Gelebte Integration in Sonthofen

+

Sonthofen – Der Bundestags­abgeordnete und entwicklungspolische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion Uwe Kekeritz informierte sich in Sonthofen über das Projekt „IntegRad“ der Mittelschule in Sonthofen.

Schüler und Asylbewerber machen hier zusammen mit Lehrern und freiwilligen Helfern gemeinsam gespendete Fahrräder wieder fahrtüchtig und verkehrssicher, die die Asylbewerber dann erwerben können.

Der Abgeordnete zeigte sich beeindruckt von der Begeisterung, mit der hier zu Werke gegangen wird. Für ihn ist die Fahrradwerkstatt „ein Stück gelebte Integration“, die wie so oft vom ehrenamtlichen Engagement lebt. Besonders gefiel ihm, dass das Projekt von der Schulleitung unterstützt wird und in ein pädagogisches Konzept eingebunden ist. „Die Schüler lernen hier nicht nur etwas Handwerkliches sondern auch soziale Kompetenz“, lobte Kekeritz das Engagement der Lehrer und Freiwilligen.

Die beiden Lehrer Katrin Stierle und Matthias Tholl, die das Projekt ins Leben gerufen hatten und leiten, erklärten den Besuchern, wie das Ganze entstanden ist. 2013 habe man als private Initiative begonnen, die so gut lief, dass man auf Grund der großen Nachfrage schon im selben Jahr in die Werkräume der Mittelschule umzog. Seither werden jede Woche ein paar Stunden gemeinsam gebrauchte Fahrräder instandgesetzt. Inzwischen seien wohl schon etwa 300 über die Werkbänke gegangen. so Tholl.

Diskutiert wurde auch, wie Integration in den Schulen am besten funktionieren kann. In Sonthofen laufe die Zusammenarbeit mit den Schulen sehr gut, stellte die Grünen-Stadträtin und Koordinatorin des Vereins „Runder Tisch Asyl Sonthofen“ Elfriede Roth fest. „Ein Super-Projekt, das auch mal öffentlich ausgezeichnet werden sollte“, lobte Kreissprecherin Christina Mader.

Heinrich Bonert

Auch interessant

Meistgelesen

Kreisbote Festwochen-Bummel
Kreisbote Festwochen-Bummel
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Viermal um die Welt geradelt
Viermal um die Welt geradelt
Unbekannte beschädigen Sonnenschirm in Sonthofen
Unbekannte beschädigen Sonnenschirm in Sonthofen

Kommentare