Auch heuer gibt es »Weihnachten für Einsame und Senioren«

Tolle Aktion: Heuer kommt das Christkind auf Rädern

Verpackte Geschenke für den guten Zweck
+
Die Firma Brunnenhof aus Oberstdorf-Tiefenbach hat kurzerhand rund 40 Geschenke selbst verpackt und für die Aktion gespendet.

Immenstadt – Normalerweise findet jedes Jahr an Heilig Abend das bekannte Weihnachtsessen mit anschließender Feier „Oberallgäuer Weihnachtsessen für Einsame und Senioren“ statt. In diesem Jahr erschwert die Corona-Pandemie jedoch auch diese Veranstaltung. Aber die rund 35 ehrenamtlichen Helfer um Organisator Jürgen Metzler, lassen sich nicht entmutigen und haben eine kreative Lösung gefunden, um den Menschen trotzdem eine Freude zu bereiten.

Die letzten Jahre fand die Veranstaltung abwechselnd im Bistro Relax Immenstadt, im Stadtcafé Immenstadt, im Stadtschloss Immenstadt und im Veranstaltungssaal der Firma C&C Blaichach statt. „In diesem Jahr wollten wir die Feier mit Hilfe von Bürgermeister Nico Sentner im städtischen Hofgarten ausrichten. Aber diesen Plan mussten, wir aufgrund der Corona-Pandemie wieder verwerfen“, erklärt Jürgen Metzler. „Wir haben uns im Team beraten und sind schnell zu dem Entschluss gekommen, dass wir eine andere Lösung brauchen.“ So entstand die Idee „Das Christkind auf Rädern“. Die freiwilligen Helfer und Unterstützer der Aktion bringen den rund 150 Senioren und Einsamen schöne Pakete mit Geschenken und Leckereien bis vor die Haustüre. „Selbstverständlich werden die Pakete entsprechend aller Hygienemaßnahmen verpackt und ausgeliefert“, betont Metzler. In den Paketen befinden sich zum Beispiel Kekse, Käse und auch ein kleines Geschenk. Die Pakete werden von der Firma Grünten Reisen per Kleinbus sowie von ehrenamtlichen Helfern mit ihren privaten Autos ausgeliefert. Jürgen Metzler freut sich, dass die Aktion so viele Unterstützer findet und ist dankbar für die vielen ehrenamtlichen Helfer.

Weitere Helfer sind willkommen

Wer die Aktion mit fertig gepackten Paketen oder auf andere Weise unterstützen möchte, kann sich direkt an Jürgen Metzler wenden. Er ist unter der Telefon 0151 / 15966554 oder per E-Mail unter metzlerjurgen9@gmail.com erreichbar.

Anmeldung zur Aktion

Das Christkind auf Rädern ist in Immenstadt, Blaichach und Sonthofen unterwegs. Seniorinnen, Senioren und alle, die Weihnachten alleine verbringen müssen, dürfen sich für das Christkind auf Rädern bei Jürgen Metzler (Tel. 0151 / 15966554 oder E-Mail: metzlerjurgen9@gmail.com) anmelden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Corona im Landkreis Oberallgäu
News-Ticker: Corona im Landkreis Oberallgäu
In Sonthofen gibt es jetzt einen Weißwurst Drive-In
In Sonthofen gibt es jetzt einen Weißwurst Drive-In

Kommentare