Fahrradunfall in der Grüntenstraße

+
Symbolbild

Am Montagnachmittag kam es im Bereich der Grüntenstraße, Ecke Lugerstraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind mit Fahrrad und einem Pkw.

Ein 11-jähriger Junge überquerte von der Firma Kast kommend die Grüntenstraße und stieg vermutlich auf der anderen Straßenseite vom Fahrrad ab. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und stieß dabei mit ihrem Pkw gegen das Hinterrad des Fahrrades. Dadurch wurde das Fahrrad mit samt dem Jungen seitlich umgerissen, wobei sich der Junge leicht verletzte. Es entstand ein geringer Sachschaden. Unfallzeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08321/66350 mit der Polizei Sonthofen in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kriminalstatistik: Das Allgäu ist eine der sichersten Regionen
Kriminalstatistik: Das Allgäu ist eine der sichersten Regionen
Kreisheimatpfleger Albert Wechs geht in Ruhestand
Kreisheimatpfleger Albert Wechs geht in Ruhestand
Hilfe für den Osterhasen: Händler bieten Liefer-, Bring- und Abholservice an
Hilfe für den Osterhasen: Händler bieten Liefer-, Bring- und Abholservice an
Verstärkte Kontrollen am Wochenende: Spielende Kinder, eine Geburtstagsfeier und Einsätze in den Bergen
Verstärkte Kontrollen am Wochenende: Spielende Kinder, eine Geburtstagsfeier und Einsätze in den Bergen

Kommentare