Der KREISBOTE wünscht Frohe Weihnachten

Die Adventszeit geht zu Ende. Das Weihnachtfest steht vor der Tür. Dabei ist Weihnachten mehr als der „Geburtstag“ von Gottes Sohn.

Die Menschwerdung Jesu bezeichnte Dr. Walter Mixa, Bischof der Diözese Augsburg, vor wenigen Wochen anlässlich der Cäcilienmesse in Bad Hindelang als tragendes Element des christlichen Glaubens. Nicht im glanzvollen Palast, sondern in einer stinkenden Höhle sei Gott zu den Menschen gekommen, unter Tieren. Gott habe sich damit „gemein gemacht“ mit den Menschen, statt sich zu distanzieren. In dieser Geborgenheit könne der Mensch zuversichtlich sein Leben annehmen. Der KREISBOTE wünscht seinen Leserinnen und Lesern ein frohes, friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar erholsame Feiertage im Kreise der Familie.

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
"Bettl mit Dettl" - LaBrassBanda vs. Musikkapelle Burgberg
"Bettl mit Dettl" - LaBrassBanda vs. Musikkapelle Burgberg
"Bettl mit Dettl" an der Drogeriemarktkasse
"Bettl mit Dettl" an der Drogeriemarktkasse
Eine Frage der Sichtweise: Sparkasse Allgäu vs. Stadt Immenstadt
Eine Frage der Sichtweise: Sparkasse Allgäu vs. Stadt Immenstadt

Kommentare