Spinne verursacht Autounfall

+

Bei einem Verkehrsunfall in Thanners gab es gestern einen eher ungewöhnlichen Unfallverursacher.

In Immenstadt, Thanners, kam es am Mittwochabend, gegen 17:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Eine 20-Jährige war mit ihrem Pkw in Immenstadt, Thanners, unterwegs, als sie eine Spinne bemerkte, welche es sich auf ihrem Bein gemütlich machte. Die Pkw-Fahrerin erschrak, verriss das Lenkrad und kam dadurch von der Straße ab, wo sie mit einer Leitplanke kollidierte. Glücklicherweise wurde die Pkw-Fahrerin nicht verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz im Oberallgäu 912,3
Sonthofen
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz im Oberallgäu 912,3
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz im Oberallgäu 912,3
Parkplatz gesperrt: Ausflügler parken in geschützten Bergwiesen
Sonthofen
Parkplatz gesperrt: Ausflügler parken in geschützten Bergwiesen
Parkplatz gesperrt: Ausflügler parken in geschützten Bergwiesen
Everest-Challenge am Grünten erbringt fast 15 000 Euro
Sonthofen
Everest-Challenge am Grünten erbringt fast 15 000 Euro
Everest-Challenge am Grünten erbringt fast 15 000 Euro
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Sonthofen
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder

Kommentare