Stadtverwaltung Sonthofen informiert

Maskenpflicht auf Wochenmarkt Sonthofen

+
Bild aus dem Archiv: Bisher galt auf dem Wochenmarkt nur Abstand halt - jetzt gilt auch die Maskenpflicht.

Sonthofen – Die Stadtverwaltung Sonthofen informiert, dass ab sofort auch auf dem Wochenmarkt Maskenpflicht für alle (Verkäufer, Personal, Kunden und ihre Begleitpersonen) besteht.

Die Stadtverwaltung bittet alle Besucher, sich zudem an die bereits geltenden Vorgaben zu halten, den Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten, sich nicht länger als nötig aufzuhalten. Auch die Händler sind dazu aufgerufen, den Abstand zueinander zu vergrößern, damit der Wochenmarkt entzerrt wird. Das Angebot des Sonthofer Wochenmarktes reicht von Blumen über Brot- und Backwaren, Käse, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Essig und Öle bis hin zu Tee und Gewürze. Der Wochenmarkt ist immer samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 35 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Sonthofen: Abschluss des Kreativ-Sommers
Sonthofen: Abschluss des Kreativ-Sommers

Kommentare