Fünfmal Gold, zweimal Silber

Oberallgäuer holen Edelmetall bei den Special-Olympic-Games

+
Die Sportlerinnen und Sportler der Allgäuer Werkstätten Sonthofen und Kempten schlugen sich bravourös bei den Special Olympic Wintergames.

Keine Athletendisco und keine Abschlussfeier – und dennoch war die Stimmung bei den Special Olympics Wintergames in Berchtesgaden bei Sportlern und Betreuern super. „Der Austausch mit den anderen Athleten fand eben beim Essen oder auf der Piste statt“, daher wurde die Wiedersehensfreude der Kemptener und Sonthofener Athleten der Allgäuer Werkstätten durch die Sicherheitsmaßnahmen wegen Corona-Epedemie nicht wirklich getrübt!

Oberallgäu - Mit fünfmal Gold, zweimal Silber sowie mehreren 4. und 5. Plätzen kehrten die 13 Olympioniken aus Kempten und Sonthofen zurück ins Allgäu. „Ein gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir in diesem Winter so gut wie gar nicht trainieren konnten“, meinte Betreuer Stefan Ehrlich aus Kempten. 

Schnee gab es in diesem Jahr auch in Berchtesgaden spärlich – daher wurden die Langlaufwettkämpfe kurzfristig auf die Hochloipe Scharitzkehl verlegt. Dort gab es anfangs Schneefall und Sonne. Am Freitag regnete es den ganzen Tag. Trotzdem: „Die Rennleitung machte einen super Job, so dass die Loipe für die 2,5 km und die danach folgenden Staffeln hielt“, berichtete Bettina Beck, eine Betreuerin aus Sonthofen. 

Allein auf weiter Flur kämpfte Sebastian Huber für die Allgäuer Werkstätten in der Disziplin Snowboard – und holte sich wieder einmal Gold im Snowboard Slalom Intermediate! 

Ergebnisse im Langlauf: (500 m klassisch): Thomas Schafheutle (SF) 2. Platz, Klaus Osten (KE) und Roman Mayer (SF) je 4. Platz; Miriam Schorsch (KE) und Julia Schmidt (SF) je 5. Platz. (1 km klassisch): Manuela Kämpf (KE) 1. Platz. (2,5 km klassisch) Daniel Hetz (KE) 4. Platz. 

Die 1 km Staffel bestehend aus Klaus Osten, Daniel Hetz, Miriam Schorsch (alle KE) und Julia Schmidt (SF) belegte den 4. Platz. 

Die Ski-Ergebnisse: (Ski-Alpin Slalom Novice) Judith Flemming (SF) 1. Platz, (Ski-Alpin Riesenslalom Novice) Andreas Wehn (SF) 1. Platz; (Ski-Alpin Riesenslalom Intermediate), Franziska Heiligensetzer (KE) 1. Platz, Teresa Frisch (KE) 2. Platz; Emanuel Graf (KE) 4. Platz.mori

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerisches Outdoor Film Fest zeigt Abenteuer- und Naturfilme
Bayerisches Outdoor Film Fest zeigt Abenteuer- und Naturfilme
Kleinwalsertal von der Deutschen Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt
Kleinwalsertal von der Deutschen Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert

Kommentare