Schwerer Skiunfall am Fellhorn

+

Am Sonntagmittag kollidierten zwei Skifahrer auf der Skipiste Schlappodsee am Fellhorn. Zwischen einem 22-jährigen Mann und einer 39-jährigen Frau kam es zu dem Zusammenstoß, bei der sich die Frau schwer verletzte.

Sie wurde mit Verdacht auf Brust- und Wirbelsäulenverletzung in ein Krankenhaus verbracht. Dor wurde der erste Verdacht nicht bestätigt. Es blieb bei erheblichen Brustwirbelverletzungen. Gegen den 22-jährigen Mann wird Strafanzeige erstattet. Zeugen der Kollision werden gebeten, sich bei der Polizei Oberstdorf (08322-96040) zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klinikverbund Allgäu: "Wir für euch - Ihr für uns!"
Klinikverbund Allgäu: "Wir für euch - Ihr für uns!"
Corona bremst Flugbetrieb auch in Memmingen
Corona bremst Flugbetrieb auch in Memmingen
100 Corona Infizierte im Oberallgäu und Kempten
100 Corona Infizierte im Oberallgäu und Kempten
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze

Kommentare