Autofahrer übersieht Kreisel - Unfallflucht

Eine Unfallflucht ereignete sich am Samstagabend zwischen 20 und 23 Uhr an der B19 am sogenannten „Geigerkreisel“ bei Oberstdorf.

Ein Pkw befuhr die Sonthofener Straße ortsauswärts und übersah den Kreisverkehr. Der Pkw überfuhr geradeaus den Kreisverkehr und blieb zunächst in der Böschung stehen. Danach entfernte sich der Pkw unerkannt über die B19. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen Audi A6 Avant. Dieser wurde beim Unfall erheblich im Front- und Seitenbereich beschädigt. Ebenso der Kreisverkehr. Der Verursacher bzw. Zeugen, welche Hinweise auf das Tatfahrzeug bzw. den Fahrer geben können, werden gebeten sich bei der Polizei (08322/96040) zu melden (PI Oberstdorf)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Johanniter im Allgäu haben noch freie Kita-Plätze
Johanniter im Allgäu haben noch freie Kita-Plätze
Passgenaue Weiterbildung
Passgenaue Weiterbildung
Gut gezielt
Gut gezielt

Kommentare