Hilfe, die ankommt

Hans Böck GmbH unterstützt »Mir fir Uib«

Hans-Christian Böck und Hans Wechs
+
Mit 1000 Euro unterstützt das Bau-Unternehmen Hans Böck in Sonthofen die Arbeit von „Mir fir Uib“. Hans-Christian Böck (rechts) überreichte den symbolischen Spendenscheck der Firma an Hans Wechs von der Vorstandschaft des ehrenamtlich tätigen Vereins.

Sonthofen – Mit einer stattlichen Spende für den Verein „Mir fir Uib“ in Bad Hindelang unterstützt die Firma Hans Böck GmbH in Sonthofen die engagierte Arbeit des rührigen Vereins.

Die Spendensumme in Höhe von 1000 Euro sei offensichtlich bestens angelegt und beim Verein „Mir fir Uib“ an der richtigen Adresse, betonten Georg Böck und Hans-Christian Böck von der Geschäftsleitung des Sonthofer Traditionsunternehmens bei der Spendenübergabe.

Vereins Vorsitzender Josef Fichtl hatte zuvor über den Verein und dessen Tätigkeit im südlichen Oberallgäu und im benachbarten Tiroler Außerfern berichtet. Auch wenn der Verein nicht häufig nach außen auftrete, sei die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen außerordentlich wichtig.

Fichtl erinnerte mit einigen Beispielen aus der Vereinsarbeit, dass es auch im Allgäu eine „versteckte Armut“ gebe. „Nicht wenige, die unsere Hilfe brauchen könnten, scheuen sich, ihre Notlage zuzugeben.“ Hier sei man nicht selten auf Tipps und Hinweise angewiesen und helfe wo immer möglich – mit finanzieller Unterstützung oder durch angebrachte, am tatsächlichen Bedarf orientierte Sachleistungen.

Schnelle und unbürokratische Hilfe sei eine Selbstverpflichtung des Vereins „Mir fir Uib“, betonen Josef Fichtl und Hans Wechs von der Vorstandschaft. „Ein schlagkräftiges Team. Alles ehrenamtlich.“ Der Verein hat rund 80 Mitglieder. „Elf Jahre gibt es uns bereits.“ Und jede Form der Spende bleibe definitiv in der Region, betonen Fichtl und Wechs.

Der Verein zur Unterstützung Bedürftiger „Mir fir uib“ ist ein Verein zur Unterstützung Bedürftiger, dessen Ziel es ist, schnell und unbürokratisch im Rahmen der Möglichkeiten sowohl finanziell, als auch tatkräftig zu helfen. Spenden und Mitgliederbeiträge kommen zu 100 Prozent komplett ohne Verwaltungskosten an.

„Mir fir Uib“ ist dankbar für Spenden auf das Konto Konto IBAN: DE 70 7335 0000 0514 4168 90 bei der Sparkasse Allgäu. Informationen unter www.mir-fir-uib.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare