1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Home Service Allgäu - persönlich. professionell. regional.

Erstellt:

Kommentare

v.L Sabine Güttinger, Leitung Kundenservice Bodensee; Maximilian Moll, Geschäftsführer; Nicole Stalla, Leitung Kundenservice Allgäu
v.L Sabine Güttinger, Leitung Kundenservice Bodensee; Maximilian Moll, Geschäftsführer; Nicole Stalla, Leitung Kundenservice Allgäu © Home Service Allgäu

In einer immer älter werdenden Gesellschaft wächst auch der Bedarf an Unterstützung bei der Alltagsbewältigung. Wer kann, möchte heute so lange wie möglich selbständig zuhause leben. Der Home Service Allgäu macht durch sein Angebot genau dies möglich.

Kreisbote: Frau Stalla, gemeinsam mit Maximilian Moll haben Sie im Oktober 2020 den Home Service gegründet. Wie ist die Resonanz?

Nicola Stalla: Unglaublich hoch. Wir sind schnell auf 40 Mitarbeiter:innen und rund 500 Kund:innen im Allgäu angewachsen. Und das wird so weitergehen, da wir versuchen allen Kund*innen so schnell wie möglich zur Seite zu stehen. Denn Unternehmen wie wir füllen eine Nische, die komplementär, also ergänzend zum klassischen Pflegedienst gedacht ist. Wir arbeiten ganz nah am Menschen, jedoch nicht pflegerisch oder medizinisch. Bei uns stehen die Reinigung der Räume, ein gut gefüllter Kühlschrank, die Freizeitgestaltung und Unterhaltung im Vordergrund. Wir wollen und können uns dafür die Zeit nehmen.

Home Service Allgäu Mitarbeiterin mit Senioren beim Spielen
Mit Spiel und Spaß den Alltag versüßen © Home Service Allgäu

KB: Wer zählt zu Ihren Kund:innen? Welches Spektrum können Sie abdecken?

Stalla: Von Menschen mit Behinderung über Kinder mit Pflegegrad und Mütter mit Mehrlingsgeburten oder frisch Operierten, die sich noch schonen müssen … wir sind Ansprechpartner:innen in vielen Situationen, die ohne unsere Hilfe nur sehr schwer zu meistern wären. Unser Fokus liegt immer auf der Lebensqualität der Menschen. Dazu zählen saubere Kleidung und Wäsche ebenso wie die Begleitung bei einem Spaziergang, das gemeinsame Kochen oder Kartenspiel. Unser Altersspektrum ist mit zahlreichen Neugeborenen bis zu einer hundertjährigen Dame genauso groß wie unser Dienstleistungsspektrum.

KB: Was zeichnet den Home Service Allgäu besonders aus?

Stalla: Da wir uns ganz bewusst Zeit nehmen für unsere Kund:innen, sind wir weit mehr als ein Reinigungsunternehmen. Unsere Mitarbeiter:innen sind allesamt Menschen mit einem großen Herzen und enormen sozialen wie fachlichen Kompetenzen. Wir achten sehr darauf, dass wir vorwiegend immer dieselben Personen an Ort X einteilen. So kann ein Vertrauensverhältnis und gegenseitige Wertschätzung wachsen. Beide Seiten freuen sich aufeinander und es entwickeln sich sogar Freundschaften. Darüber hinaus sprechen wir uns - je nach Fall - auch immer mit den Angehörigen oder dem Pflegedienst ab, wenn wir merken, dass es eine andere, bessere Lösung für diesen Menschen braucht.

KB: Wer kann Ihre Dienste in Anspruch nehmen?

Stalla: Zum einen natürlich Pflegebedürftige, die von Angehörigen oder anderen nahestehenden Personen betreut werden. Bereits ab Pflegestufe 1 besteht von gesetzlicher wie privater Pflegekasse aus ein Anspruch auf 125 Euro monatlich, die für bis zu drei Stunden externe Alltagshilfe und Alltagsbegleitung verwendet werden können. Zum anderen können Sie unsere Leistungen selbstverständlich auch ohne Pflegestufe in Anspruch nehmen, z.B. wenn eine längere Regenerationsphase zuhause von der Krankenkasse unterstützt wird. Darüber hinaus sind wir jedoch für alle, die uns brauchen, auch als Haushaltshilfe auf Honorarbasis da und berechnen transparent nach Leistung und Aufwand.

KB: Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Stalla: Wir sind immer auf der Suche nach fähigen und kommunikativen Mitarbeiter:innen, gerne auch Quereinsteiger:innen. Wir suchen Menschen, die ihre Arbeit mit viel Zuwendung und Freude verrichten. Der andere Punkt ist, dass z.B. viele Senior:innen und ihre Angehörigen vergessen, sich frühzeitig zu informieren und um Dienstleister:innen zu kümmern. Hier braucht es definitiv noch eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung.

Zum Unternehmen

Autoflotte der Home Service Allgäu
Autoflotte der Home Service Allgäu © Home Service Allgäu

Erfahren Sie mehr über die Betreuungsleistungen „Haushaltshilfe & Alltagsbetreuung“ der Home Service Allgäu:

Reinigung • Wäsche waschen • Begleitung außer Haus • Soziale Begleitung • Einkaufen • Essen zubereiten • Freizeit und Unterhaltung • Lebensqualität

Anspruch auf Pflegegeld: Nicht vergessen - Ihre Krankenkasse unterstützt Sie!

Je nach Pflegegrad haben Sie Anspruch auf 125,- Euro monatlich von Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung. Schöpfen Sie Ihre Möglichkeiten aus. Wir helfen Ihnen dabei! Gemäß § 45 b SGB XI haben Pflegebedürftige in häuslicher Pflege Anspruch auf finanzielle Unterstützung für die sogenannte Entlastungspflege von bis zu 125,- Euro monatlich.

Selbstverständlich erhalten Sie von den kompetenten Mitarbeiter:innen der Home Service Allgäu jederzeit persönlich Auskunft: Tel. 0831-5406 4881 oder Sie informieren sich unter: www.home-service-hs.de

Kontakt

Telefon: 0831/54 06 48-81
E-Mail: info@home-service-allgaeu.de

Auch interessant

Kommentare