Dr. Andreas Busch wechselt nach Kempten

Kinderklinik Kempten bekommt Kinder-Gastroenterologen

Chefarzt Dr. Hendrik Jünger und Oberarzt Dr. Andreas Busch
+
Chefarzt PD Dr. Hendrik Jünger (rechts) begrüßt den neuen Oberarzt Dr. Andreas Busch

Kempten – Für Kinder und Jugendliche mit Magen-Darm- und Leber-Erkrankungen oder Ernährungsstörungen gab es in Kempten und im Oberallgäu seit längerem keinen Spezialisten mehr. Mit Dr. Andreas Busch konnte die Kinderklinik am Klinikum Kempten nun einen erfahrenen Kinderarzt und Kinder-Gastroenterologen mit überregionaler Reputation gewinnen.

Dr. Andreas Busch war zuvor über 25 Jahre lang Kinder-Magen-Darm-Experte an der Universitätskinderklinik in Tübingen. Er hat dieses Spezialgebiet der Kinderheilkunde dort maßgeblich aufgebaut, einschließlich der Kinder-Magen-Darm-Spiegelungen (Endoskopien). Sein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung hinsichtlich Diagnostik und Therapie bringt er nun mit ins Allgäu und freut sich auf seine neuen Aufgaben am Klinikum Kempten. Der Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin, Privatdozent Dr. Hendrik Jünger ist zufrieden, dass mit Herrn Dr. Busch das Angebotsspektrum der Kinderklinik um einen weiteren wichtigen Spezialbereich erweitert werden konnte. „Zusammen mit den anderen personellen Verstärkungen im oberärztlichen Team innerhalb der letzten zwei Jahre in Kempten, werden nun die wichtigsten Spezialdisziplinen zur Versorgung kranker Kinder im Allgäu vorgehalten,“ sagt Dr. Jünger.

Die Kinderklinik am Klinikum Kempten kann seine jungen Patienten nun spezialisiert in der gesamten Breite des Fachgebiets hochprofessionell versorgen. Ein ambulantes und stationäres Angebot besteht in der Kinderklinik neben der Gastroenterologie für die Schwerpunkte Neurologie, Diabetologie, Pneumologie, Allergologie, Kardiologie, Psychosomatik sowie für Intensiv- und Frühgeborenenmedizin der maximalen Versorgungsstufe (Perinatalzentrum Level 1).

Neben einer bestmöglichen Versorgung der Kinder und ihrer Familien ist Herrn Dr. Busch die gute und enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen sehr wichtig. „Gerade bei Kindern mit komplexeren Störungen im Verdauungstrakt ist eine gute Kommunikation mit der oder dem betreuenden Kollegin / Kollegen essentiell”, so der neue Oberarzt der Kinderklinik. Ab sofort wird an der Kinderklinik Kempten eine Kinder-Gastroenterologische Sprechstunde für Kassen- und Privatpatienten angeboten.

Termine für die ambulante Vorstellung können unter Telefon 0831 / 5303202 vereinbart werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inzidenz unter 100: Lockerungen in Bayern
Inzidenz unter 100: Lockerungen in Bayern
Corona in Bayern: Wie beweise ich, dass ich genesen oder vollständig geimpft bin?
Corona in Bayern: Wie beweise ich, dass ich genesen oder vollständig geimpft bin?
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz und Meldungen
Corona News Oberallgäu: Aktuelle Inzidenz und Meldungen
Ein Jahr im Amt: Interview mit Landrätin Indra Baier-Müller 
Ein Jahr im Amt: Interview mit Landrätin Indra Baier-Müller 

Kommentare