Heiße Kämpfe beim Winter-Triathlon

Bald ist es soweit: Am 1. Februar findet in Oberstaufen die „Deutschland Trophy“ im Wintertriathlon statt. Bei der ältesten Veranstaltung dieser Art in Deutschland wird es neben den Elite-Wettkämpfen auch ein Jedermann-Rennen, eine Firmenstaffel und ein Benefiz-Staffelrennen geben. Triathlon-Weltmeister Daniel Unger hat sein Kommen angekündigt.

Bei den Eliterennen der Damen und Herren werden über die Distanzen von sechs Kilometer Laufen, zwölf Kilometer Mountainbike und acht Kilometer Skilanglauf die Trophy-Titel vergeben. 2008 siegte bei den Männern Florian Holzinger und bei den Frauen Sigrid Mutscheller vor Anke Kullmann. Auch 2009 wird hier die schnellste Betriebsmannschaft gesucht. Vorraussetzung: Alle drei Starter arbeiten beim gleichen Unternehmen. Im letzten Jahr stellte das Kemptener Wasserwirtschaftsamt das Siegerteam. Schon um 11.30 Uhr gehen die Sportler beim Jedermann-Rennen auf die Strecke. Um 13 Uhr findet der Wettkampf zur Deutschland Trophy statt, bevor die Firmenstaffeln ab 15 Uhr „loslegen“. Die Siegerehrung ist um 19 Uhr im Kurhaus Oberstaufen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Dorffest in Burgberg
Dorffest in Burgberg
Keine 50-Millionen-WM für Oberstdorf
Keine 50-Millionen-WM für Oberstdorf
Gemeindefest als Lutherfest in Oberstaufen
Gemeindefest als Lutherfest in Oberstaufen

Kommentare