Marc Spieß übergibt »Amtsgeschäfte« an den neuen Vorstand Hermann Müller

Ablösung beim SC Burgberg

Marc Spieß und Hermann Müller
+
Marc Spieß (rechts im Foto) ist nun als Vorsitzender des Ski-Club Burgberg zurückgetreten und Hermann Müller (links) übernahm das Amt.

Burgberg – Wie bereits bei der Generalversammlung im Herbst 2019 angekündigt, ist Marc Spieß nun als Vorsitzender des Ski-Club Burgberg zurückgetreten; Hermann Müller übernimmt neu das Amt. Marc Spieß hatte seit November 2011 sehr erfolgreich die Geschickte des Vereins geleitet.

Mit viel Engagement hat Marc Spieß neuen Schwung in das Vereinsleben gebracht. Insbesondere im alpinen Bereich hat er gemeinsam mit Sandra Jörger das alpine Training für unsere Jugend wieder aktiviert. Auch die Clubmeisterschaft und der Skiclubausflug sind wieder zu einem festen Bestandteil im Terminkalender der Mitglieder geworden. Die Siegerehrung der Clubmeisterschaften hat er zu einem Familienevent entwickelt. Ein besonderer Verdienst waren seine Anstrengungen für den neuen Kinderskilift auf dem Ried, der so den ganz Kleinen den Einstieg in diesen wunderbaren Sport erleichtert. Seine unermüdlichen Aktivitäten für die Beschaffung eines neuen Spurgerätes werden wohl leider erst in Zukunft Früchte tragen.

Neben seinem Wirken im sportlichen Bereich hat er der Vorstandschaft und dem Ausschuss neuen Spaß an der Arbeit gegeben, der sich unter anderem bei den Aktivitäten des Dorffestes und dem traditionellen Weinfest zeigte. Marc hat alle Verantwortlichen im Verein stets motiviert und eine verschworene Gemeinschaft wiederbelebt. Seinem Nachfolger hinterlässt er einen sportlich und finanziell gut aufgestellten Verein. Für diesen enormen Einsatz zum Wohle des Vereins bedankte sich die gesamte Vorstandschaft um Hermann Müller – auch im Namen aller Mitglieder – ganz herzlich.

Hermann Müller hat im November die Nachfolge angetreten. Er ist sowohl im Alpinen als auch im Nordischen eine Institution im Burgberger Skisport. Nun möchte er seine Erfahrung und sein Wissen in den Verein einbringen. Als Vater liegt ihm besonders die Jugendarbeit am Herzen. Trotz der widrigen Bedingungen durch den Lockdown und das eingeschränkte Vereinsleben, hat er bereits neue Ideen eingebracht und umgesetzt.

Ehrungen

Da die ordentliche Mitgliederversammlung im November vergangenen Jahres aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, stehen inzwischen zahlreiche Mitglieder auf der „Warteliste“ für eine Ehrung für ihre langjährige Treue zum SC Burgberg. Dies sind im Einzelnen für 25 Jahre Mitgliedschaft Julia Dossenbach, Julia Holzer, Angelika Kögel, Alina Kuffner, Ronja Kuffner, Franziska Seifried, Roswitha Strobel, Philipp Gobert, Otto Herz, Philipp Hüster, Janis Morweiser, Fabian Rietzler, Martin Rietzler; für 40 Jahre Mitgliedschaft Elvira Köberle, Christa Kuhn, Heike Spring, Georg Besler, Bernd Geiger, Franz Müller, Bernd Werder, Bernd Zehetleitner; für 50 Jahre Mitgliedschaft Klaus-Dieter Endress, Herbert Hainzinger, Gernot Merz, Heinrich Zeller; für 60 Jahre Mitgliedschaft Paul Besler, Albert Gilb, Gotthard Müller, Richard Seider; 65 Jahre Mitgliedschaft Hans Kneppler, sowie für 70 Jahre Mitgliedschaft und mehr Ottilie Bächle, Sieglinde Köberle, Christa Seifried, Johanna Tschinkl, Erwin Bächle, Hermann Gilb, Adolf Köberle, Kunibert Müller, Ludwig Seltmann, Eugen Weiss und Martin Zimmer.

„Wir bedanken uns für die vielen Jahre der Mitgliedschaft und werden die Ehrungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen“, versichert Skiclub-Vorstand Hermann Müller.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stromschlag am Weidezaun: Touristin klagt wegen Körperverletzung
Stromschlag am Weidezaun: Touristin klagt wegen Körperverletzung
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
Alloheim Senioren-Residenz »Am Entenmoos« ehrt langjährige Mitarbeiterinnen
Alloheim Senioren-Residenz »Am Entenmoos« ehrt langjährige Mitarbeiterinnen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen

Kommentare