Starker TVI beim IBL-Länderkampf

+

Immenstadt – Gut vertreten war der TV Immenstadt mit Pia Wende, Verena Lindner und David Sambale in der Kreisauswahl beim internationalen IBL- Länderkampf in Lindau. Mit einem überlegenen Sieg in ihrer Paradedisziplin über 800 m dominierte Verena Lindner (Bildmitte) mit einem Startzielsieg in der Klasse U16 in 2:31,33 Minuten und sicherte damit ihrem Team 7 Punkte.

Ihren zweiten Einsatz bekam sie in der 4 x 100 m Staffel in der Kreisauswahl, wo sie als Startläuferin einen großen Anteil an Platz zwei ihres Teams hatte. Gute Leistungen lieferte auch Pia Wende im Hochsprung mit 1,53 Meter und im Weitsprung mit 4,90 Meter in der Klasse der weiblichen Jugend U18 ab. Über 1500 m war es David Sambale in der Klasse U18, der zum ersten Mal das Allgäu-Trikot trug.

Auch interessant

Meistgelesen

Sonthofen in Partylaune
Sonthofen in Partylaune
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.