"Dolce vita" bei der SfZ

Irgendwann kommt für jedes Zunftmeisterpaar der Sonthofer Fasnachtszunft SfZ der Tag des Abschied nehmens, so auch am vergangenen Samstag. Die rote und blaue Garde der SfZ studierte eigens hierfür einen Tanz ein und ließ noch einmal die vergangenen zwölf Monate an den Gästen vorüber ziehen. Mit Lampions und Kerzen bildeten dann Garden, Aktive und der Vorstand, unter der Leitung des neuen Ersten Vorsitzenden Gerd Rueben, ein Spalier. Gabi II. und Armin I. machten Platz auf der Bühne, Platz für die Vorstellung der neuen Zunftmeister.

Doch vor der Proklamation stand natürlich wieder eine von der Vorstandschaft gespielte Vorstellung der Neuen an. Mit viel Witz und Humor bekamen die Gäste im Haus Oberallgäu alles Wissenswerte über das neue Paar dargeboten. So erfuhr man nicht nur, dass „sie" gelernte Sozialpädagogin ist, sondern auch dass „er" seinen Beruf als Monteur bei der berühmten Edelmarke Ferrari in Maranello ausübte. Da schnalzten die Autofans im Saal natürlich mit der Zunge. Als jedoch Karins Eltern zurück nach Italien gingen, übernahm das Paar das elterliche „Eiscafe il Cavallino“ in Sonthofen und kehrte ihren eigenen Berufen den Rücken. Dies geschah zunächst natürlich schweren Herzens, heute jedoch sind beide glücklich und gehen in ihrem Beruf auf. Sie sind gern für ihre Gäste da und verwöhnen nicht nur mit echten italienischen Köstlichkeiten, sondern auch mit italienischem Charme und schenken uns in kalten Momenten gern ein Stück Dolce Vita. So ist es auch kein Wunder dass das diesjährige Motto, angelehnt an den Nachnamen des Paares, „Carnevale Dolce de Vita" heißt und das will das neue Zunftmeisterpaar „Karin II. & Piero I. de Vita" gern unter Beweis stellen. Karin und Piero de Vita haben zwei kleine „Bambini“ und freuen sich auf die Kampagne 2008/2009 und wollen vor allem alles andere als „Flasche leer..." sein, was man den beiden sympathischen Zunftmeistern sofort abnimmt, denn ihr lustiger Prolog in gebrochenem „Klischee deutsch-italienisch“ (beide sprechen natürlich fließend Deutsch) lässt so einiges erwarten. Näheres zur SfZ und allen weiteren Veranstaltungen finden Interessierte im Internet unter www.sfz24.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Allgäuer Wasserwirtschaftsamt gibt Hochwasser-Vorwarnung  heraus
Allgäuer Wasserwirtschaftsamt gibt Hochwasser-Vorwarnung  heraus
Dorffest in Burgberg
Dorffest in Burgberg
Dorffest in Burgberg - Zwischen Böller- und Donnerschlägen
Dorffest in Burgberg - Zwischen Böller- und Donnerschlägen

Kommentare