Märchenerzählerin Annika Hofmann begeistert im digitalen Advetnskalender

Digitaler Adventskalender: Jeden Tag ein Märchen

Märchenerzählerin Annika Hofmann
+
Märchenerzählerin Annika Hofmann begeistert im digitalen Advetnskalender mit 24 lebendig vorgetragenen Geschichten.

Mit dem ersten Tag im Dezember beginnt die Zeit des großen Wartens für Groß und Klein. Die Tage bis zum großen Fest werden eifrig gezählt und an jedem Morgen darf ein weiteres Türchen am Adventskalender geöffnet werden.

Für diese magische Zeit hat auch die Stadt Sonthofen wieder einen virtuellen Adventskalender erstellt, der pünktlich zum 1. Dezember auf der städtischen Webseite www.stadt-sonthofen.de veröffentlicht wird.

In diesem Advent stehen die Kleinen und die im Herzen Junggebliebenen im Mittelpunkt. Denn die bekannte Märchenerzählerin Annika Hofmann zieht mit 24 lebendig vorgetragenen Geschichten die Zuhörer und Zuschauer ab dem ersten Türchen in ihren Bann. Ob das Märchen von Frau Holle oder Erzählungen über Wichtel, Trolle und zarte Elfen – Annika Hofmann erweckt Geschichten aus aller Welt zum Leben. Aufgenommen wurden die Sequenzen dort, wo diese und noch viele weitere Geschichten zu finden sind, in der Sonthofer Stadtbücherei.

Möglich gemacht wurde dieser Adventskalender auf Initiative von Kulturreferentin Petra Müller, die zusammen mit Bücherei-Leiterin Susanne Kolbinger diese schöne Idee entwickelt hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona News-Ticker: Aktuelle Lage im Oberallgäu
Corona News-Ticker: Aktuelle Lage im Oberallgäu
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Stolze Ergebnisse beim Kinderwunschzentrum
Stolze Ergebnisse beim Kinderwunschzentrum

Kommentare