Beim »Weißwurst-Drive-In« kommt die Wurst über die Bierbank ans Auto

In Sonthofen gibt es jetzt einen Weißwurst Drive-In

Weißwurst Drive-In in Sonthofen
+
Die Bierbank hat Thomas Lang kurzerhand zu einer Rutsche umfunktioniert. Hinter dem Küchenfenster legt er die bestellte Ware gut verpackt in eine Kiste, die dann zum Kunden bis an das Auto rutscht. Das Geld wird einfach in die Kiste gelegt, die Lang mit Hilfe einer Schnur wieder zurück zu seinem Schalter zieht.

Sonthofen – Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und eine ganz besonders leckere Maßnahme hat sich Thomas Lang von der Metzgerei Lang in Sonthofen ausgedacht. An seinem „Weißwurst-Drive-In“ rutscht die Weißwurst über eine umgebaute Bierbank direkt zum Kunden an das Autofenster, natürlich ganz „coronakonform“ mit ausreichend Abstand.

Wer an einem Freitagvormittag Hunger auf eine gute Weißwurst verspürt, wird bei der Metzgerei Lang in Sonthofen fündig. Und das auch noch ganz bequem ohne aus dem Auto auszusteigen, außerdem mit ausreichend Abstand und ohne Maske. Möglich ist das im „Weißwurst-Drive-In“ der Metzgerei Lang in Sonthofen.

Das ist der Weißwurst Drive-In in Sonthofen

Weißwurst Drive In Sonthofen Metzgerei Lang
Der Weißwurst Drive-In in Sonthofen © Tulachan
Weißwurst Drive In Sonthofen Metzgerei Lang
Der Weißwurst Drive-In in Sonthofen © Tulachan
Weißwurst Drive In Sonthofen Metzgerei Lang
Der Weißwurst Drive-In in Sonthofen © Tulachan
Weißwurst Drive In Sonthofen Metzgerei Lang
Der Weißwurst Drive-In in Sonthofen © Tulachan
Weißwurst Drive In Sonthofen Metzgerei Lang
Der Weißwurst Drive-In in Sonthofen © Tulachan

Thomas Lang hatte zusammen mit seinem Team die Idee dazu. Bereits im Frühjahr während dem ersten Lockdown eröffnete er den Weißwurst-Drive-In in der Berghofer Straße 14 in Sonthofen. Nach einer Sommerpause ist der Drive-In ab sofort wieder geöffnet. Jeden Freitag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr packt Thomas Lang neben Weißwurst, Chilliwurst, Debreziner und Wiener auch Getränke und Brezn in die Kiste.

Aber nicht nur Essen „to go“ gibt es am Drive-In Schalter - auch der Sonntagsbraten oder der Wurstaufschnitt werden auf Vorbestellung am Drive-In ausgegeben. Bis Donnerstag 14 Uhr nimmt die Metzgerei Bestellungen telefonisch unter der Nummer 08321 / 2407 an. Die Bestellung kann dann am Freitag ganz bequem am Drive-In-Schalter zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr abgeholt werden. „So können auch die Kunden, die keine Maske tragen können oder die einfach vorsichtig sein wollen, sicher und bequem bei uns einkaufen. Am Drive-In gibt es keinen Personenkontakt und wir halten ausreichend Abstand“, erklärt Thomas Lang.

Die Möglichkeit Waren vorzubestellen und am Drive-In abzuholen, wird es auch an Weihnachten geben. Natürlich ist die Metzgerei weiterhin ganz normal geöffnet. Der Drive-In ist eine Ergänzung zum normalen Geschäft.

So funktioniert der Einkauf am Weißwurst-Drive-In:

  1. Mit dem Auto an den Drive-In Schalter in der Berghofer Straße 14 fahren
  2. Bestellung aufgeben
  3. Ware aus der Kiste nehmen
  4. Geld in die Kiste legen

Dann heißt es guten Appetit, „gesund bleiben und die gute Laune behalten“, so der Gruß zum Abschied von Thomas Lang.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona News-Ticker: Aktuelle Lage im Oberallgäu
Corona News-Ticker: Aktuelle Lage im Oberallgäu
Ab Montag öffnen Baumärkte, Gartencenter und Friseure
Ab Montag öffnen Baumärkte, Gartencenter und Friseure
Farbenfroher Auftakt für die WM 2021
Farbenfroher Auftakt für die WM 2021

Kommentare