Sonthofen: Unbekannter belästigt Frau an der Binse - Polizei bittet um Hinweise

Exhibitionist mit Sturmhaube

+
Symbolfoto

Sonthofen - Am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, wurde eine Spaziergängerin auf einer Wiese im Bereich Hindelanger Straße durch einen Unbekannten durch sexuelle Handlungen belästigt. Mit einer Sturmhaube bekleidet onanierte er bei geöffneter Hose in Blickrichtung der Geschädigten.

Als die Frau dem Mann androhte die Polizei zu rufen, verschwand dieser in Richtung Parkplatz des Eisstadions. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 170 bis 175 cm groß, hager, bekleidet mit einer blauen, kurzen Jeans, dazu ein schwarzes T-Shirt. Sein Alter wurde auf Mitte 20 geschätzt. Mögliche weitere Geschädigte oder Zeugen die Hinweise zum Täter und dessen Verhalten geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesen

Sonthofen in Partylaune
Sonthofen in Partylaune
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.