Feuerwehr "befreit" Kind aus Auto

Symbolbild

Das zweijährige Kind einer Urlauberin nutzte die Gunst der Stunde und schnappte sich den Autoschlüssel der Mutter, welche kurz aus dem Fahrzeug ausgestiegen war.

Sofort versperrte das Kind den Pkw durch Drücken des Verriegelungsknopfes auf dem Schlüssel. Die Mutter wusste sich nicht anders zu helfen, als Feuerwehr und Polizei zu alarmieren. Unter der fachkundigen Anleitung der Rettungskräfte schaffte das Kind die Öffnung des Fahrzeuges selbstständig, indem es den Entriegelungsknopf drückte.

(PI Sonthofen)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
"Schbängli" für "Kilian": Filmpreis für Albert-Schweitzer-Schule
"Schbängli" für "Kilian": Filmpreis für Albert-Schweitzer-Schule
Die Fronten sind weiter verhärtet
Die Fronten sind weiter verhärtet
Faschingsauftakt in Sonthofen
Faschingsauftakt in Sonthofen

Kommentare