Auf zum Orchesterwettbewerb

+

Die Jugendblaskapelle Sonthofen JBK fiebert ihrem Auftritt beim Bayerischen Orchesterwettbewerb am Samstag entgegen. Zur Zeit heißt es deshalb: Proben, Proben, Proben!

Die Jugendblaskapelle Sont­hofen befindet sich in der heißen Phase der Vorbereitung zum Bayerischen Orchesterwettbewerb, der am Samstag, 16. November, im Rundfunkhaus des Bayerischen Rundfunk in München stattfinden wird. Dem Sieger des Wettbewerbs winkt die Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb, der im kommenden Mai in Bonn stattfinden wird. In zahlreichen Zusatz- und Registerproben will Dirigent Jörg Seggelke die Kinder und Jugendlichen fit machen für diesen wichtigen Auftritt. Nach dem Probewochenende am vergangenen Wochenende zeigte sich Seggelke mit den Fortschritten seiner Schützlinge zufrieden.

In einem kleinen „Tryout“-Konzert zum Abschluss des Probewochenendes präsentierte die JBK ihr Programm für den Bayerischen Orchesterwettbewerb. Das Publikum honorierte den Auftritt mit langanhaltendem Applaus. Zu Beginn des Konzertes am Sonntag gab es eine weitere Premiere: Die Young­Stars, das Nachwuchsorchester der JBK, hatten ihren ersten Auftritt! Mit zwei kurzen Stücken zeigten die Kinder, was sie seit Schuljahresbeginn bereits gelernt haben.

Club66

Die Jugendblaskapelle Sont­hofen JBK geht neue Wege, um ihre Finanzen aufzubessern: Mit dem exklusiven JBK Club66. Die JBK ist eine der besten sinfonischen Jugendblaskapellen Deutschlands. Nach dem 2. Platz beim „Crossing the Winds“-Wettbewerb in Feldkirch/Österreich Ende August steht am 16. November der nächste Wettbewerb für die jungen Musikerinnen und Musiker der Jugendblaskapelle Sonthofen an: Sie treten beim Bayerischen Orchesterwettbewerb in München an. Seit Wochen proben die Musikerinnen und Musiker fleißig, um sich auf den Wettbewerb vorzubereiten. Sollte die JBK dort punkten, qualifiziert sie sich für den Deutschen Orchesterwettbewerb, der im Mai 2020 in Bonn stattfindet.

Da die musikalische Arbeit aber auch Geld kostet und die Einnahmen gleich bleiben, hat die Vorstandschaft der Jugendblaskapelle Sonthofen den „JBK Club66“ ins Leben gerufen: Ein Kreis von 66 Freunden und Gönnern der Jugendblaskapelle – ganz exklusiv.

Für eine Jahresspende von 100 Euro helfen die Mitglieder dem Verein und bekommen natürlich eine Spendenquittung und eine Urkunde. Was aber viel wichtiger ist: Für die Club66-Mitglieder sind bei den Konzerten die vordersten Plätze reserviert, außerdem erhalten sie, falls gewünscht, im JBK-Newsletter aktuellste Informationen über die Aktivitäten der Jugendblaskapelle.

Weitere Informationen zur JBK gibt es unter www.jugendblaskapelle-sonthofen.de oder per E-Mail an info@jugendblaskapelle-sonthofen.de

Auch interessant

Meistgelesen

Nikolausballonstart in Sonthofen
Nikolausballonstart in Sonthofen
Umfrage zur Barrierfreiheit beim ÖPNV
Umfrage zur Barrierfreiheit beim ÖPNV
Verdeckte Feinheiten
Verdeckte Feinheiten

Kommentare