Löwenstarkes Sommerfest

Sonthofen – „Die Löwen sind los!“ Unter diesem Motto lud die gesamte Hort-Familie bestehend aus Kindern, pädagogischen Team und dem Träger Rockzipfel e.V., zum Sommerfest mit feierlicher Namensgebung ein.

Den geladenen Gästen wurden spannende Programmpunkte mit Tanzeinlagen, „Löwen-Rodeo“, Löwenschminken, Autorenlesung und vieles mehr geboten. Ein besonderes Highlight war die feierliche Namensgebung des Kinderhortes auf den Namen Löwenried.

Die kreative Namensinspiration für Kinder, Elternbeirat und pädagogischem Team lieferte der bekannte Kinderbuchautor, Illustrator und Drehbuchautor Martin Baltscheit. Seine Kreativität und Malkünste waren der Hauptgewinn eines Wettbewerbs im Dezember. Inhalt dieses Gewinns war die Bemalung der damals noch farblosen Mensawand (wir berichteten). In gemeinsamer Malerarbeit mit seiner Tochter Lisa Clemen, ebenfalls Illustratorin, entstand in einer Woche ein farbenfrohes, lustiges Kunstwerk. Baltscheit war so begeistert von dem pädagogischen Konzept der Einrichtung, dass er sich mit Freude bereit erklärte das Patenamt für den Hort zu übernehmen.

In diesem Zuge gestaltete er ein exklusiv für den Hort entworfenes Logo und malte gemeinsam mit den engagierten Hortmitarbeitern ein weiteres farbenfrohes Wandbild im überdachten Gartenbereich. Das Geheimnis des neu geschaffenen Kunstwerks wurde nach der Begrüßungsrede der Einrichtungsleitung Stefani Sobolowski vor allen Gästen gelüftet.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Mehrere Einbrüche in Blaichach
Mehrere Einbrüche in Blaichach
Zum Auftakt drei Kunstpreise
Zum Auftakt drei Kunstpreise
Lebenshilfe feiert Jubiläum
Lebenshilfe feiert Jubiläum

Kommentare