Schlägerei am Bahnhof Immenstadt

+
Symbolbild

Ein Streit zwischen zwei Jugendlichen am Bahnhof Immenstadt führte zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Dienstag kam es um 12.55 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Jugendlichen. In dessen Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem wartenden Zug, bei der ein 15-Jähriger mehrfach mit der Faust auf einen 17-Jährigen einschlug. Ein unbekannter Zeuge schritt ein und trennte die beiden voneinander. Der bislang unbekannte Helfer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt unter Tel. 08323/96100 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Skiunfall - Unfallverursacher mit falscher Identität
Skiunfall - Unfallverursacher mit falscher Identität
Fahrradunfall in der Grüntenstraße
Fahrradunfall in der Grüntenstraße
Bergkäseausstich: Zwei Siegerpreise für Bernhard Hartl von der Alpe Schattwald-Rohrmoos
Bergkäseausstich: Zwei Siegerpreise für Bernhard Hartl von der Alpe Schattwald-Rohrmoos

Kommentare