„tatvorort“-Projekten der Blaichacher Bosch-Azubis

1 von 7
Bosch-Azubis mit einer stolzen Präsentation des Oberstdorfer Pausenhof-Projektes und den „Zaunmändle“.
2 von 7
Glückliche Gesichter beim Projekt für Iris Roth (Rollstuhl), rechts daneben Kornelia Brams und Robert Walter (Allgäuer Werkstätten), links außen: Ausbildungsleiter Hermann Strunz.
3 von 7
Die Oberstdorfer Projektgruppe (von links) mit Ausbildungsleiter Hermann Strunz und Grundschulrektorin Anita Sutor.
4 von 7
„Daumen hoch!“ für das grüne Königsegg-Klassenzimmer der Azubis von Schulamtsdirektor Paul Mögele (links) und Ausbildungsleiter Hermann Strunz (rechts).
5 von 7
Innovative Azubis optimierten den „Toyota-Stand“ (links: Meister Bernhard Lichtensteiger, rechts: Ausbildungsleiter Hermann Strunz)
6 von 7
Azubis mit Erfindergeist präsentieren ihre „Schleifpapier-Maschine“ (von links: Matthias Huber und Stefan Fackler; rechts: Ausbildungsleiter Hermann Strunz)
7 von 7
Bosch-Azubis beim Probesitzen im grünen Klassenzimmer an der Königsegg-Grundschule.

Auch interessant

Meistgelesen

Lebenshilfe feiert Jubiläum
Lebenshilfe feiert Jubiläum
Zum Auftakt drei Kunstpreise
Zum Auftakt drei Kunstpreise
Zu zweit unterm Baum
Zu zweit unterm Baum
Erneuter Einbruch in Blaichach
Erneuter Einbruch in Blaichach

Kommentare