Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Magdalena Kleber ist die beste Vorleserin

Magdalena Kleber
+
Magdalena Kleber aus der Klasse 6 D hatte alle am meisten überzeugt.

Sonthofen – Kürzlich fand der jährliche Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs an der Staatlichen Realschule Sonthofen statt. Um den Corona-Auflagen gerecht zu werden, präsentierten die acht besten Leser der 6. Klassen in diesem Jahr ihre Bücher in ungewohnter Umgebung, nämlich in einem der beiden Physiksäle.

Erfreulicherweise war das regionale Fernsehen mit wieder mit dabei, filmte den Vorlesewettbewerb, war mit in der Jury und stellte einen der Preise für den besten Vorleser: eine Fernsehmoderation im Studio. Nach der ersten Runde, in der die Sechstklässler ihre eigenen Bücher präsentieren und aus ihnen vorlesen durften, kam die zweite Runde, in der sie aus einem für sie unbekannten Text lasen: „Silber“ von Kerstin Gier. Nach einer kurzen Beratung der Jury stand dann die Gewinnerin fest: Magdalena Kleber aus der Klasse 6 D hatte alle am meisten überzeugt. Am nächsten Tag war sie bereits im Fernsehen zu sehen und wird außerdem die Staatliche Realschule Sonthofen beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FFP2-Maskenpflicht gilt nicht für Mitarbeiter im Handel
FFP2-Maskenpflicht gilt nicht für Mitarbeiter im Handel
Bußgeldverfahren: Fußgänger trotz Sperrstunde unterwegs
Bußgeldverfahren: Fußgänger trotz Sperrstunde unterwegs

Kommentare