Neuer Tourismusdirektor in Oberstdorf

Frank Jost übernimmt als Tourismusdirektor ab 1. Oktober 2019 die Leitung von Tourismus Oberstdorf. Nach intensiver Suche hat der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 30. Juli 2019 diese Entscheidung getroffen.

Zusätzlich leitet der Diplom-Betriebswirt (FH) als Geschäftsführer die Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG). Der Anstellungsvertrag ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Jost hat an der Hochschule Kempten Tourismus mit den Schwerpunkten Destinationsmanagement und regionale Tourismuswirtschaft studiert und anschließend ein Master-Studium abgeschlossen. Er war über 15 Jahre in leitender Position im Bodensee-Tourismus tätig, u.a. 13 Jahre als Tourismuschef der Gemeinde Langenargen und zuletzt seit Februar 2019 als Leiter des Fachbereiches Tourismus und Stadtmarketing in Sigmaringen.  

Der 45-jährige, verheiratete Familienvater ist passionierter Wintersportler, Radfahrer und geht gerne zum Wandern in die Berge. „Ich kenne Oberstdorf seit meinem Studium vor 20 Jahren in Kempten und bin mit meiner Familie mehrmals jährlich hier. Ich habe in dieser Zeit die touristische Entwicklung mit verfolgt und freue mich, den Tourismus in Oberstdorf zusammen mit meinem Team, dem Gemeinderat und Bürgermeister, den touristischen Leistungsträgern und den Bürgerinnen und Bürgern Oberstdorfs weiterzuentwickeln.”

Auch interessant

Meistgelesen

Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung
Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung
Wieder Verstöße im Oberallgäu: Gruppe am Auwaldsee und Party in Oberjoch
Wieder Verstöße im Oberallgäu: Gruppe am Auwaldsee und Party in Oberjoch
Hilfe für Helfer: Tierheim Immenstadt bittet um Spenden
Hilfe für Helfer: Tierheim Immenstadt bittet um Spenden
Kriminalstatistik: Das Allgäu ist eine der sichersten Regionen
Kriminalstatistik: Das Allgäu ist eine der sichersten Regionen

Kommentare