1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Neue Omikron-Impfstoffe in Sonthofen verfügbar

Erstellt:

Kommentare

Omikron-Variante BA.1
Im kommunalen Impf- und Testzentrum in Sonthofen steht der angepasste Impfstoff gegen die Omikron-Variante BA.1 zur Verfügung. © IgorVetushko

Sonthofen – Im kommunalen Impf- und Testzentrum in Sonthofen steht seit gestern der angepasste Impfstoff gegen die Omikron-Variante BA.1 zur Verfügung.

Wie der Regionalverband Bayerisch Schwaben der Johanniter-Unfall-Hilfe, der das Impf- und Testzentrum des Landkreises Oberallgäu in Sonthofen (ehemalige Grüntenkaserne, Salzweg 24) betreibt, mitteilt, stehen ausreichend Impfdosen von Biontech und Moderna zur Verfügung. Auch der „Totimpfstoff“ Valneva kann dort verabreicht werden.

Wer vorab unter www.impfzentren.bayern einen Impftermin vereinbare, könne mit deutlich kürzeren Wartezeiten rechnen. Wer die Möglichkeit zur Terminbuchung nicht habe, könne aber auch weiterhin einfach in der Grüntenkaserne vorbeikommen. Öffnungszeiten: Di./Do./Fr./Sa., 12 bis 16 Uhr; Mi., 15 bis 19 Uhr.

Wer braucht die 4. Impfung?

Diesen Personengruppen empfiehlt die STIKO die zweite Auffrischungsimpfung:

Auch interessant

Kommentare