1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Jubiläumskonzert: 40 Jahre Fischinger Jolarbuebe

Erstellt:

Von: Josef Gutsmiedl

Kommentare

Fischen – Mit vielen musikalischen Freunden und Weggefährten feiertem die Fischinger Jolarbuebe ihr 40-jähriges Bestehen im Kurhaus Fiskina.

Jubiläumskonzert  40 Jahre Fischinger Jolarbuebe
1 / 5Die teilnehmenden Gruppen des Jodlerkonzerts im Kurhaus Fiskina mit den Fischinger Jolarbuebe, der Jodlergruppe Vorderburg, dem Jodlerduo Baiz, dem Jolargsang Hörnerblick und der Mathäsdag-Museg beim abschließenden gemeinsamen Jodler „Kamerade“ © Josef Gutsmiedl
Jubiläumskonzert  40 Jahre Fischinger Jolarbuebe
2 / 5Mathäs­dag-Museg – das sind Vinzenz und Lisl Schraudolf und Brigitte Braxmaier (Bildmitte). Das Trio umrahmte das Jubiläumskonzert der Fischinger Jolarbuebe. Die Volksmusik ist ein sehr wichtiger Bestandteil in ihrem Dasein. Ganz wichtig ist deshalb für alle Drei, die Stücke ihrer Vorbilder wie Toni Brutseher und Wiggi Speiser original zu spielen und weiterzugeben. © Josef Gutsmiedl
Jubiläumskonzert  40 Jahre Fischinger Jolarbuebe
3 / 5Der „Jolargsang Hörnerblick“ ist zwar noch ein junges Ensemble und feierte vor wenigen Jahren sein zehnjähriges Bestehen, dennoch sind alle voller Leidenschaft und Engagement „unterwegs“ und begeistern ihr Publikum mit stimmungsvollen „Stückle“. Mit Flori Ruppaner steht ein ehemaliger „Fischinger Jolarbue“ an ihrer Spitze. © Josef Gutsmiedl
Jubiläumskonzert  40 Jahre Fischinger Jolarbuebe
4 / 5Die Jodlergruppe Vorderburg gehört längst zu den festen Größen in der Jolar-Szene des Allgäus. Mit den „Fischinger Jolarbuebe“ verbindet die Vorderburger eine lange Freundschaft. Keine Frage also, dass die Gruppe der Einladung zum Jubiläumskonzert nach Fischen gerne Folge leistete und unter anderem ihren Klassiker „G‘schenkte Däg“ vortrug. Ein Gegenbesuch der Fischinger Jolarbuebe in Vorderburg findet übrigens am Samstag, 29. Oktober, statt. © Josef Gutsmiedl
Jubiläumskonzert  40 Jahre Fischinger Jolarbuebe
5 / 5Mit einer Reihe von stimmungsvollen Jodlerstücken bereicherte das Jodlerduo Baiz aus Vorderburg das Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen der Fischinger Jolarbuebe im Kurhaus Fiskina. © Josef Gutsmiedl

„Ein toller Verein!“ Mit diesem kurzen aber klaren Kompliment würdigte Fischens Bürgermeister Bruno Sauter die „Fischinger Jolarbuebe“ und gratulierte dem Ensemble zum 40-jährigen Bestehen. Über all die Jahre hätten die Jolar zusammengehalten und mit ihren Auftritten Fischen weithin bekannt gemacht. Was die Jolarbuebe in den vergangenen 40 Jahren alles „anstellten“, skizzierten Peter Vogt und Poldi Willwerth in zahlreichen Anektoden und Geschichten. Von über 900 Auftritten in der Heimat und auf internationalem Parkett berichtet die Chronik; von zahllosen Proben mit „open end“ berichten die Mitglieder des rührigen Ensembles. Fast alle Gründungsmitglieder sind noch dabei, und inzwischen haben sich die Jolarbuebe verjüngt und sogar eine „Jolarfehl“ ins Boot geholt. 

Auch interessant

Kommentare