„Corona Challenge“ des Jugendrotkreuzes

„Corona Challenge“ des Jugendrotkreuzes

1 von 7
Corona-Challenge: Das Rote Kreuz mit Gegenständen aus dem eigenen Haushalt darstellen.
2 von 7
Mitglieder der Rotkreuzjugend Oberallgäu. Die Masken zeigen das Gesicht des Rotkreuz-Begründers Henry Dunant.
3 von 7
„MUNUNFEU“ sollte kreativ dargestellt werden. Das Wort wird aus den Anfangsbuchstaben der 7 Grundsätze des Roten Kreuzes gebildet: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.
4 von 7
Corona Challenge: Anatomischen Kenntnisse beim Basteln eines Skeletts unter Beweis stellen.
5 von 7
„MUNUNFEU“ sollte kreativ dargestellt werden. Das Wort wird aus den Anfangsbuchstaben der 7 Grundsätze des Roten Kreuzes gebildet: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.
6 von 7
Ein Beitrag zur “Corona Challenge”: Wutbälle basteln und eine Geschichte dazu schreiben.
7 von 7
Die Leiterinnen Jugendarbeit des BRK Oberallgäu, von links nach rechts: Michaela Gaißer, Ramona Gorbach, Petra Dorn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
Caritas Sonthofen bittet um Kleiderspenden
Caritas Sonthofen bittet um Kleiderspenden

Kommentare