Erfolgreiche Gastromesse

+

Blaichach - Drei Tage lang konnten sich Gastronomen bei der Gastromesse beim C+C Oberallgäu in Blaichach über Produkte und Services sowie Produktneuheiten informieren. Der Besucherandrang war überwältigend.

Über den „besucherstärksten Messetag seit Bestehen der Gastromesse bei C+C Oberallgäu“ freute sich Geschäftsführer Michael Lang-Steudler am Eröffnungstag. Drei Tage lang präsentierten in den Messeräumen in Blaichach etwa 120 Aussteller Produkte und Services für die Gastronomie – von Getränken über Feinkost, Tiefkühlkost und Lebensmittel bis hin zu Non-Food-Artikel und Dienstleistungen. An allen drei Messetagen war der Besucheransturm enorm. Die heimischen Gastrobetriebe konnten sich auch über Produktneuheiten informieren, wie beispielsweise den neuen „Black Bock“ des Hirschbräu, oder bei einer Weinprobe am Montag erlesene Weine aus ganz Europa probieren. Bei der täglichen Tombola-Verlosung lockten zahlreiche Preise, und natürlich nahmen die Gastronomen auch die Gelegenheit wahr, sich untereinander auszutauschen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.