Polizeimeldung aus Bolsterlang

Zeugen gesucht: Gleitschirmflug endete in Stromleitung

Blick vom Weiherkopf
+
Symbolbild / Blick vom Weiherkopf

Bolsterlang - Ein Gleitschirmflieger landete am Sonntagnachmittag in einer Stromleitung und entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nach dem Flieger sowie nach Zeugen.

Laut Polizeimeldung führte am Sonntagmittag ein Gleitschirmflieger einen Flug an der Hörnerbahn durch, welcher mit einer Landung in einer Stromleitung endete. „Nach bisherigen Erkenntnissen blieb der Springer dabei unverletzt und verließ wenig später die Örtlichkeit“, heißt es in der Meldung. Die Polizei Sonthofen sucht nun nach diesem Gleitschirmflieger und bittet diesen sowie Zeugen, denen er namentlich bekannt ist, sich unter 08321 / 66350 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare