Die bäuerliche Landwirtschaft erhalten

+

Anlässlich des Viehscheids hatten die beiden Landtagsabgeordneten der Grünen Thomas Gehring und Ulli Leiner die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz nach Gunzesried eingeladen.

Deligöz informierte sich bei den Abgeordneten, Kommunalpolitikern und Landwirten über die Situation der Landwirtschaft, des Tourismus und der Direktvermarktung. Sie zeigte sich sehr angetan von der Viehscheid-Atmosphäre und beeindruckt von der Arbeit der Alphirten. „Ein schönes Zusammenkommen, wo man gemeinsam den Alpsommer beendet und Traditionen aufrecht erhält. Es ist wichtig die bäuerliche Landwirtschaft zu erhalten und zu fördern,“ so die Abgeordnete. Dies sei auch bedeutsam für den Tourismus vor Ort und die Produktion gesunder Lebensmittel. Es gelte die Kulturlandschaft zu erhalten und nicht weiter zu versiegeln, verwies sie auf das Volksbegehren der Bayerischen Grünen, nach dem der maßlose Flächenfraß im Freistaat gestoppt werden soll.

hb

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Barbara Holzmann kandidiert erneut für den Bezirkstag
Barbara Holzmann kandidiert erneut für den Bezirkstag
Kleinkunst-Förderverein "Klick" will weiter "frischen Wind" machen
Kleinkunst-Förderverein "Klick" will weiter "frischen Wind" machen
Amtseinführung von Prädikant Harald Müller
Amtseinführung von Prädikant Harald Müller

Kommentare