Die Kriminalpolizei ermittelt - Wer hat etwas gesehen?

Mehrere Einbrüche in Blaichach

+
Symbolfoto

Blaichach - Innerhalb weniger Tage kam es in Blaichach zu mehreren Einbrüchen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zur Aufklärung.

Bereits am Samstagabend, 2. Dezember, waren während des Weihnachtsmarktes in Blaichach unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Zwischen 18.20 und 19.45 Uhr hebelten die Unbekannten in der Martinstraße das Fenster eines Einfamilienhauses auf und drangen in das Gebäude ein. Sie entwendeten Schmuck in bislang unbekanntem Wert.

Am Montag, 4. Dezember, zwischen 13 und 18 Uhr, verschafften sich dann unbekannte Täter Zugang zu zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus im Osten von Blaichach. Während sie in der Wohnung einer Anwohnerin nicht fündig wurden, entwendeten sie aus der Wohnung der Nachbarin eine Halskette sowie Bargeld, welches sich in einer Spardose befand. 

Bei der polizeilichen Aufnahme konnte an beiden Wohnungen kein Sachschaden festgestellt werden.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/99092770 oder die Polizeiinspektion Immenstadt unter der Telefonnummer 08323/96100 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Schreibwarengeschäft mit Grafitti besprüht
Schreibwarengeschäft mit Grafitti besprüht
Mehrere Einbrüche in Blaichach
Mehrere Einbrüche in Blaichach
Nikolausballonstart in Sonthofen
Nikolausballonstart in Sonthofen

Kommentare