Ehrenamtliche Hilfe für Menschen der Corona-Risikogruppe

Freiwilligen Agentur Oberallgäu: Wer möchte helfen?

Sie wären bereit, sich in der Corona-Zeit ehrenamtlich zu engagieren? Dann melden Sie sich bei der Freiwilligen Agentur Oberallgäu.

Die "Freiwilligen Agentur Oberallgäu" vom Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V. möchte freiwillige Helfer mit hilfsbedrüftigen Menschen zusammen bringen. Vor allem jetzt in Zeiten der Corona Pandemie, brauchen vor allem Menschen der Risikogruppe oder Menschen unter Quarantäne Hilfe. Wenn Sie bereit wären, sich ehrenamtlich zu engagieren, dann können Sie sich per Email unter info@freiwilligenagentur-oa.de registrieren. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Email) sowie Geburtsdatum und Beruf (für mögliche Einsatzfelder) an. Sobald die Freiwilligen Agentur Hilfsanfragen aus der Gemeinde des ehrenamtlichen Helfer erhält, wird dieser von der Agentur kontaktiert.

Weitere Informationen gibt es unter: www.freiwilligenagentur-oa.de/engagement/registrierung-coronahilfe

Rubriklistenbild: © Pixabay

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Nahtloser Wechsel bei der Lebenshilfe
Nahtloser Wechsel bei der Lebenshilfe
Zwei Sonthofer im Eilmarsch auf dem "Grenzgänger"-Etappenwandersteig
Zwei Sonthofer im Eilmarsch auf dem "Grenzgänger"-Etappenwandersteig
Oberstdorfer Bergwacht: Rettungsaktion im Nebel
Oberstdorfer Bergwacht: Rettungsaktion im Nebel

Kommentare