Verwahrloste Katzen aus Fahrzeug befreit

Burgberg - Am Sonntagnachmittag ging bei der örtlichen Polizeidienststelle eine Meldung über zwei verwahrloste Katzen ein, die in einem Fahrzeug gehalten wurden.

Die Polizei Sonthofen konnte im Fahrzeug die Katzen feststellen. Der Besitzer hatte die Katzen mindestens zwei Tage im Fahrzeug ohne Wasser eingesperrt. Die Katzen wurden an den Tierschutzverein Sonthofen übergeben. Der Besitzer erhält eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
"Jesus selber ist das Ja"
"Jesus selber ist das Ja"
Blicke auf das "Leben im Felde"
Blicke auf das "Leben im Felde"
Historische Gruppe im Gebirgsjägermuseum
Historische Gruppe im Gebirgsjägermuseum

Kommentare