Eine pfiffige Aktion zu Gunsten der Vereine

Gasthof Zengerle unterstützt die örtlichen Vereine

Scheckübergabe vor dem Gasthof Zengerle
+
Scheckübergabe an die glücklichen Gewinner

Hinang – Pfiffige Ideen, gute Küche und Know-How, so kommt der familiengeführte Gasthof Zengerle aus Hinang durch die Corona-Zeit. Neben den wöchentlich wechselnden Speisekarten zum Liefern oder Abholen startete Familie Matejka am Rosenmontag eine Aktion zur Unterstützung der örtlichen Vereine.

Bei Bestellung eines Rosenmontag-Paketes mit Zengerle-Burger, Pommes, Meckatzer-Bier und Faschingsutensilien erhielten die Gäste eine Faschingsmaske und konnten so einem Verein durch posten oder senden eines Fotos Punkte vergeben. Die Resonanz war überwältigend: Knapp 350 Burger gingen am Rosenmontag über den Tresen. Und nun stehen auch die Gewinner fest: Der Trachtenverein Altstädten bekam die meisten Stimmen und somit einen Scheck vom Gasthof Zengerle über 200 Euro für die Vereinskasse. Den zweiten Platz belegte der Trachtenverein Schöllang mit einer Spende von 100 Euro, und über einen Scheck von jeweils 50 Euro freuten sich die Drittplatzierten, die Freiwillige Feuerwehr Altstädten und die Freiwillige Feuerwehr Hinang. Für die vier Gewinner gibt es jeweils fünf Kisten der Brauerei Meckatzer obendrauf und alle teilnehmenden Vereine bekommen je zwei Kisten Getränke der Brauerei gesponsert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Im Kleinwalsertal gibt es ab sofort eine Infektionsordination
Im Kleinwalsertal gibt es ab sofort eine Infektionsordination
Bergkäseausstich: Zwei Siegerpreise für Bernhard Hartl von der Alpe Schattwald-Rohrmoos
Bergkäseausstich: Zwei Siegerpreise für Bernhard Hartl von der Alpe Schattwald-Rohrmoos

Kommentare