Corona-Infektionen im Oberallgäu und Kempten zum Stand 15. September

Corona-Virus: Aktuell sind 53 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert

Probeentnahme-Stelle an der Corona Teststation in Sonthofen
+
Symbolbild

Oberallgäu / Kempten - Das Landratsamt Oberallgäu veröffentlicht regelmäßig die aktuellen Fallzahlen der Corona-Infektionen im Oberallgäu und Kempten. Stand Dienstag, 15. September, sind insgesamt 53 Personen aktuell mit dem Corona-Virus infiziert.

Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Oberallgäu / Kempten

Stand Dienstag, 15. September, beläuft sich die Zahl der aktuell nachgewiesen infizierten Personen im Bereich Oberallgäu und Kempten insgesamt auf 53 Personen (31 im Oberallgäu / 22 in Kempten).­­ Damit wurden seit Anfang März 435 Fälle positiv getestet (257 im Oberallgäu / 178 in Kempten), wovon 365 wieder genesen und 17 verstorben sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Touristin überlebt 60 Meter Absturz am Seealpsee - Ihre Hündin wird vermisst
Touristin überlebt 60 Meter Absturz am Seealpsee - Ihre Hündin wird vermisst
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Flex von Baustelle in Bad Hindelang entwendet: Polizei bittet um Hinweise
Flex von Baustelle in Bad Hindelang entwendet: Polizei bittet um Hinweise
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert

Kommentare