Kehraus beim

Der viele Schnee und die fehlende Sonne passten leider so gar nicht zum italienischen „Carnevale dolce de Vita“ der Sonthofer Fasnachtszunft SfZ. Aber beim abschließenden Kehrausball am Faschingsdienstag wurde es allen Aktiven, wie auch den vielen Ballbesuchern im Haus Oberallgäu, noch einmal so richtig heiß.

Die SfZ zeigte zum Ende der Session unter der Leitung von Präsident Gerd Rüben noch einmal ihr komplettes Programm. Alle Beteiligten auf und hinter der Bühne waren froh über den erfolgreichen Verlauf aber auch das Ende einer anstrengenden Kampagne. Dass es dann beim Abschied und traditionellen „Rausklatschen“ des scheidenden Zunftmeisterpaares Karin II. & Piero I. de Vita auch Tränen gab, war eher als großes Kompliment und Dank an ein ausgesprochen humorvolles und herzliches Zunftmeisterpaar zu verstehen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Raubüberfall in Kempten
Raubüberfall in Kempten
Mächtig was los beim Stadtfest Sonthofen
Mächtig was los beim Stadtfest Sonthofen
Tödlicher Bergunfall am Hindelanger Klettersteig
Tödlicher Bergunfall am Hindelanger Klettersteig

Kommentare