kids
Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“

Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“

Sonthofen – Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres, veranstaltet von der Wirtschaftsvereinigung „Attraktives Sonthofen“, lockte viele Besucher in die Stadt.
Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“
Der „Wichteltreff“ wird mit dem Bergwald-Pfad erweitert

Der „Wichteltreff“ wird mit dem Bergwald-Pfad erweitert

Oberstdorf – Bereits 2019 kam die Idee auf, den vorhanden Waldspielplatz „Wichteltreff“ südlich von Reichenbach bei Oberstdorf zu erweitern. In Kooperation mit der Marktgemeinde Oberstdorf übernahm die Bergwaldoffensive am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten die Konzeption. Der Erweiterungsbereich sollte sich mit dem Bergwald im Allgäu und dessen Funktionen befassen. Der so entstandene „Themenpfad Bergwald“ sensibilisiert Kinder spielerisch und interaktiv für die Bedeutung der Bergwälder.
Der „Wichteltreff“ wird mit dem Bergwald-Pfad erweitert
Ad-hoc-Dolmetscher erleichtern die Verwaltungsarbeit im Landratsamt Oberallgäu 

Ad-hoc-Dolmetscher erleichtern die Verwaltungsarbeit im Landratsamt Oberallgäu 

Oberallgäu – Seit 2019 sind im Landratsamt Oberallgäu hausintern Ad-hoc-Dolmetscher tätig und leisten einen wichtigen Beitrag zur interkulturellen Verständigung.
Ad-hoc-Dolmetscher erleichtern die Verwaltungsarbeit im Landratsamt Oberallgäu 
Forstbetriebsgemeinschaft Oberallgäu bleibt „Anwalt für den Privatwald“

Forstbetriebsgemeinschaft Oberallgäu bleibt „Anwalt für den Privatwald“

Oberallgäu – Kurshalten will die Forstbetriebsgemeinschaft Oberallgäu, FBG. Die Forstliche Vereinigung mit mehr als 3 000 Mitgliedern sieht sich auf gutem Weg und legt sich weiterhin kräftig ins Zeug für die Waldbesitzer der Region.
Forstbetriebsgemeinschaft Oberallgäu bleibt „Anwalt für den Privatwald“
Neues Projekt will Frauen den Zugang zu sportlichen Aktivitäten erleichtern

Neues Projekt will Frauen den Zugang zu sportlichen Aktivitäten erleichtern

Oberallgäu/Kempten – Das Gesundheitsprojekt BIG5 bietet für „Frauen in schwierigen Lebenslagen“ in Kempten und im Oberallgäu neue Möglichkeiten für Bewegung und sportliche Aktivitäten.
Neues Projekt will Frauen den Zugang zu sportlichen Aktivitäten erleichtern
Neues Freiluft-Klassenzimmer im Naturpark Nagelfluhkette

Neues Freiluft-Klassenzimmer im Naturpark Nagelfluhkette

Immenstadt – Für die Schüler der Immenstädter Schulen heißt es ab sofort: Auf ins neue Draußen-Klassenzimmer! Bürgermeister Nico Sentner und Stadtförster Gerhard Honold übergaben das frisch errichtete Klassenzimmer in der Natur an den Naturpark Nagelfluhkette und die Königsegg-Grundschule, vertreten vom Fachberater für Umweltbildung Oliver Scherm, der es sogleich mit seinen Schülerinnen und Schülern für den Unterricht nutzte.
Neues Freiluft-Klassenzimmer im Naturpark Nagelfluhkette
Gelebte kommunale Partnerschaft: Vor 50 Jahren wurde die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe gegründet

Gelebte kommunale Partnerschaft: Vor 50 Jahren wurde die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe gegründet

Fischen – Vor 50 Jahren, im Jahr 1973, schlossen sich fünf bislang selbständige kleine Gemeinden im Landkreis Oberallgäu zu einer Art „Ehe“ zusammen und bildeten eine Verwaltungsgemeinschaft. Die nahen Berge – allesamt mit dem Namenszusatz „Horn“ – gaben den Namen: „Hörnerdörfer“.
Gelebte kommunale Partnerschaft: Vor 50 Jahren wurde die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe gegründet
Junge Künstler haben das Wir-Gefühl ins Bild gesetzt

Junge Künstler haben das Wir-Gefühl ins Bild gesetzt

Oberallgäu – Zahlreiche Schülerinnen und Schüler folgten dem Aufruf der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu, beim 53. Internationalen Jugendwettbewerb ihr künstlerisches Talent zum Thema „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“ unter Beweis zu stellen.
Junge Künstler haben das Wir-Gefühl ins Bild gesetzt
Pop-Up Hochloipe in Grasgehren in den Osterferien

Pop-Up Hochloipe in Grasgehren in den Osterferien

Oberallgäu – Trotz des schneearmen Winters liegt in Grasgehren dank der exponierten Lage und der Schneefälle der letzten Tage auch jetzt in den Osterferien noch jede Menge Schnee. Zu schade zum Schmelzen, denkt sich Geschäftsführer Tobias Lienemann und bietet auch nach Saisonende des Liftbetriebs langlaufbegeisterten Wintersportlern eine einzigartige Gelegenheit, die Wintersaison in grandioser Bergkulisse zu beenden.
Pop-Up Hochloipe in Grasgehren in den Osterferien
Seit 30 Jahren unterstützen die Frauen vom Helferkreis die Allgäuer Werkstätten

Seit 30 Jahren unterstützen die Frauen vom Helferkreis die Allgäuer Werkstätten

Sonthofen – Seit 30 Jahren sind sie – die Frauen vom Helferkreis in Bad Hindelang – die guten Seelen der Allgäuer Werkstätten in Sonthofen.
Seit 30 Jahren unterstützen die Frauen vom Helferkreis die Allgäuer Werkstätten
Pflanzaktion in Oberstdorf: 120 Streuobstbäume sollen Appetit auf mehr machen

Pflanzaktion in Oberstdorf: 120 Streuobstbäume sollen Appetit auf mehr machen

Oberstdorf – In und um Oberstdorf sind in der Woche vor Ostern rund 120 neue Streuobstbäume gepflanzt worden. Der Anstoß dazu kam nicht zuletzt von Michael Finger. Der Marktgemeinderat und Vorsitzende der örtlichen Bund-Naturschutz-Ortsgruppe stellte im vergangenen Herbst einen entsprechenden Förderantrag im Rahmen der bayernweiten Initiative „Streuobst für alle“.
Pflanzaktion in Oberstdorf: 120 Streuobstbäume sollen Appetit auf mehr machen
Florian Erb machte seine Leidenschaft zu seinem Beruf

Florian Erb machte seine Leidenschaft zu seinem Beruf

Allgäu – Für die einen ist die Vorstellung, als erster zu einem Unfallort oder einem medizinischen Notfall zu kommen und schwer verletzte oder erkrankte Menschen zu versorgen, ein Albtraum. Für andere ist es hingegen Berufung, Menschen auf diese Weise zu helfen und Leben retten zu können. Einer von ihnen ist Florian Erb.
Florian Erb machte seine Leidenschaft zu seinem Beruf
Informationsnachmittag beim Naturerlebniszentrum Allgäu zum Thema Naturkindergarten

Informationsnachmittag beim Naturerlebniszentrum Allgäu zum Thema Naturkindergarten

Sonthofen – Im September wird der Naturkindergarten am Biberhof unter der neuen Trägerschaft des Bund Naturschutz Naturerlebniszentrums Allgäu (NEZ) wieder seine Pforten öffnen. Das NEZ bietet am Freitag, 14. April, um 15 Uhr einen Info-Nachmittag am Biberhof zum Thema Naturkindergarten an. Alle Interessierten und insbesondere interessierte Eltern sind dazu eingeladen, natürlich gemeinsam mit ihren Kindern.
Informationsnachmittag beim Naturerlebniszentrum Allgäu zum Thema Naturkindergarten
Aufwändige Straßen- und Brückensanierungen an der B 308

Aufwändige Straßen- und Brückensanierungen an der B 308

Oberallgäu – Seit Anfang dieser Woche laufen umfangreiche Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Ostrach zwischen Sonthofen und Bad Hindelang im Verlauf der Bundesstraße 308. Aufgrund der Sanierung werden die Bauarbeiten bis voraussichtlich Ende September dauern. Während der Bauzeit kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.
Aufwändige Straßen- und Brückensanierungen an der B 308
Tag der offenen Tür im neu gestalteten Jugendzentrum „Time out“

Tag der offenen Tür im neu gestalteten Jugendzentrum „Time out“

Immenstadt – Am Wochenende veranstaltete das Jugendzentrum in Immenstadt einen Tag der offenen Tür, um die neu gestalteten Räume und das veränderte Freizeitangebot der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Tag der offenen Tür im neu gestalteten Jugendzentrum „Time out“
Gleitschirmflieger verfehlt Landeplatz und stürzt in Wohngebiet ab

Gleitschirmflieger verfehlt Landeplatz und stürzt in Wohngebiet ab

Bolsterlang – Ein Gleitschirmflieger landete in Bolsterlang auf dem Dach eines Wohnhauses und stürzte ab. Eine aufmerksame Anwohnerin leistete schnelle Hilfe.
Gleitschirmflieger verfehlt Landeplatz und stürzt in Wohngebiet ab
Landrätin kritisiert Migrationspolitik der Bundesregierung und der EU scharf

Landrätin kritisiert Migrationspolitik der Bundesregierung und der EU scharf

Oberallgäu – Landrätin Indra Baier-Müller kritisiert die Migrationspolitik in Brüssel und Berlin. Heinz Pesch, Leiter des Amtes für Migration, informiert über die aktuelle Situation in den Unterkünften im Oberallgäu.
Landrätin kritisiert Migrationspolitik der Bundesregierung und der EU scharf
Landkreis stellt für 120 Geflüchtete aus der Ukraine in Immenstadt ein Leichtbauzelt auf 

Landkreis stellt für 120 Geflüchtete aus der Ukraine in Immenstadt ein Leichtbauzelt auf 

Immenstadt – In der Nähe des Krankenhauses, neben dem Skaterplatz in Immenstadt, hat der Landkreis Oberallgäu ein Leichtbauzelt aufstellen lassen, das ab der zweiten Aprilwoche für Geflüchtete aus der Ukraine als Übergangsunterkunft für die Dauer von 10-14 Tagen dienen soll.
Landkreis stellt für 120 Geflüchtete aus der Ukraine in Immenstadt ein Leichtbauzelt auf 
Ein „Brückenschlag“ zwischen den Gebäuden der Kreisverwaltung soll Zeit und Geld sparen

Ein „Brückenschlag“ zwischen den Gebäuden der Kreisverwaltung soll Zeit und Geld sparen

Sonthofen – Das Landratsamt in Sonthofen platzt aus allen Nähten: Platznot gehört für die Oberallgäuer Kreisverwaltung quasi zum Tagesgeschäft. Abhilfe soll die Nutzung des Sparkassengebäudes auf der anderen Straßenseite schaffen, das nur einen Katzensprung entfernt ist. Der Weg ist nicht weit, aber „unkommod“ – ein Verbindungssteg soll Zeit und Geld sparen.
Ein „Brückenschlag“ zwischen den Gebäuden der Kreisverwaltung soll Zeit und Geld sparen
Am Söllereck kann man mit den Skisport-Größen auf den Berg fahren

Am Söllereck kann man mit den Skisport-Größen auf den Berg fahren

Oberstdorf – 2021 wurden drei Kabinen der Söllereckbahn erstmals mit den Gesichtern herausragender Sportler, Katharina Althaus sowie Karl und Vinzenz Geiger geschmückt – Jetzt kommen zwei weitere Gesichter, Johannes Rydzek und Laura Gimmler, dazu.
Am Söllereck kann man mit den Skisport-Größen auf den Berg fahren
In Via Reise & Kreuzfahrt und Nicko Cruises verschenken Flüge.

In Via Reise & Kreuzfahrt und Nicko Cruises verschenken Flüge.

Zu vielen Reisen im Winter 2023-2024 an Bord der „kleinen“ WORLD VOYAGER erhalten In Via Kunden das An-Abreise Flugpaket geschenkt. „Sonderpreise mit geschenktem An- und Abreisepaket“ sind ab sofort im In Via Reisebüro buchbar. Vor Ort in Burgberg, online oder telefonisch unter 08321-618710. Erleben Sie die Faszination der Karibischen Inseln, Südamerika oder entspannen Sie auf einer Reise in die Karibik oder zurück. Unser TIPP: kombinieren Sie doch mehrere Reisen.
In Via Reise & Kreuzfahrt und Nicko Cruises verschenken Flüge.
Frühlings-Expertentage München: Bewertung und Ankauf von 12. bis 15. April 2023!

Frühlings-Expertentage München: Bewertung und Ankauf von 12. bis 15. April 2023!

Sie möchten einen Nachlass veräußern, haben eine Münzsammlung geerbt oder möchten sich einfach nur von Ihren alten Kameras oder Ihrem lang nicht mehr getragenen Schmuck trennen? Sie wollen Platz schaffen und sich von Ihren alten Schätzen trennen, aber gleichzeitig auch faire und marktgerechte Preise erzielen?
Frühlings-Expertentage München: Bewertung und Ankauf von 12. bis 15. April 2023!
Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“

Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“

Sonthofen – Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres, veranstaltet von der Wirtschaftsvereinigung „Attraktives Sonthofen“, lockte viele Besucher in die Stadt.
Volles Haus bei „Sonthofen macht mobil“
Bad Hindelang und Oberstdorf ziehen beim Naturschutz an einem Strang

Bad Hindelang und Oberstdorf ziehen beim Naturschutz an einem Strang

Oberstdorf / Bad Hindelang – Die Tourismusdirektoren der Gemeinden Bad Hindelang und Oberstdorf präsentierten auf einer Reisemesse in Berlin die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit im Bereich des Naturschutzes.
Bad Hindelang und Oberstdorf ziehen beim Naturschutz an einem Strang
Naturparkschule Fischen-Ofterschwang präsentiert „Arboretum“

Naturparkschule Fischen-Ofterschwang präsentiert „Arboretum“

Fischen – Die Grundschule Fischen-Ofterschwang vermittelt viele Inhalte aus dem Heimat- und Sachkundeunterricht den Schülerinnen und Schülern authentisch im Naturpark Nagelfluhkette.
Naturparkschule Fischen-Ofterschwang präsentiert „Arboretum“
Motorradgruppe der Polizei führt gezielt Kontrollen durch und gibt Tipps für Motorradfahrer

Motorradgruppe der Polizei führt gezielt Kontrollen durch und gibt Tipps für Motorradfahrer

Allgäu – Bereits in den vergangenen Tagen starteten bei gutem Wetter viele Motorradfahrer in die neue Saison. Auch die Motorradkontrollgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West führt ab jetzt wieder Schwerpunktkontrollen durch.
Motorradgruppe der Polizei führt gezielt Kontrollen durch und gibt Tipps für Motorradfahrer
Johannis-Kindergarten in Sonthofen ist zweifacher Vorreiter in Bayern

Johannis-Kindergarten in Sonthofen ist zweifacher Vorreiter in Bayern

Sonthofen – Hoher Besuch im Sonthofer Johannis-Kindergarten: Bayerns Staatsministerin für Europa-Angelegenheiten, Melanie Huml, zeichnete als ersten Kindergarten im Freistaat den Johannis Kindergarten mit der „Europa-Urkunde“ aus – und übergab zugleich die Zertifizierung „Bewegungs-Kita“.
Johannis-Kindergarten in Sonthofen ist zweifacher Vorreiter in Bayern