Glück hoch oben auf dem Berg

»Im Berg Dahuim« zeigt einen Alpsommer auf vier Oberstdorfer Alpen

heuernte auf der alp
+
Am 6. Oktober startet der Film „Im Berg Dahuim“ in den Oberallgäuer Kinos. Die Schweizer Filmemacher zeigen einen Alpsommer auf vier Oberstdorfer Alpen.

Allgäu – Hoch oben auf dem Berg, weit hinten im Tal ziehen Herden von Weide zu Weide. Die Hirten und Sennenfamilien haben eines gemeinsam: Für keinen Luxus dieser Welt würden sie ihre Sommerzeit auf der Alpe eintauschen. Der Film „Im Berg dahuim“ zeigt einen Alpsommer auf vier Oberstdorfer Alpen. Vorpremiere ist am Dienstag, 6. Oktober, und Mittwoch, 7. Oktober, im Kurfilmtheater Oberstdorf sowie am Donnerstag, 8. Oktober, im Union-Filmtheater Immenstadt.

Der Heimatfilm über die Alpsommer wurde während vier Jahren von Thomas Rickenmann und Rahel von Gunten begleitet, gefilmt und geschnitten. Die Schweizer Filmemacher zeigen das Leben der drei Hirten Thomas, Stefan und Matti am Taufersberg. Zwischen dem Guggersee und der Mindelheimer Hütte behalten sie ihre 240 Stück Vieh gut im Auge. Die Sennalpfamilie Boxler der Sölleralp zeigt im Film, wie sie die Milch ihrer 18 Kühe täglich in Alpkäse verwandeln. Für Familie Finkel ist die Mitverantwortung für die Zukunft der Alplandwirtschaft ein großes Anliegen. Die Lebensfreude und das Wohlsein der Tiere, Kinder und Enkelkinder auf ihrem Hof wird von Opa Wolfgang und Oma Monika seit vielen Jahren mit großer Sorgfalt gehegt.

Als vierte Alpe stellt der Film die Kemptner Hütte vor. Nebst dem Tourismus auf dem E5 engagiert sich dort das Team für Pferde, Schweine, Ziege und Kühe. Die wiederbelebte Wildheuerkultur erntet Winterfutter fürs Vieh im Tal, die neben Milch und Jungvieh via spektakulären Seilbahntransport bergab gegondelt wird.

So zeigt der Film das Leben der Hirten und Sennenfamilien, die in und mit der Natur, den Tieren, an der frischen Luft und mitten im Wettergeschehen leben. Alle arbeiten hart, oft bis an die Grenze ihrer körperlichen Kräfte. Doch nirgendwo anders empfinden die Bergmenschen eine solche Zufriedenheit, ein solches Glück, wie auf ihrer Alpe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Corona-Ampel“ im Oberallgäu steht wieder auf grün - trotzdem gelten weiter strenge Regeln
„Corona-Ampel“ im Oberallgäu steht wieder auf grün - trotzdem gelten weiter strenge Regeln
Corona-Virus: Aktuell sind 67 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 67 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Das Immenstädter Gymnasium blüht auf
Das Immenstädter Gymnasium blüht auf
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert

Kommentare