Tapetenwechsel

Lehrpfad am Moorweiher in neuem Gewand

Lehrpfad am Moorweiher
+
So sehen die Planungen den beliebten Lehrpfad am Moorweiher in Zukunft, nach der Neugestaltung.

Oberstdorf – Der Moorweiher bei Oberstdorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Gäste. Der idyllisch gelegene Moorweiher mit seiner einzigartigen Flora und Fauna wird umrahmt von zehn Schildern eines Lehrpfades, die mittlerweile allerdings stark verwittert und kaum mehr lesbar sind. Jetzt soll der beliebte Weg neu gestaltet werden.

Der Ausschuss für Tourismus-, Sport-, Wirtschafts- und Landwirtschaft hat Mitte Dezember beschlossen, den bestehenden Lehrpfad moderat zu überarbeiten und neu zu gestalten. Dafür sollen naturnahe Materialien verwendet werden, damit sich der Lehrpfad gut in die Natur einfügt.

Insgesamt acht Stationen informieren künftig zum Thema „Moor“. Die alten Tafeln werden durch neue Holztafeln ersetzt. Für die Darstellung der Inhalte sind drei Ausführungen unterschiedlich großer Holzkonstruktion vorgesehen. Je nach dem thematischen Inhalt, Umgebung und natürlicher Gegebenheiten wird die passende Variante gewählt. Mit diesen naturverträglichen Varianten fügen sich die Tafeln in Form, Material und Inhalt in das Landschaftsbild ein. Die Informationen sollen für den Naturraum Moor sowie die Tier- und Pflanzenwelt sensibilisieren. Unterstützung bei der Durchführung erhält Tourismus Oberstdorf von der Agentur „Heim & Gruber“ aus Oberstdorf.

Tourismusdirektor Frank Jost freut sich über die Aufwertung des Moorpfades: „Der Moorweiher ist ein beliebter Erholungsraum für Einheimische und Urlaubsgäste. Mit den neuen Holztafeln informieren wir über die Besonderheiten dieses Ortes und sensibilisieren für den Natur- und Klimaschutz.“

Für die Umsetzung des Projekts einschließlich neuer Moorweiherhütte sind 60 000 Euro im Vermögensplan 2021 der Kurbetriebe Oberstdorf veranschlagt. Eine Förderung durch das Leader-Programm der Regionalentwicklung Oberallgäu e. V. ist vorgesehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker Oberallgäu: 7-Tage-Inzidenz liegt unter 100
News-Ticker Oberallgäu: 7-Tage-Inzidenz liegt unter 100
Staatsregierung entlastet Eltern: Rückerstattung von Kita-Gebühren
Staatsregierung entlastet Eltern: Rückerstattung von Kita-Gebühren
FFP2-Maskenpflicht gilt nicht für Mitarbeiter im Handel
FFP2-Maskenpflicht gilt nicht für Mitarbeiter im Handel
Bußgeldverfahren: Fußgänger trotz Sperrstunde unterwegs
Bußgeldverfahren: Fußgänger trotz Sperrstunde unterwegs

Kommentare