Ein spannender Ausflug für die Hortkinder

Sonthofen – Neues Wissen, Spiele und jede Menge Spaß hatten die Kinder des Kinderhorts Löwenried bei ihrem Ferienausflug zum Technischen Hilfswerk Sonthofen. Dieses hatte den Hort zu sich eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Michael Herz, Zugführer der Einheit Wasserschaden und Pumpen, gab es einen spannenden Film über die verschiedenen Aufgaben des THW zu sehen: Retten und Bergen im Wasser und an Land, Hindernisse aus dem Weg räumen, Hochwasserbekämpfung, Wasserversorgung in Krisengebieten und vieles mehr. In Kleingruppen ging es weiter zu den aufgebauten Stationen, an denen die Kinder allerlei über die Fahrzeuge und Ausstattung des THW erfuhren.

Viel Spaß hatten die Kinder dabei, selbst aktiv zu werden und sich an der Wasserpumpe, den Luftkissen und dem Geschicklichkeitsparcours auszuprobieren. Besonders beeindruckt waren die Kinder über für die vielen fleißigen Hände, die beim THW soziales Engagement zeigen und ehrenamtlich tätig sind.

Nachdem es mittags noch Würstchen vom Grill für alle gab, wurden die Kinder mit den Einsatzfahrzeugen zurück in ihren Hort gefahren. Ein gelungener Ausflug.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Johannes Weinberg ist schon auf Olympiakurs
Johannes Weinberg ist schon auf Olympiakurs
Barbara Holzmann kandidiert erneut für den Bezirkstag
Barbara Holzmann kandidiert erneut für den Bezirkstag
Amtseinführung von Prädikant Harald Müller
Amtseinführung von Prädikant Harald Müller

Kommentare