Reinschnuppern und gewinnen

Praktikum über WhatsApp

+
Christina Mayer (links) aus Geisenried hatte die gestellte Aufgabe gelöst und erhielt von Enisa Nezirovic (rechts) einen Preis.

Oberallgäu– In den Pfingstferien bot die Sparkasse Allgäu zum fünften Mal interessierten Schülerinnen und Schülern ein virtuelles Praktikum über WhatsApp an. „Die Resonanz war großartig. Es hatten sich doppelt so viele Jugendliche angemeldet wie bei unserem letzten WhatsApp-Praktikum - vielleicht auch deshalb, weil wir in der momentanen Situation keine Präsenz-Praktika bis Juli durchführen können“, vermutet Marion Schneller, die für die Nachwuchsförderung bei der Sparkasse Allgäu verantwortlich ist.

Drei Azubis führten über eine WhatsApp-Gruppe durch den Tag. Dabei zeigten sie den Praktikanten den Alltag in der Sparkasse Allgäu und stellten die Ausbildung und einige interne Abteilungen vor. Mit den Azubis besuchten die WhatsApp-Praktikanten den Sparkassenchef Manfred Hegedüs in seinem Büro und durften ihm Fragen stellen. Mit Hilfe von Fotos, Sprachnachrichten, Gifs und Interviews erlebten sie einen spannenden Tag mit vielen Einblicken in die Sparkasse Allgäu. Dabei beantworteten die Azubis alle Fragen der interessierten Jugendlichen. 

Für die Schülerinnen und Schüler gab es auch etwas zu Gewinnen. Zu Beginn des Praktikums erhielten sie die folgende Aufgabe: Wie viele Einhorn-Plüschtiere sind in den Videos und Fotos versteckt? Die Schülerin Christina Mayer (links) aus Geisenried hatte gut aufgepasst und alle sieben Einhörner entdeckt. Dafür erhielt sie jetzt von Enisa Nezirovic (rechts), Auszubildende bei der Sparkasse Allgäu, einen Gutschein in Höhe von 40 Euro für den „Room of Secrets“ in Kempten, der ihr eine Woche später von der Auszubildenden Enisa Nezirovic überreicht wurde. „Es war eine sehr schöne Erfahrung und eine gute Alternative, um Jugendlichen ein Praktikum in unserer Sparkasse zu ermöglichen“, resümiert die Auszubildende. 

Ein weiterer Termin steht schon fest: Das nächste virtuelle Praktikum über WhatsApp wird am Buß- und Bettag (Mittwoch, 18. November) stattfinden. Gerne können sich interessierte Jugendliche bereits jetzt über die Internet-Filiale der Sparkasse Allgäu (www.sparkasse-allgaeu.de/praktikum) dazu anmelden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Eine Übersicht der neuen Coronaregeln
Eine Übersicht der neuen Coronaregeln
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder

Kommentare